Wie macht man Pommes in der Mikrowelle?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie macht man Pommes in der Mikrowelle?“ mit einer ausführlichen Analyse, wie du Pommes in der Mikrowelle zubereiten kannst.

Also lasst uns ohne viel Aufhebens eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Wie macht man Pommes in der Mikrowelle?

Um Pommes frites in der Mikrowelle zuzubereiten, brauchst du folgende Zutaten

  • 3 Kartoffeln
  • 1 Teelöffel Öl
  • Salz nach Geschmack
  • Rotes Chilipulver zum Abschmecken

Wegbeschreibung 

  • Für die Zubereitung der Pommes frites musst du als erstes die Kartoffeln schälen.
  • Nachdem du die Kartoffeln geschält hast, musst du die Chips schneiden.
  • Lege die Chips für etwa eine halbe Stunde in kühles Wasser.
  • Dann nimmst du ein Backblech. Gib Öl und Chips in das Backblech und bestreue die Chips anschließend mit rotem Chilipulver und Salz.
  • Jetzt musst du die Chips einfach in der Mikrowelle lassen, bis sie knusprig werden.

Kartoffelspalten in der Mikrowelle 

Zutaten 

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra 
  • ½ Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • 1⁄2 Teelöffel ungarisches Paprikapulver
  • 1⁄4 Teelöffel Salz 
  • ½ Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 2 große Backkartoffeln, ungeschält
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse oder 1 Esslöffel Padano-Käse. 

Wegbeschreibung 

  • Um Kartoffelspalten zu machen, nimmst du zunächst eine Schüssel, in der du Olivenöl, italienische Gewürze, Paprika, Salz und Knoblauchpulver vermischst.
  • Nachdem du diese Dinge kombiniert hast, solltest du sie gut vermischen.
  • Dann schrubbst du die Kartoffeln gut und schneidest sie der Länge nach in acht Keile.
  • Gib die Kartoffelspalten in die Gewürzmischung und schwenke sie, bis sie bedeckt sind.
  • Lege die Kartoffelspalten in eine mikrowellenfeste Auflaufform (9 x 13 Zoll).
  • Die restliche Gewürzmischung über die Kartoffeln gießen.
  • In der Mikrowelle auf höchster Stufe ca. 8 bis 10 Minuten oder bis sie weich sind, nach der Hälfte der Zeit umdrehen.
  • Aus der Mikrowelle nehmen und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Heiß servieren.

Nährwert 

Portionsgröße: 1 (93) Gramm

Zutaten Menge 
Kalorien204,4 kcal
Kalorien aus Fett 68 Gramm 
Fett gesamt7,7 Gramm 
Gesättigtes Fett 1,4 Gramm 
Cholesterin1,8 Milligramm 
Natrium 340,1 Milligramm 
Kohlenhydrate insgesamt 31,1 Gramm 
Ballaststoffe3 Gramm 
Zucker1,4 Gramm 
Protein4 Gramm 

Wie werden die Pommes goldgelb und knusprig?

  • Damit die Pommes goldgelb und knusprig werden, ist der erste gute Tipp, ein wenig Pflanzenöl über die Pommes zu gießen, damit sie etwas mehr Feuchtigkeit bekommen.
  • Wie bereits erwähnt, ist Backpapier bei dieser Art des Kochens dein bester Freund, denn es hilft dem Essen, seine Knusprigkeit zu behalten.
  • Lege die Pommes frites auf das Papier und lege sie zusammen direkt auf den mikrowellengeeigneten Teller.
  • Lass die Pommes frites etwa 10 Minuten in der Mikrowelle garen (je nach Leistung deiner Mikrowelle).
  • Wenn sie fertig sind, nimm sie langsam heraus und sei vorsichtig mit der Hitze. Nimm dann die Pommes aus dem Papier.
  • Lege sie auf einen Teller und breite sie aus, damit sie schnell abkühlen können.
  • Sobald sie ausreichend abgekühlt sind, kannst du sie nach Belieben servieren.

