Wie lange wird der Hackbraten im Ofen gegart?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie lange sollte man Hackbraten im Ofen garen?“ mit einer ausführlichen Analyse der Garzeit von Hackbraten im Ofen. Außerdem gehen wir darauf ein, wie Hackbraten im Ofen gegart wird.

Wie lange wird der Hackbraten im Ofen gegart?

Je nach Temperatur des Ofens und der Menge des Hackbratens kann er 40 Minuten bis 1,5 Stunden gegart werden. Wenn der Hackbraten bei einer Temperatur von 200 °C gegart wird, sollte er 40 bis 45 Minuten lang gegart werden. Wenn der Hackbraten bei 180 °C gegart wird, sollte er 60 bis 90 Minuten garen.

Welche Faktoren bestimmen, wie lange ein Hackbraten im Ofen gegart werden sollte?

Wie lange es dauert, bis der Hackbraten durchgebraten ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Größe und Dicke des Hackbratens, davon, ob er gefroren war oder nicht, von den Lagerbedingungen, in denen der Hackbraten gelagert wurde, vom Alter, in dem er geschlachtet wurde, von der Dauer der Lagerung, von der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur.

Die Art des Ofens, in dem du den Hackbraten zubereitest, und die Temperatur, bei der du den Hackbraten zubereitest, wirken sich ebenfalls auf die Gesamtgarzeit aus.

Wie bestimmt die Kerntemperatur des Hackbratens seine Garzeit?

Die Garzeit hängt auch von der Kerntemperatur ab, die du am Ende der Garzeit erreichen willst. 

Bei einer Kerntemperatur von etwa 74 Grad Celsius werden zum Beispiel alle Bakterien im Hackbraten abgetötet, während das Innere des Hackbratens bei einer Kerntemperatur von 70 Grad Celsius nicht mehr rosa ist. 

Wenn du das Gefühl hast, dass der Hackbraten zu trocken wird, sobald er eine Kerntemperatur von 75 Grad Celsius erreicht hat, solltest du dich beim nächsten Mal dafür entscheiden, den Hackbraten zu garen, bis er eine Innentemperatur von 70 Grad Celsius erreicht hat. Um die Temperatur des Hackbratens zu überprüfen, solltest du ein Lebensmittelthermometer verwenden.

Kannst du Hackbraten bei niedriger Temperatur im Ofen zubereiten?

Ja, Hackbraten kann auch bei niedriger Temperatur im Ofen gegart werden. Wenn du dich für die Niedrigtemperatur-Garmethode entscheidest, solltest du darauf achten, dass die Innentemperatur des Hackbratens etwa 70-80 Grad Celsius erreicht, denn dann weißt du, dass dein Hackbraten vollständig durchgebraten ist.

Wie kann man gefrorenen Hackbraten im Ofen zubereiten?

Wenn du Hackbraten eingefroren hast, lass ihn vor dem Kochen im Kühlschrank vollständig auftauen. Wenn du den gefrorenen Hackbraten direkt in der Pfanne oder im Ofen zubereitest, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Hackbraten innen noch nicht gar genug ist, an der Oberfläche verkohlt oder du wirst eine Verkohlung an der Oberfläche feststellen, wenn du versuchst, ihn auf die optimale Innentemperatur zu garen. 

Wie bereitet man Hackbraten im Backofen zu und gart ihn?

Zutaten: für 5 bis 6 Portionen

  • 500 g Hackfleisch vom Rind/Schwein
  • 150 g Karotten
  • 150 g Zucchini
  • 1 rote Spitzpaprika oder süße Paprika
  • 1 gehäufter Teelöffel mildes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer oder scharfes Paprikapulver
  • 1 eingeweichtes Brötchen
  • 2 Eier 
  • 2 – 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gut geölte Brotbackform oder
  • gebutterte rechteckige Auflaufform
  • ½ – 1 Bund Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung des Hackbratens:

  1. Für die Zubereitung dieses Hackbratens für den Ofen sollte ein etwas altes Brötchen vom Vortag rechtzeitig in kaltem Wasser eingeweicht werden.
  2. Schneide 1 mittelgroße Zwiebel in kleine Würfel.
  3. 150 g geputzte Möhren, in kleine Würfel geschnitten.
  4. Schneide außerdem 150 g Zucchini einschließlich der grünen Schale in kleine Würfel.
  5. Schneide 1 geputzte, entkernte rote Paprika in kleine Würfel.
  6. Erhitze 1 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne.
  7. Brate zuerst die Zwiebelwürfel im heißen Öl an, bis sie leicht glasig sind.
  8. Gib die gewürfelten Karotten in die Pfanne und brate sie unter Rühren etwa 5 Minuten lang an.
  9. Die Paprikawürfel und den 2. Esslöffel Öl in die Pfanne geben, unterheben und unter ständigem Wenden 3 Minuten braten.
  10. Zum Schluss gibst du die Zucchiniwürfel zur Gemüsemischung, hebst sie unter und lässt alles zusammen weitere 3 – 4 Minuten langsam köcheln.
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Gemüsemischung zum Abkühlen beiseite stellen.

Garen im Backofen:

  • Heize den Backofen auf 200 °C vor und schiebe den Rost in die Mitte des Rohrs.
  • Gib das gemischte Hackfleisch in eine große Schüssel, drücke die Rolle mit der Hand gut aus und knete sie mit dem Fleisch.
  • Mit mildem Paprikapulver, Cayennepfeffer und Majoran bestreuen.
  • Die inzwischen abgekühlte Gemüsemischung und 2 ganze Eier zum Fleischteig geben und alles gut vermischen und nach Bedarf 2 – 3 Esslöffel Paniermehl unterkneten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die mitgelieferte, gut mit Fett eingefettete Kasten- oder Auflaufform geben, die Oberfläche glatt streichen und bei 200 ° C in der Mitte des Ofens ca. 55-60 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen.
  • Lass den Hackbraten dann gut 10 Minuten bei ausgeschaltetem Ofen und offener Ofentür ruhen.
  • Nimm dann den Hackbraten aus dem Rohr und lass ihn auf einem Gitterrost wieder ein paar Minuten abkühlen.
  • Löse den Hackbraten mit einem Messer aus der Pfanne, stürze ihn auf eine vorgewärmte Platte und bringe ihn, falls nötig, mit viel frischer, fein gehackter Petersilie bestreut zu Tisch.

Woher weißt du, dass der Hackbraten fertig ist?

Stecke einen Schaschlikspieß, eine Rouladennadel oder eine Metallstricknadel in den Hackbraten. Die Nadel darf nicht mehr kühl sein, wenn sie in der Mitte herausgezogen wird, dann ist der Braten fertig. 

Daumentest: Den Daumen, der vor Hitze geschützt ist, auf den gebratenen Hackbraten drücken. Wenn der Fleischsaft nicht mehr austritt, ist der Braten fertig.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie lange sollte man Hackbraten im Ofen garen?“ mit einer ausführlichen Analyse der Garzeit beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, wie Hackbraten im Ofen gegart wird.

Zitate:

https://eat.de/magazin/garzeit-hackbraten/
https://www.swissmilk.ch/de/rezepte-kochideen/rezepte/LM_div_0913_06/hackbraten-aus-dem-ofen/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.