Wie lange sollte man Chicken Nuggets im Ofen garen? (5 Tipps)

Knusprige, saftige Chicken Nuggets sind bei den meisten Menschen beliebt. In der Pfanne gebratene Chicken Nuggets haben einen höheren Fettgehalt als Chicken Nuggets, die im Ofen oder in der Fritteuse zubereitet werden. Daher sind sie sowohl lecker als auch gesund.

Wie lange sollte man Chicken Nuggets im Ofen zubereiten?

Laut einer Studie von Khaldoun El-Dirani von der McGill University in Montreal, Kanada, braucht man 20 Minuten bei 220°C im Backofen, um leicht knusprige Chicken Nuggets zuzubereiten.

Auf welche Temperatur solltest du den Ofen vorheizen und wie lange?

Das Vorheizen des Backofens auf die gewünschte Temperatur von 220°C ist sehr wichtig für das Garen von Chicken Nuggets im Backofen. Wenn der Ofen nicht vorgeheizt wird, können die Nuggets nicht durchgebraten werden. Es dauert mindestens 20 Minuten, bis ein durchschnittlicher Ofen vorgeheizt ist.

Wenn du einen Backofen zum Vorheizen einstellst, erreicht er die eingestellte Temperatur durch zyklische Schwankungen zwischen höheren und niedrigeren Temperaturen, wobei die eingestellte Temperatur als Durchschnitt gilt. Je länger du also vorheizst, desto geringer sind die Schwankungen und desto besser werden die Nuggets.

Was ist die ideale Garzeit und Temperatur?

a. Heize den Ofen vor: Der erste und wichtigste Schritt ist das Vorheizen des Ofens auf 220°C.

b. Reinigen der Stücke: Du solltest die Hähnchenteile gründlich reinigen.

c. In Ei tauchen: Schlage das Ei in einer Schüssel ordentlich auf. Nach dem Säubern gibst du die Hähnchenteile in das verquirlte Ei für die erste Schicht der Beschichtung.

d. Die anderen Zutaten mischen: Mische alle anderen Zutaten in einer separaten Schüssel, um die mit Ei bestrichenen Hähnchenteile zu dippen.

e. In den Ofen schieben: Nach der zweiten Beschichtung die Stücke auf ein Backblech mit einem Keksblatt legen und mit Olivenöl besprühen. Gib sie für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Wie wichtig ist es, Chicken Nuggets richtig zuzubereiten?

Die Chicken Nuggets müssen bei hoher Temperatur richtig gegart werden, um sicherzustellen, dass keine mikrobielle Kontamination vorliegt. Laut einem Artikel des USDA enthält Hähnchenfleisch Bakterien wie Campylobacter, Staphylococcus, Salmonella, Clostridia und andere.

Das USDA empfiehlt, dass Hähnchen-Nuggets so lange gegart werden sollten, bis die Innentemperaturen 165°F oder 73,9°C erreichen. Dies ist also die Mindesttemperatur, bei der du dein Hähnchen garen musst, nicht bei einer niedrigeren Temperatur. Bei dieser Temperatur können sich die Bakterien nicht vermehren.

Welche Gesundheitsrisiken birgt der Verzehr von nicht durchgegartem Hähnchen?

Hähnchen, das nicht richtig gegart ist, kann die oben genannten Bakterien enthalten. Diese Bakterien können, wenn sie aufgenommen werden, Magenprobleme verursachen, die mit Durchfall und Erbrechen einhergehen.

Warum solltest du Hähnchen-Nuggets backen, anstatt sie zu frittieren?

Eine Studie hat gezeigt, dass gebackene Chicken Nuggets weniger Fett enthalten als frittierte Chicken Nuggets. Bei dieser Untersuchung wurde ein neuartiger Ofen, der Radiant Wall Oven (RWO), zum Backen der Chicken Nuggets verwendet. Die Forscher/innen teilten mit, dass der RWO mit einigen Weiterentwicklungen das Braten in der Pfanne und das herkömmliche Backen von Chicken Nuggets im Ofen ersetzen wird.

Was ist eine andere Garmethode für Chicken Nuggets?

