Wie macht man Flachsuppe?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie macht man eine Flachsuppe?“ und geben Informationen darüber, wie man eine Flachsuppe zubereitet, Tipps für die Zubereitung der Suppe und was genau eine Flachsuppe ist.

Wie macht man Flachsuppe?

Für die Flachsuppe das Suppenfleisch waschen. Schneide die Zwiebeln und gib Zucker darüber. Röste die Zwiebeln auf dem Herd. In der Zwischenzeit schneidest du das Gemüse wie Möhren, Petersilie und Lauch. Fülle einen Topf mit Wasser und stelle ihn auf den Herd.

Gib das gehackte Gemüse in den Topf. Gib die Fleischstücke ebenfalls in den Topf und lass sie 2 Stunden lang kochen. Für die Pfannkuchen schneidest du den Schnittlauch und schlägst die Eier auf. Gib Backpulver, Kräuter und Salz zu der Mischung und lass sie 10 Minuten lang stehen.

Erhitze die Butter in einer Pfanne und gib den Pfannkuchenteig hinein. Koche die Pfannkuchen und schneide sie dann in Streifen. Gieße die Suppe durch ein Sieb und gib die Pfannkuchenstreifen hinein. Servieren.

Was ist eine Flachsuppe?

Die Flädlesuppe, auch Flädlesuppe genannt, ist eine Suppe, in der Pfannkuchen enthalten sind. Dies ist ein typisch schwäbisches Rezept. Übrig gebliebene Pfannkuchen können in die Suppe gegeben werden, um sie zu verwerten. 

Wie bereitet man Flachsuppe zu?

Zutaten

  • 1 Pfund Fleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Staudensellerie
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Liter Wasser
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack
  • Eine Prise Muskatnuss
  • 3-4 getrocknete Pilze

Für den Teig

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Eier
  • 2 ½ Tassen Milch
  • Salz nach Geschmack
  • Eine Prise Backpulver
  • Butter zum Braten

Methode

  • Wasche das Suppenfleisch. Schneide die Zwiebeln in zwei Hälften und gib einen Teelöffel Zucker dazu. Röste sie über der Hitze, damit sie ein wunderbares Aroma bekommen.
  • In der Zwischenzeit schälst du die Möhren und schneidest den Sellerie sowie die Möhren in größere Stücke.
  • Wasche den Lauch und die Petersilie. Gib Wasser in einen großen Topf.
  • Gib das gehackte Gemüse zusammen mit dem Fleisch in den Topf. Füge die getrockneten Pilze mit Salz hinzu. Gib auch die Brühe hinzu und koche das Gemüse gut durch. Koche es 2 Stunden lang, damit sowohl das Gemüse als auch das Fleisch gar sind.
  • Bereite in der Zwischenzeit die Pfannkuchen zu. Wasche den Schnittlauch und die Petersilie. Beides fein hacken. Schlage die Eier zusammen mit der Milch in einer anderen Schüssel auf.
  • Gib das Backpulver zusammen mit den Kräutern und dem Salz zu dem Teig und mische ihn gut durch. Lass den Teig 10-15 Minuten ruhen.
  • Erhitze die Butter in der Pfanne und gib die Pfannkuchen in die Pfanne. Brate sie, bis sie eine goldbraune Farbe haben. Wende die Pfannkuchen und brate sie auf der anderen Seite, bis sie ebenfalls goldbraun sind.
  • Rolle die Pfannkuchen und schneide sie in Streifen. Nach einer Stunde gibst du die Petersilie in die gekochte Suppe.
  • Gieße die Suppe nach 2 Stunden durch ein Sieb. Gib Pfeffer, Salz und Muskatnuss hinzu. Gut durchmischen und die Suppe in einer Schüssel servieren. Lege die Pfannkuchenstreifen in die Suppe und serviere sie.

Welche Tipps gibt es für die Zubereitung einer Suppe?

  • Bereite für diese Suppe dünne Pfannkuchen zu.
  • Gib Kräuter in den Pfannkuchenteig, um einen kräuterartigen Geschmack zu erhalten.

Weitere FAQs zu Suppen, die dich interessieren könnten.

Kannst du Hühnersuppe essen, wenn du Durchfall hast?

Wie lange dauert es, ein Suppenhuhn zu kochen?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie macht man eine Flachsuppe?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man eine Flachsuppe zubereitet, Tipps für die Zubereitung der Suppe und was genau eine Flachsuppe ist.

Referenz

https://www.koch-mit.de/kueche/flaedlesuppe/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.