Wie macht man Haferflockensuppe?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie macht man Haferflockensuppe?“ und geben Informationen über die Zubereitung von Haferflockensuppe, Tipps zur Zubereitung und zur Lagerung.

Wie macht man Haferflockensuppe?

Für die Haferflockensuppe gibst du die gehackte Zwiebel, den Knoblauch und das Lorbeerblatt in den Topf. Brate sie bei niedriger Hitze an.

Gib auch die Frühlingszwiebeln dazu und brate sie an, bis sie glasig sind. Gib das gehackte Gemüse zusammen mit dem Salz hinzu und mische es gut durch.

Haferflocken zusammen mit dem Wasser und etwas italienischer Würze hinzufügen. Füge Salz und Zucker hinzu. Koche sie, bis die Haferflocken gar sind. Schalte die Flamme aus, wenn die Haferflocken gar sind und gib den Käse darüber.

Wie bereitet man Haferflocken-Suppe zu?

Zutaten

  • ½ Tasse Haferflocken
  • ¼ Tasse Paprika
  • ¼ Tasse Zwiebeln (fein gehackt)
  • ¼ Tasse Möhren
  • ¼ Tasse Erbsen
  • ¼ Tasse Mais
  • 2-3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Frühlingszwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • Eine Prise Muskatnuss
  • ½ Tasse Wasser
  • Olivenöl zum Kochen
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz nach Geschmack
  • Käse (oben zum Garnieren)

Methode

  • Gib Öl in die auf dem Herd erhitzte Pfanne. Gib das Lorbeerblatt, die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und brate sie an. Füge auch die Frühlingszwiebeln hinzu. Brate alles an, bis die Zwiebeln glasig werden.
  • Füge das gehackte Gemüse hinzu. Salz hinzufügen. Gut mischen.
  • Die Haferflocken zusammen mit dem Wasser und den italienischen Gewürzen hinzufügen. Gut mischen. 
  • Gib die Milch zusammen mit dem italienischen Gewürz, dem Zucker und dem Salz hinzu. Schalte die Flamme aus und koche, bis der Hafer gekocht ist.
  • Wenn du die Haferflocken fertig gekocht hast, schalte die Flamme aus. Gib ein wenig Muskatnuss und geriebenen Käse über die Suppe. Servieren.

Welche Tipps gibt es für die Zubereitung von Haferflockensuppe?

  • Du kannst auch Paprika in die Suppe geben, um den Geschmack der Suppe zu verbessern.
  • Verwende einen Stabmixer, um das Gemüse zu pürieren, wenn du eine glattere Version der Haferflocken-Suppe haben möchtest.
  • Um den Geschmack der Suppe zu verbessern, können frische Kräuter hinzugefügt werden. Du kannst dafür Thymian, Rosmarin oder Petersilie verwenden.
  • Manche mögen es auch, die Suppe mit Nährhefe anstelle von Käse zu garnieren.
  • Zu den pflanzlichen Milchalternativen gehören Sojamilch, Mandelmilch oder Kokosnussmilch.
  • Du kannst veganen Käse anstelle von Käse aus Milch verwenden. 
  • Du kannst auch ein wenig Sahne in die Suppe geben, wenn du einen cremigen Geschmack in der Suppe haben möchtest. Sahne auf Milchbasis kann auch durch Hafersahne oder Sojasahne ersetzt werden. Creme fraiche kann auch anstelle von Sahne verwendet werden.
  • Wenn du das Gefühl hast, dass die Haferflockensuppe zu klumpig ist oder Ablagerungen hat, kannst du die Suppe durch ein Sieb streichen. Das kann helfen, die Textur der Suppe zu glätten, vor allem wenn sie klar ist.

Wie lagere ich die Haferflockensuppe?

Du kannst die Haferflocken-Suppe für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vermeide es, sie im Gefrierschrank aufzubewahren. Das liegt daran, dass sie Milchprodukte enthält und die Aufbewahrung im Gefrierschrank die Konsistenz der Haferflockensuppe beeinträchtigen könnte.

Weitere FAQs zu Suppen, die dich interessieren könnten.

Kannst du Hühnersuppe essen, wenn du Durchfall hast?

Wie lange dauert es, ein Suppenhuhn zu kochen?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie macht man Haferflockensuppe?“ beantwortet und Informationen über die Zubereitung von Haferflockensuppe, Tipps für die Zubereitung und die Lagerung gegeben.

Referenz

https://www.ichkoche.at/haferschleimsuppe-rezept-10519

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert