Wie lange können Ravioli im Kühlschrank aufbewahrt werden?(3 Tipps)

Ravioli sind ein italienisches Gericht, das aus frischen Nudeln hergestellt wird. Sie sind quadratische, gefüllte Nudeln, die in Brühe oder mit Soße serviert werden. Die Füllung kann aus Fleisch oder Ricotta-Käse bestehen. Ravioli werden aus frischen Nudeln zubereitet. Dünne, kleine, quadratische Blätter werden aus frischen Nudeln hergestellt. Auf ein Blatt wird die Füllung nach Wahl gelegt und dann mit einem anderen Blatt oder einer Scheibe frischer Pasta bedeckt.

Diese werden dann in Wasser gekocht oder in Soße gegart. Die Hauptzutat von Ravioli sind frische Nudeln. Wegen des hohen Feuchtigkeitsgehalts frischer Nudeln sind sie nur kurz haltbar. Daher müssen übrig gebliebene Ravioli im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie lange können Ravioli im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Ravioli aus frischen Nudeln können im Kühlschrank (bei 4°C) bis zu 2-3 Tage aufbewahrt werden. Eine Studie, die in den Vereinigten Staaten von Amerika, Südamerika und ausgewählten europäischen Ländern durchgeführt wurde, ergab, dass die meisten Menschen der Meinung sind, dass Nudeln bis zu 1-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden können, danach aber als verdorben weggeworfen werden.

Die Untersuchung zeigte auch, dass manche Menschen gekochte Nudeln bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren. In der Studie wurde festgestellt, dass die Lagerzeit von Nudeln vom Gericht abhängt. Wenn die Nudeln mit Soße gekocht werden, sind sie kürzer haltbar als Nudeln allein.

Wie lange sind die verschiedenen Arten von Ravioli haltbar?

Laut Forschungsdaten können frische Nudeln, die keiner thermischen Behandlung unterzogen wurden, 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Daher haben Ravioli, die aus solchen Nudeln zubereitet werden, auch eine ähnliche Haltbarkeitsdauer.

Die Forschung zeigt auch, dass frische Nudeln, die thermisch behandelt wurden, 30-90 Tage haltbar sind. Die thermische Behandlung von frischer Pasta ist mit einer Pasteurisierung gleichzusetzen. Aber auch diese thermisch behandelten Nudeln sind anfällig für mikrobiellen Befall und Unterschiede bei den tatsächlichen Lagertemperaturen.

Daher wurden chemische Konservierungsmittel wie Kaliumsorbat und Natriumbenzoat zugesetzt, um mikrobielle Angriffe auf frische Pasta oder frisch gefüllte Pasta wie Ravioli zu verhindern und die Haltbarkeit zu verlängern.

Der Wassergehalt ist der wichtigste Faktor für die Haltbarkeit von Nudeln und Ravioli, die ebenfalls aus Nudeln hergestellt werden. Untersuchungen zeigen, dass trockene Nudeln (maximal 12,5% Wasser) länger haltbar sind als frische Nudeln. Untersuchungen haben gezeigt, dass trockene Nudeln, die in biologisch abbaubaren Beuteln aus Triticalemehlfolien gelagert werden, 45 Tage ohne mikrobiellen Befall haltbar sind.

Können Ravioli verdorben werden?

Frisch gefüllte Nudeln wie Ravioli sind aufgrund ihres hohen Feuchtigkeitsgehalts und ihrer Wasseraktivität anfällig für Mikrobenbefall. Mikrobieller Verderb verringert die Haltbarkeit von Ravioli. Untersuchungen zeigen, dass der häufigste Krankheitserreger für frisch gefüllte Pasta Schimmelpilze sind. Die häufigsten Schimmelpilze, die Ravioli befallen, sind Alternaria, Fusarium, Aspergillus, Claviceps und Penicillium.

Ravioli können auch durch das Bakterium Enterobacter cloacae verdorben werden, das Nudeln und Pasta häufig verunreinigt. Andere Bakterien wie Lactobacillus, Acetobacter und Bacillus, die Mehle verunreinigen, können ebenfalls Ravioli verderben.

Wie kann man verdorbene Ravioli erkennen?

a. Schwarze Flecken, die von Schimmelpilzbefall herrühren: Wenn du kleine schwarze Flecken auf der Oberfläche der Ravioli findest, bedeutet das, dass die Ravioli von Schimmelpilzen befallen sind.

b. Eine bakterielle Infektion der Ravioli führt zu einer Gärung, die zur Produktion von Kohlendioxid führt. Dadurch haben die Ravioli einen schlechten Geschmack und einen schlechten Geruch.

Wie kann man die Haltbarkeit von Ravioli verlängern?

a. Modifizierte atmosphärische Verpackung (MAP): Viele Verbraucher/innen lehnen es ab, Nudeln mit synthetischen Konservierungsstoffen zu konsumieren. Deshalb versuchen die Hersteller, bessere Verpackungsmöglichkeiten zu erforschen, die die Haltbarkeit der Pasta durch die „Clean-Label“-Methode um bis zu 90-120 Tage verlängern können.

Bei diesen neueren Methoden werden die Nudeln in einer Schutzatmosphäre verpackt (Modified Atmosphere Packaging, MAP). Der Beutel oder die Tüte, die zum Verpacken verwendet wird, ist mit verschiedenen Gasen gefüllt, die in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt werden, um das Wachstum von Restmikroben auf der Oberfläche der Nudeln zu verhindern, die die thermische Behandlung überlebt haben.

Die am häufigsten verwendete Gaszusammensetzung ist Stickstoff und Kohlendioxid in einem Verhältnis von 70:30 oder 60:40. Untersuchungen haben ergeben, dass diese beiden Kombinationen den mikrobiellen Befall von frischer Pasta am effektivsten verhindern. Das MAP-Verfahren sorgt auch dafür, dass die Qualität der frischen Nudeln während der Lagerung erhalten bleibt.

b. Lagerung: Der Feuchtigkeitsgehalt von Ravioli aus frischen Ravioli ist hoch. Deshalb sollten sie, wenn sie zu Hause zubereitet und gelagert werden, im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn sie an einem feuchten Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit gelagert werden, besteht ein höheres Risiko für Schimmelbefall. Denn hohe Luftfeuchtigkeit wird von Schimmelpilzen zum Wachsen bevorzugt. Untersuchungen haben ergeben, dass trockene Ravioli bei Zimmertemperatur gelagert werden können, aber der Ort sollte trocken und kühl sein.

c. Luftdichtes Behältnis: Wenn du Ravioli in einem luftdichten Behälter aufbewahrst, kann weniger Sauerstoff eindringen und so die Oxidation verhindern oder verlangsamen.

Kann man Ravioli einfrieren, anstatt sie zu kühlen?

Untersuchungen zeigen, dass die Akzeptanz von gekochter Pasta abnimmt, wenn sie eingefroren wird. Gefriertemperaturen wirkten sich negativ auf den Feuchtigkeitsgehalt, die Farbe, die Textur und die rheologischen Eigenschaften der gekochten Nudeln aus. Da Ravioli aus Nudeln hergestellt werden, sind gefrorene Ravioli weniger akzeptabel.

In dieser Untersuchung wurde jedoch auch die Haltbarkeit von gefrorenen gekochten Nudeln mit 3,6 Monaten angegeben. Gekochte Ravioli können also gefroren länger gelagert werden, aber sie schmecken dann nicht mehr wie frisch zubereitete Ravioli.

Wenn du mehr über die Zubereitung von Nudeln erfahren möchtest, kannst du diesen Artikel lesen.

Wenn du etwas über das Aufwärmen von Nudeln erfahren möchtest, kannst du diesen Artikel lesen.

Fazit

In diesem Artikel geht es also um die Haltbarkeit von Ravioli, die richtigen Lagerbedingungen und die Anzeichen für Verderb. Ravioli sollten immer im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich genieße Ravioli gerne mit Soße und bewahre gekochte Ravioli nicht im Kühlschrank auf.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

1.-

Koppel K, Higa F, Godwin S, Gutierrez N, Shalimov R, Cardinal P, Di Donfrancesco B, Sosa M, Carbonell-Barrachina AA, Timberg L, Chambers E. Lebensmittelreste bei Verbrauchern in ausgewählten Ländern in Europa, Süd- und Nordamerika. Foods. 2016 Sep 21;5(3):66. doi: 10.3390/foods5030066. PMID: 28231161; PMCID: PMC5302397.

2.-

Olivera, Daniela & Salvadori, Viviana. (2011). Instrumentelle und sensorische Bewertung von gekochter Pasta während der Tiefkühllagerung. International Journal of Food Science & Technology. 46. 1445 – 1454. 10.1111/j.1365-2621.2011.02638.x.

3.-

Marzano M, Calasso M, Caponio GR, Celano G, Fosso B, De Palma D, Vacca M, Notario E, Pesole G, De Leo F, De Angelis M. Verlängerung der Haltbarkeit von frischer Pasta durch Verpackung in modifizierter Atmosphäre und bioprotektive Kulturen. Front Microbiol. 2022 Sep 2;13:1003437. doi: 10.3389/fmicb.2022.1003437. PMID: 36406432; PMCID: PMC9666361.

5.-

Schettino R, Pontonio E, Gobbetti M, Rizzello CG. Verlängerung der Haltbarkeit von frischen Nudeln durch mit ausgewählten Milchsäurebakterien fermentiertes Kichererbsenmehl. Microorganisms. 2020 Aug 30;8(9):1322. doi: 10.3390/microorganisms8091322. PMID: 32872647; PMCID: PMC7564801.

6.-

Aranibar C, Pedrotti F, Archilla M, Vázquez C, Borneo R, Aguirre A. Lagerung und Konservierung von Trockenteigwaren in biologisch abbaubaren Verpackungen aus Triticalemehl. J Food Sci Technol. 2020 Feb;57(2):693-701. doi: 10.1007/s13197-019-04102-z. Epub 2019 Sep 12. PMID: 32116378; PMCID: PMC7016091.