Gebackene Pommes frites 

Zutaten 

  • 2 große Kartoffeln
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz (nach Geschmack anpassen)
  • Gewürze (verwende, was immer du magst – Chilipulver, Pizzagewürz, etc.)

Wegbeschreibung 

  • Kartoffeln schälen und gründlich waschen.
  • Julienne-Schnitt – Schneide die Kartoffeln in Pommesform (halbiere die Kartoffel. Schneide jede Hälfte in große Keile. Schneide dann jeden Keil in 2 oder 3 Pommes frites)
  • Weiche alle Stücke mindestens eine halbe Stunde lang in kaltem Wasser ein (du kannst den Behälter auch verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen).
  • Gieße das Wasser vollständig ab. Nimm ein sauberes Küchentuch, lege alle Kartoffeln hinein und trockne sie vorsichtig ab. Mach sie so trocken wie möglich.
  • In der Zwischenzeit fettest du ein Backblech gut ein. Heize den Ofen zusammen mit der Auflaufform auf 200 Grad Celsius vor.
  • Gib die Kartoffeln in eine mikrowellengeeignete Schüssel und koche sie 5 Minuten lang auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle, bis sie teilweise gar sind ** (Wenn du keine Mikrowelle hast, koche die Kartoffeln 4 Minuten lang in Wasser, gieße das Wasser ab und trockne die Kartoffeln so gut wie möglich).
  • Füge 2 bis 3 Esslöffel Öl hinzu und mische gut.
  • Hol die heiße Backform heraus und lege jede Fritte einzeln darauf. Schüttet sie nicht alle auf einmal hinein, sonst dampfen sie, anstatt knusprig zu werden. Verteile sie so gut du kannst.
  • Backe sie auf einer Seite bei 200 Grad Celsius etwa 20 bis 25 Minuten oder bis die Pommes goldbraun werden.
  • Nimm die Auflaufform heraus und wende jede Fritte vorsichtig. Auf der anderen Seite 15-20 Minuten weiterbacken.
  • Gib die Pommes in eine saubere Schüssel und füge Salz und Gewürze nach deinem Geschmack hinzu.
  • Serviere sie heiß mit Ketchup oder einem Dip deiner Wahl!

Wie macht man knusprige Pommes frites in der Mikrowelle?

In der Mikrowelle musst du ein wenig Pflanzenöl auf die Pommes frites geben. Dann kannst du die Pommes frites leicht auf ein paar trockene Papiertücher legen. 

Lege die Pommes auf einen mikrowellengeeigneten Teller. Erhitze die Pommes frites in der Mikrowelle für etwa 10 Minuten. Dann kannst du die Pommes frites herausnehmen und das Papier entfernen. Verteile die Pommes frites und lass sie vor dem Verzehr etwa 2 bis 3 Minuten abkühlen.

Es ist erwähnenswert, dass die Pommes frites in einer 1100-Watt-Mikrowelle zubereitet werden sollten, aber du kannst deine Mikrowelle oder deine Garzeiten auch entsprechend anpassen. 

Das Wichtigste ist, die Pommes nicht zu lange zu kochen, damit sie nicht hart werden.

Über das richtige Öl für die richtige Pfanne kannst du hier lesen.

Fazit 

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie macht man Pommes in der Mikrowelle?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, wie du Pommes in der Mikrowelle zubereiten kannst.

Zitate 

https://praxistipps.focus.de/pommes-in-der-mikrowelle-machen-geht-das_53544
https://praxistipps.chip.de/pommes-in-der-mikrowelle-zubereiten-was-sie-darueber-wissen-sollten_112756
https://www.helpster.de/pommes-in-der-mikrowelle-zubereiten-so-koennte-es-klappen_121219
https://www.helpster.de/pommes-in-der-mikrowelle-zubereiten-so-koennte-es-klappen_121219

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.