Wie macht man einen umgestürzten Kuchen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Wie macht man einen Stürzkuchen?“ und geben Informationen über die Schritte zur Zubereitung eines Stürzkuchens.

Wie macht man einen umgestürzten Kuchen?

Für einen Stürzkuchen heizt du den Ofen vor und mischst die trockenen und feuchten Zutaten getrennt. Mische die feuchten Zutaten langsam und gründlich mit den trockenen Zutaten. Fette die Backform ein und teile den Teig. Backe bei 350 Grad Fahrenheit.

Für den Zuckerguss die Butter gut verrühren und den Vanilleextrakt zusammen mit dem Zucker hinzufügen. Gut verrühren, bevor du mehr Zucker hinzufügst. 

Verwende eine Tortenspachtel, um die Torten richtig anzuordnen. Fülle den Zuckerguss mit einem Spritzbeutel auf den Kuchen. 

Gib den Zuckerguss auf den Boden des Kuchens, bevor du ein weiteres Stück Kuchen darauf legst. Entferne die überschüssigen Mengen an Zuckerguss. Bestreiche die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Zuckerguss.

Zutaten

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Becher saure Sahne
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Milch

Für den Zuckerguss

  • 2 Tassen ungesalzene Butter
  • 5 Tassen Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Schlagsahne

Methode

  • Heize den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor, damit der Kuchen später gut durchbackt. Fette eine 8-Zoll-Backform mit runder Form mit Butter ein.
  • Vermische in einer Schüssel Zucker, Eier, Vanille, Extrakt und Öl. Verquirle den Teig, bis er eine helle Farbe annimmt und die Konsistenz glatt und schaumig wird. Schlage für 2 Minuten.
  • Füge auch die saure Sahne hinzu und mische sie gut. Nimm die trockenen Zutaten und mische sie langsam. Gib die feuchte Mischung langsam zu den trockenen Zutaten, während du die trockenen Zutaten vermischst.
  • Teile den Teig in der Pfanne auf und gib 2 Tassen pro Pfanne hinein. Backe den Teig bei 350 Grad Fahrenheit für 30 Minuten. Drehe die Pfannen während des Backvorgangs immer wieder um.
  • Stecke einen kleinen Zahnstocher in den Kuchen und entferne ihn, um zu prüfen, ob er gar ist. Wenn der Kuchen am Zahnstocher kleben bleibt, ist er wahrscheinlich noch nicht durchgebacken. Wenn der Kuchen nicht am Zahnstocher kleben bleibt, ist er wahrscheinlich gebacken.
  • Für den Zuckerguss teilst du die Butter in Portionen, indem du sie schneidest. Schlage die Butter mit dem Rührbesen auf, bis sie glatt ist.
  • Füge 2 Zuckerbecher hinzu und gib zwischendurch die Sahne und die Vanille hinzu. Mische sie langsam und füge später den Vanilleextrakt hinzu. Rühre die Mischung ein oder zwei Minuten lang, bevor du mehr Zucker hinzufügst. Rühre die Zutaten 2-5 Minuten lang weiter.
  • Verwende eine Tortenlatte, um die Torten zu glätten. Du kannst den Zuckerguss verwenden und sie auf dem Tortenboden lassen, bevor du eine weitere Torte darüber legst.
  • Verwende einen Spritzbeutel und entferne die Spitze des Spritzbeutels. Behalte eine Schicht Zuckerguss auf dem Kuchen und benutze einen Spatel, um den Zuckerguss auf dem Kuchen zu verteilen.
  • Entferne den überschüssigen Zuckerguss mit einem Spatel. Wenn sich Kuchenreste in der Glasur befinden, behalte sie nicht in der Glasur zurück.
  • Bestreiche die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit dem Zuckerguss. Du kannst einen Spatel oder einen Glätter verwenden, um überschüssige Glasur zu entfernen.

Weitere FAQs zum Kuchen, die dich interessieren könnten.

Warum musst du den Kuchen abkühlen lassen?

Kannst du den warmen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie macht man einen Stürzkuchen?“ beantwortet und Informationen über die Schritte zur Zubereitung eines Stürzkuchens gegeben.

Referenz

https://www.chefkoch.de/rs/s0/schichtkuchen/Rezepte.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.