Wie lange kann Schweinebraten im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kann Schweinebraten im Kühlschrank aufbewahrt werden? In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kann man Schweinebraten im Kühlschrank aufbewahren?

Wie lange kann Schweinebraten im Kühlschrank aufbewahrt werden?

  • Roher Schweinebraten kann 3 bis 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn er bei oder unter 40ºF gelagert wird. 
  • Gekochter Schweinebraten kann 3 bis 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie lagert man Schweinebraten richtig im Kühlschrank?

Roher und gekochter Schweinebraten sollte in luftdichten Behältern oder Beuteln gelagert werden. Er sollte in einem der unteren Fächer des Kühlschranks aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit des Schweinebratens richtet sich nach dem Frischegrad beim Kauf und den Lagerungsbedingungen, unter denen er aufbewahrt wurde.

Wie lange ist der Schweinebraten bei Zimmertemperatur haltbar?

Bei Zimmertemperatur hält sich der Braten etwa zwei Stunden lang. Da sich die Bakterien zwischen 40 und 140ºF schneller entwickeln, sollten Braten, die länger als zwei Stunden stehen, weggeworfen werden.

Außerdem wird der Fäulnisprozess beschleunigt, wenn die Umgebungstemperatur über 90 ºF liegt, und es ist ratsam, Schweinebraten, der länger als eine Stunde bei Raumtemperatur gelegen hat, wegzuwerfen.

Wie lange kann Schweinebraten im Gefrierschrank aufbewahrt werden?

  • Roher Schweinebraten kann 1 Jahr lang eingefroren werden, wenn er in Alufolie eingewickelt und in einem luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel aufbewahrt wird.
  • Der gekochte Portweinbraten hält sich im Gefrierschrank 3-4 Monate, wenn er richtig aufbewahrt wird.

Wenn du den Schweinebraten in den Gefrierschrank legst, kann sich seine Haltbarkeit deutlich verlängern, da die niedrige Temperatur des Gefrierschranks das mikrobielle Wachstum auf dem Schweinebraten hemmt.

Wie man Schweinebraten richtig einfriert und auftaut:

Den Schweinebraten in Frischhalte- oder Alufolie zu wickeln und dann in den Kühlschrank zu legen, ist eine einfache und empfehlenswerte Methode, um ihn zu lagern und vor Gefrierbrand zu schützen.

Wenn du die Qualität deines Schweinebratens lange erhalten willst, kannst du ihn vakuumversiegeln, was seine Haltbarkeit sehr gut verlängert.

Beim Vakuumieren legst du den Schweinebraten in einen Gefrierbeutel, entziehst die Luft und versiegelst den Beutel mit einem kleinen Rest, während du ihn in Wasser tauchst. Danach fängst du an, die Luftblasen am Boden des Beutels herauszudrücken, arbeitest dich zum versiegelten Ende vor und drückst das Siegel zu. 

Der Zweck der Vakuumversiegelung ist es, zu gewährleisten, dass sich so wenig Luft wie möglich in dem Gefrierbeutel befindet, der den Schweinebraten enthält. Da Luft Feuchtigkeit und Sauerstoff enthält, die das Bakterienwachstum begünstigen, kann der Braten durch das Entfernen der Luft seine Qualität länger behalten.

Es ist eine gute Idee, den Schweinebraten in kleine Teile zu schneiden, die du häufig verwenden wirst, und zwar in einer einzigen Portion. So kannst du nur die Menge an Schweinebraten auftauen, die du brauchst, und den Rest des Bratens gefrieren lassen. 

Du kannst nur die Menge auftauen, die du benötigst, und den Rest des Bratens gefrieren lassen. Wenn du den Schweinebraten in den Gefrierschrank legst, verlängert sich seine Haltbarkeit erheblich, da die niedrige Temperatur des Gefrierschranks das mikrobielle Wachstum auf dem Schweinebraten hemmt.

Um den Schweinebraten richtig aufzutauen, gibt es einige Möglichkeiten, die du je nach deinen Vorlieben auswählen kannst:

  • Gefrorene Schweinebraten taut man am besten auf, indem man sie in den Kühlschrank legt und dort auftauen lässt.
  • Der Schweinebraten kann auch in einer Schüssel mit Wasser aufgetaut werden, sollte dann aber sofort gegart werden.
  • Wenn du den Schweinebraten im Ofen oder in der Mikrowelle auftauen lässt, solltest du ihn sofort zubereiten.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie macht man einen Iberico-Schweinehals?

Was ist der Unterschied zwischen Schweinehackfleisch und Mett?

Wie brate ich ein Schweinekotelett?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kann Schweinebraten im Kühlschrank aufbewahrt werden? „Wir haben uns mit der idealen Lagerung von Schweinebraten beschäftigt und Informationen über seine Haltbarkeit gegeben.

Referenzen:

https://ask.usda.gov/s/article/How-long-can-I-keep-meat-in-the-refrigerator#:~:text=Beef%2C%20veal%2C%20lamb%20and%20pork,Kühlschrank%203%20to%204%20days.

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/18059

https://ask.usda.gov/s/article/How-long-can-you-keep-cooked-pork

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/16496

https://www.thekitchn.com/how-long-is-it-safe-to-keep-raw-meat-in-the-refrigerator-223122

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.