Wie lange kann Sellerie im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel geht es um die Frage „Wie lange ist Sellerie im Kühlschrank haltbar? “ und zeigt dir, wie du Sellerie im Kühlschrank und im Kühlregal richtig lagerst.

Wie lange kann Sellerie im Kühlschrank aufbewahrt werden?

  • Roher Sellerie kann 1 bis 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Gekochter Sellerie kann 3 bis 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie wird Sellerie im Kühlschrank richtig aufbewahrt?

Wickle den Sellerie fest in strapazierfähige Alufolie oder Plastikfolie ein und bewahre ihn in verschlossenen Behältern im Kühlschrank auf.

Kannst du rohen Staudensellerie einfrieren?

Ja! Wenn du ein paar Wochen lang keinen rohen Sellerie essen willst, kannst du ihn in seiner rohen Form einfrieren. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Einfrieren des Gemüses die Textur des Endprodukts verändert. 

Wenn er aufgetaut ist, ist er nicht mehr so knackig wie Sellerie, weil er eingefroren wurde. Tiefgefrorener Sellerie eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Suppen, Eintöpfen und Aufläufen, aber er ist nicht ideal, wenn frischer Sellerie für ein Rezept benötigt wird.

Wie kann ich Sellerie am besten einfrieren?

  • Befolge die angegebenen Schritte, um zu lernen, wie man Sellerie einfriert:
  • Wenn du eine Gemüsebürste hast, benutze sie, um die Selleriestangen zu reinigen, bevor du sie verwendest. Das solltest du unter fließendem Wasser tun. Danach musst du sicherstellen, dass du alles entfernt hast, was zu sehen ist.
  • Entferne die Blätter und alle weißen Teile, die übrig geblieben sind. Entferne alle langen Fäden oder Bereiche, die nicht die gleiche Farbe wie der Rest des Bildes haben. Wenn du fertig bist, solltest du Stängel haben, die alle die gleiche Farbe und Form wie der Rest der Pflanzen haben.
  • Schneide den Staudensellerie mit einem scharfen Messer auf die gewünschte Länge für das Gericht, das du zubereitest. Du kannst die Stängel in Suppen und Eintöpfen verwenden, wenn du sie hackst. 
  • Wenn die Selleriestücke fertig gekocht sind, legst du sie in ein Eisbad, damit sie nicht mehr kochen. Lass den Sellerie ein paar Minuten lang im Wasser einweichen. Es ist nicht nötig, den Sellerie vor dem Einfrieren zu blanchieren, aber er behält dann länger seinen Geschmack.
  • Lege den Sellerie in ein Sieb und drücke das überschüssige Wasser aus. Nachdem der Sellerie abgetropft ist, prüfe, ob er vollständig trocken ist. Sobald er trocken ist, kannst du ihn mit einem sauberen Küchenhandtuch oder Papiertüchern abtupfen.
  • Zuerst legst du die Selleriescheiben auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Lege sie über Nacht in den Gefrierschrank.
  • Lege den gefrorenen Sellerie nach dem Einfrieren in Gefrierbeutel, die mit dem Datum beschriftet sind. Du kannst ihn bis zu 18 Monate lang einfrieren.

Wie taut man Staudensellerie auf?

  • Gefrorener Sellerie muss nicht aufgetaut werden, weil das nicht nötig ist. Du musst ihn nicht aus dem Gefrierschrank nehmen, um ihn auf dem Herd zu kochen. Wenn du ihn aus irgendeinem Grund auftauen musst, nimm ihn einfach aus dem Gefrierschrank und leg ihn in den Kühlschrank, bevor du abends ins Bett gehst. Wenn du morgens aufstehst, ist er bereits aufgetaut.
  • Wenn du Sellerie einfrierst, kann die Textur anders sein, als du es gewohnt bist. Dieses faserige Gemüse kann etwas von seiner Knackigkeit verlieren, wenn es über einen längeren Zeitraum gekocht wird.
  • Wenn du gefrorenen Sellerie verzehren willst, solltest du ihn lieber in einem vorbereiteten Gericht verwenden, als ihn roh als Snack zu essen. Ich verwende ihn unter anderem gerne in Suppen, Eintöpfen, Füllungen und Pfannengerichten. Du kannst ihn auch verwenden, um den Geschmack von Aufläufen, Soßen und deiner Gemüsebrühe zu verbessern, indem du ihn hinzufügst.
  • Um gefrorenen Sellerie zu verwenden, nimmst du ihn einfach aus dem Gefrierfach und fügst ihn sofort zu deinem Rezept hinzu, genau wie frischen Sellerie. Es ist nicht nötig, ihn vorher aufzutauen, da er sonst matschig und unappetitlich werden könnte.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Kann man Sellerie roh einfrieren?

Wie schmeckt Staudensellerie?

Ist es notwendig, Sellerie zu schälen?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel ging es um die Frage „Wie lange ist Sellerie im Kühlschrank haltbar? “ und hat dir beigebracht, wie du Sellerie im Kühlschrank und im Kühlregal richtig lagerst.

Referenzen:

https://food52.com/blog/14672-the-surprising-way-you-should-be-storing-celery#:~:text=Antwort%3A%20Für%20die%20besten%20Ergebnisse,von%20zwei%20bis%20vier%20Wochen.

https://www.thekitchn.com/the-best-way-to-store-celery-178575

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/16727#:~:text=CELERY%20%2D%20FRESH%2C%20COOKED&text=Um%20die%20Haltbarkeit%20im%20Regal%20maximieren,5%20Tage%20im%20Kühlschrank.

https://www.allrecipes.com/article/how-to-store-celery/

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/16728

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.