Wie lange kann Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage „Wie lange kann Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden? „Wir geben dir Hintergrundinformationen über Spinat und zeigen dir, wie du den Spinat in deinem Haus richtig handhaben kannst.

Wie lange kann Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden?

  • Roher Spinat kann 5 bis 7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Gekochter Spinat kann 3 bis 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ist es möglich, Spinat einzufrieren?

Ja, du kannst Spinat einfrieren. Er kann bis zu einem Jahr im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Um Spinat im Gefrierschrank richtig zu lagern, befolge die folgenden Anweisungen:

  1. Wasche den Spinat und entferne holzige Stiele.
  2. Zwei Minuten in kochendem Wasser blanchieren und schnell in kaltem Wasser abkühlen
  3. Überschüssiges Wasser abgießen, in versiegelte Behälter oder Ziplocs verpacken
  4. Friere sie sofort ein.

Was solltest du tun, wenn sich Spinat bitter anfühlt?

Eine Prise Salz und Pfeffer kann helfen, die Bitterkeit des Spinats zu überdecken. Zitrusfrüchte sind eine gesunde und einfache Methode, ihn zu überdecken. Je nach Geschmack kannst du zwischen Zitrone, Limette oder Orange wählen. Wenn die Blätter fertig gebraten sind, beträufle sie mit frischem Saft.

Wenn du das Gefühl hast, dass bitteres Gemüse, wie z.B. Spinat, besser schmeckt, wenn du es vor dem Kochen in Wasser mit etwas Zucker und Butter kochst, ist das eine kluge Option.

Wenn du beim Kochen eine leichte Bitterkeit spürst, kannst du sie mit Zucker und Butter ausgleichen. Anstelle von Zucker kannst du auch Honig oder ein anderes Süßungsmittel verwenden.

Warum hat Spinat manchmal einen bitteren Geschmack?

Spinat enthält Oxalsäure, ein organisches Molekül, das sich mit den Gerbstoffen in grünem Gemüse verbindet und ihm einen bitteren Geschmack verleiht.

Wenn das Wetter während der Reifung schlecht war oder wenn er nicht zur richtigen Zeit geerntet wurde, kann Spinat bitter schmecken. Außerdem kann das Gemüse schlecht geworden sein. In diesem Fall sollte es nicht gekocht werden.

Wie lange solltest du Spinat kochen, wenn es darum geht, ihn zu kochen?

Lege 1 Pfund gewaschenen Spinat zugedeckt in eine kleine Menge kochendes Salzwasser, um frischen Spinat in kochendem Wasser zu kochen. Wenn du dich fragst, wie lange es dauert, Spinat zu kochen, dann dauert es nur ein paar Minuten. Starte deinen Timer, sobald der Dampf zu schäumen beginnt. Koche ihn 3 bis 5 Minuten oder bis das Gemüse weich ist.

Wie kann man Spinat am besten zubereiten?

  1. Reinige das Blattgemüse gut und entferne alle Reste aus dem Gemüsegarten oder vom Feld, bevor du den Spinat kochst oder anderweitig zubereitest. 
  2. Trenne die Blätter ab und entsorge diejenigen, die gebrochen oder matschig sind. 
  3. Entferne unter fließendem Wasser die dicken, oft zähen Stiele und wasche die Spinatblätter gründlich.
  4. Lass sie gut abtropfen oder verwende eine Salatschleuder, um sie vorsichtig zu trocknen.
  5. Der Spinat kann jetzt roh in Salaten verwendet oder in grüne Smoothies gemixt werden. Es ist eine gute Idee, den Spinat vor dem Einfrieren für die spätere Verwendung zu blanchieren.
  6. Blanchiere die Blätter zwei bis drei Minuten lang in kochendem Wasser, bevor du sie in eiskaltes Wasser tauchst.
  7. Drücke die Blätter aus und benutze ein Geschirrtuch, um das überschüssige Wasser aufzusaugen. 
  8. Das Gemüse sollte dann in Teilen eingefroren werden.

Wie kannst du Spinat zubereiten, ohne dass er bitter wird?

Zutaten:

  • 500 Gramm abgeschnittene, gewaschene und getrocknete frische Spinatblätter
  • 1 geschälte und fein gehackte Knoblauchzehe und/oder eine kleine geschabte und grob gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Anweisungen:

  1. Schmelze die Butter. 
  2. Wenn du es würzig magst, füge die Knoblauch- und/oder Zwiebelstücke hinzu und brate sie an, bis sie glasig sind. 
  3. Dann wird der Spinat darauf gelegt und bei geschlossenem Deckel gedämpft. 
  4. In nur wenigen Minuten ist das Gemüse fertig. 
  5. Gieße überschüssige Flüssigkeit ab, falls nötig. 
  6. Der Spinat kann dann mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskatnuss verfeinert werden. 
  7. Wenn der Spinat gekocht ist, serviere ihn sofort.

Ist Spinat ein gefährliches Gemüse?

Spinat und andere Grünsorten wie Grünkohl oder Rucola haben einen relativ hohen Nitratgehalt. Dies ist ein ungiftiges Stickstoffmolekül, das Pflanzen zum Gedeihen benötigen. Das Nitrat im Spinat wird in gefährliches Nitrit umgewandelt, wenn er unsachgemäß oder zu lange gelagert wird.

Dieser Prozess wird nicht nur durch unzureichende Lagerung begünstigt. Es ist auch eine gute Idee, Spinat, der bereits gekocht wurde, wieder aufzuwärmen. Der Nitratgehalt von Spinat kann besonders hoch sein. Es ist möglich, dass sich Lebensmittel in Nitrit verwandeln, wenn sie über einen längeren Zeitraum warm gehalten werden.

Im Magen kann dies zur Bildung von Nitrosaminen führen, die krebserregend sind. Deshalb sollten Spinatreste nicht bei Zimmertemperatur aufbewahrt, sondern gekühlt und so schnell wie möglich wieder aufgewärmt werden.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange kann gekochter Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Wie lange kann frischer Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Kann man vom Essen von Spinat Durchfall bekommen?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage „Wie lange kann Spinat im Kühlschrank aufbewahrt werden? „Wir geben dir Hintergrundinformationen über Spinat und zeigen dir, wie du den Spinat in deinem Haus richtig handhaben kannst.

Referenzen:

https://www.allrecipes.com/article/how-to-store-spinach/

https://www.wikihow.com/Keep-Spinach-Fresh

https://www.mindbodygreen.com/articles/how-to-store-spinach

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.