Wie lange kann Wildfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kann Wildfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden? „mit Richtlinien zum sicheren Umgang mit Wildfleisch. Wir zeigen dir, wie du es im Gefrierschrank und im Kühlschrank aufbewahren kannst und wie du es sicher essen kannst.

Wie lange kann Wildfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Frisches Wildfleisch kann bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

Wildfleisch sollte in Frischhaltefolie eingewickelt und in einer Plastiktüte verpackt gelagert werden.

Wie man das Wildfleisch richtig behandelt:

Schneide das Wildfleisch:

Die einfachste Methode zum Schneiden von Wildfleisch ist es, das Fleisch von den Knochen zu lösen und entlang der natürlichen Muskeln zu schneiden. 

Da sie zwischen dem geraden Wirbel und den (umgedrehten) Rippen liegen, können die Koteletts vom Rücken getrennt werden. Danach kann das lange Teilstück von überschüssigem Gewebe befreit und in steakgroße Stücke geschnitten werden. 

Bei kleineren Tieren schneidest du den Schnitt doppelt so groß wie nötig und halbierst ihn dann noch einmal, so dass genug Bindegewebe übrig bleibt, um die Schnitte so zu falten, dass sie einen Schmetterling imitieren.

Wenn du das Wildfleisch in deine Küche bringst:

Wildfleisch ist eine nahrhafte und gesunde Proteinquelle, aber es muss richtig gelagert werden, um seine Qualität zu erhalten. Wildfleisch ist, genau wie Hausfleisch, verderblich und muss daher sorgfältig behandelt werden, um seine Qualität zu erhalten. 

  • Halte das rohe Wildfleisch und das gekochte Fleisch getrennt, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.
  • Wasche dein Messer, deine Hände und dein Schneidebrett regelmäßig mit warmem Wasser und Seife.
  • Wenn du die Karkasse zerlegst, entferne das Fett und alle ungenießbaren Teile.
  • 15 Prozent Schweine- oder Rinderfett sollten mit dem Wildfleisch vermischt werden, und 35 Prozent Schweinefett sollten mit frischer Wildwurst vermischt werden.

Wie man das Wildfleisch richtig im Kühlschrank lagert:

Lege das Fleisch in eine Frischhaltefolie und wickle es ein, stecke das eingewickelte Fleisch in eine Plastiktüte.  Kühle das Wildfleisch im Kühlschrank und verbrauche es innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Kann man Wildfleisch im Gefrierschrank lagern?

Ja, Wildfleisch kann eingefroren werden. Das Einfrieren von Wildfleisch ist die am weitesten verbreitete Methode, um seine hohe Qualität zu bewahren. Um Wildfleisch richtig einzufrieren, befolge diese Tipps:

  • Friere das Wildfleisch ein, solange es noch frisch und in gutem Zustand ist.
  • Das Wildfleisch sollte in mahlzeitengroße Portionen aufgeteilt werden.
  • Verwende hochwertiges Gefrierpapier, um „Gefrierbrand“ zu vermeiden. Verwende eine feuchtigkeitsdichte Verpackung, z. B. Gefrierfolie.
  • Friere nur die Menge an Wildfleisch ein, die in weniger als 24 Stunden fest wird.
  • Vermeide es, etwas für längere Zeit zu lagern. 
  • Frisches Wildfleisch sollte nur 8 Monate lang eingefroren werden, während gewürztes Wildfleisch nur 4 Monate lang gelagert werden sollte. 

Was sind die verschiedenen Arten von Wildfleisch?

Die drei Hauptarten von Wildfleisch sind Wildvögel, kleines Wildfleisch und großes Wildfleisch.

  • Zu den häufigsten Wildvögeln gehören Ente, Wachtel, Gans und Fasan. Auch Strauße und Rebhühner sind dabei.
  • Kleines Wildfleisch besteht, wie der Name schon sagt, aus kleinen Wildtieren wie Kaninchen, Paca und Pekari.
  • Hirsche, Alligatoren, Bisons und Wildschweine sind die begehrtesten Wildfleischsorten.
  • Zu den wilden Fleischsorten gehören Reptilien wie Schlangen und Amphibien wie Frösche.

Ist es sicher, Wildfleisch zu essen?

Ja, aber bedenke, dass diese Lebensmittel aus rechtlich zulässigen Quellen stammen und mit Sorgfalt behandelt, gelagert und zubereitet werden müssen.Wildfleisch sollte sehr vorsichtig behandelt werden.

Ausreichendes Braten, Erhitzen, Kochen oder Frittieren von Fleisch ist hilfreich, um Zoonoseerreger auszurotten. Rohe oder nicht ausreichend gekochte Mahlzeiten haben ein höheres Risiko der Übertragung. Bei einer Temperatur von 67 bis 70 Grad Celsius sollte dieses Fleisch 15 bis 20 Minuten lang ausgesetzt werden.

Die Inaktivierung mit Rauch und Salzlake ist in der Regel nutzlos gegen Salmonellen; das Einfrieren (das bei -20 ºC gelagert werden muss) hat sich jedoch als wirksam gegen einige Arten von aggressiven Zoonosen erwiesen.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten:

Wie lange ist Hackfleisch im Kühlschrank haltbar?

Kann man Frikadellen einfrieren?

Wie lange ist aufgetautes Fleisch haltbar?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kann Wildfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden? „mit Richtlinien für den sicheren Umgang mit Wildfleisch. Wir haben erklärt, wie man es im Gefrierschrank und im Kühlschrank lagert und wie man es sicher isst.

Referenzen:

https://www.delightedcooking.com/what-is-game-meat.htm

https://www.wildmeat.co.uk/blogs/news/20-things-you-may-not-know-about-wild-meat

https://paleoleap.com/beginners-guide-game-meat/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.