Luftgaren ist eine gute Alternative zum Backen und Frittieren von Hähnchennuggets. Untersuchungen haben gezeigt, dass luftgegarte Hähnchennuggets bei 170°C einen um 26,5% geringeren Ölgehalt aufweisen als frittierte Nuggets bei derselben Temperatur.

Einige Tipps für die perfekte Zubereitung von Hähnchen-Nuggets im Backofen

Tipp 1: Achte darauf, dass du das Olivenöl nicht mit Gewalt aufsprühst, denn das kann die Eibeschichtung abnutzen. Ich sprühe das Olivenöl aus einer gewissen Entfernung und vorsichtig auf.

Tipp 2: Sei vorsichtig, wenn du die gebackenen Chicken Nuggets aus dem Ofen nimmst, denn das Blech ist sehr heiß. Benutze Handschuhe.

Tipp 3: Testen, ob die Nuggets gar sind: Nach 20 Minuten Backzeit kannst du die Nuggets aus dem Ofen nehmen. Schneide sie in zwei Stücke und prüfe, ob das Innere noch roh ist (rosa Farbe) oder richtig durchgegart (ganz weiß).

Tipp 4: Einfrieren der Nuggets: Wenn du möchtest, kannst du die gebackenen Nuggets in einen Ziplock-Beutel geben und im Gefrierschrank aufbewahren. Du solltest sie in einen Beutel oder Behälter geben, nachdem sie richtig abgekühlt sind. Wenn du sie wiederverwendest, solltest du sie richtig auftauen.

Was kannst du mit Chicken Nuggets essen?

Hähnchen-Nuggets kann man pur genießen, indem man sie in verschiedene Soßen wie Tomate, Chili, Senf, BBQ und andere dippt. Man kann sie auch zu Nudeln, Spaghetti oder Reis reichen. Wenn du deinen Salat aufpeppen willst oder wenn du möchtest, dass deine Nuggets gesünder sind, kannst du sie klein schneiden und in deinen Salat geben.

Wenn du wissen willst, wie man Hähnchenflügel im Ofen zubereitet, kannst du der Anleitung hier folgen.

Wenn du wissen willst, wie du mariniertes Hähnchenfleisch im Gefrierschrank aufbewahrst, kannst du diesen Artikel lesen.

Fazit

Wenn du dich an die empfohlene Garzeit im Backofen hältst, werden deine Hähnchen-Nuggets lecker schmecken. Ich empfehle, die Hähnchen-Nuggets im Backofen zuzubereiten, weil sie weniger Öl enthalten als in der Pfanne gebratene.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

1.-

Pegg SP, Seawright AA. Verbrennungen durch Speiseöle – eine zunehmende Gefahr. Burns Incl Therm Inj. 1983 May;9(5):362-9. doi: 10.1016/0305-4179(83)90085-2. PMID: 6347350.

2.-

https://ask.usda.gov/s/article/Is-it-safe-to-eat-chicken-nuggets#:~:text=USDA%20does%20not%20recommend%20eating,F%20(73.9%C2%B0%20C).

3.-

https://ask.usda.gov/s/article/What-bacteria-are-associated-with-chicken

6.-

Langsrud S, Sørheim O, Skuland SE, Almli VL, Jensen MR, Grøvlen MS, Ueland Ø, Møretrø T. Kochen von Hähnchen zu Hause: Übliche oder empfohlene Methoden zur Beurteilung des Gargrades gewährleisten möglicherweise keine ausreichende Inaktivierung von Krankheitserregern. PLoS One. 2020 Apr 29;15(4):e0230928. doi: 10.1371/journal.pone.0230928. PMID: 32348316; PMCID: PMC7313536.

7.-

Rafael Castro-López, Ogan I. Mba, Julián Andrés Gómez-Salazar, Abel Cerón-García, Michael O. Ngadi, María Elena Sosa-Morales, Evaluation of chicken nuggets during air frying and deep-fat frying at different temperatures, International Journal of Gastronomy and Food Science, Volume 31, 2023, 100631, ISSN 1878-450X

8.-

Stutman HR. Salmonellen, Shigellen und Campylobacter: häufige bakterielle Ursachen für infektiösen Durchfall. Pediatr Ann. 1994 Oct;23(10):538-43. doi: 10.3928/0090-4481-19941001-07. PMID: 7838603.