Wie man Kumquat isst

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie isst man Kumquat?“ mit einer ausführlichen Analyse, wie man Kumquat isst. Außerdem gehen wir darauf ein, wie Kumquat auf verschiedene Arten gegessen wird und wie gesund Kumquats sind.

Wie man Kumquat isst

Die Kumquat wird roh als frische Frucht verzehrt. Sie wird normalerweise im Ganzen mit der Schale und den Kernen gegessen. Deshalb musst du die Frucht gründlich mit kaltem Wasser waschen. Danach sollte der Stilansatz entfernt werden. Wenn du die Kerne nicht magst, solltest du die Frucht halbieren und die Kerne mit einem Messer entfernen.

Welche verschiedenen Arten, Kumquats zu essen, gibt es?

  • Neben dem Verzehr als Frischobst, das von Feinschmeckern wegen seines fruchtigen, säuerlichen Geschmacks geschätzt wird, wird die Kumquat auch zur Herstellung von Marmelade, Kompott, Konfitüre und Gelee verwendet.
  • Die Kumquat wird auch trocken gegessen.
  • Die Kumquat ist sogar ein Genuss im Rum, wenn sie mit Birne, Ananas, Mango, Litschi oder Kaktusfeige in einen Rumtopf gegeben wird.
  • Ihr Geschmack ist auch sehr gut für die Zubereitung von Cocktails geeignet.
  • Er eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Desserts, Obstsalaten und Süßigkeiten.
  • In Schokolade eingewickelt ist die Kumquat eine besonders delikate Delikatesse. Du kannst sie auch in Zuckersirup einweichen.
  • Beim Backen kann die Kumquat anstelle von Orangenschalen verwendet werden, auch gemahlen. Es gibt viele Rezepte für diese exotische Frucht.
  • Halbierte Kumquats können z.B. mit Schlagsahne oder Marzipan gefüllt werden.
  • Für Liebhaber des alkoholischen Genusses empfehlen wir, die Kumquats zusammen mit einer Zimtstange in Whiskey einzulegen, ähnlich wie im Rumtopf. Dieser Whiskeytopf bleibt dort für vier Wochen.

Kannst du Kumquats mit der Schale essen?

Ja, Kumquats können mit der Schale gegessen werden. Die Schale ist dünn und feinporig. Im Inneren befinden sich mehrere Segmente mit essbaren Samen. Da die Schale von Kumquats immer unbehandelt ist, kannst du sie verzehren. Das Fruchtfleisch schmeckt süß-säuerlich, während die Schale säuerlich schmeckt, vergleichbar mit Orangenschalen.

Wenn du die Frucht der Kumquat in die Hand nimmst und sie darin hin und her rollst, entwickelt die Schale ihren besonderen Duft und wird süßer und weniger bitter. Das Rollen in deiner Hand bewirkt, dass sich ätherische Öle aus der Schale lösen und sie weicher machen.

Wie isst man Kumquats mit der Schale?

  • Kumquats gründlich waschen und trocknen
  • Reibe sie zwischen deinen Fingern, um die Aromen aus der Schale zu lösen
  • Wenn du willst, kannst du die Kerne entfernen
  • Genieße die Schüssel voller Kumquats. 

Sind alle Kumquats essbar?

Ja, alle Sorten der Kumquat-Früchte sind essbar. Nicht jeder mag diese Früchte allein, aber sie eignen sich hervorragend als Zugabe zu einem Obstsalat. Es gibt inzwischen mehrere Züchtungen von Kumquats, die essbar sind. Du kannst zum Beispiel auch Zwerglimetten, Limetten-Quads, oder kleine Zitronen, Zitronen-Quads, genießen. Wie Kumquats kannst du Zitronenquads oder Limettenquads ganz mit ihrer Schale essen.

Wie gesund sind die Kumquats?

Kumquats sind ein echtes Superfood, denn die kleine Frucht steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Kumquats haben ein hervorragendes Nährwertprofil, denn sie enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, wie z. B.:

  • Vitamin C
  • Vitamin E.
  • Vitamin B3
  • Natrium
  • Calcium
  • Kalium
  • Eisen
  • Kupfer
  • Beta-Carotin

Es ist schwer zu glauben und eine Überraschung, aber eine Kumquat enthält doppelt so viel Vitamin C wie eine Orange. Vitamin C stärkt das Immunsystem und wirkt als Antioxidans, um die Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Ein weiterer Grund, warum die Zwergorangen so gesund sind, ist ihr hoher Kalziumgehalt. Kalzium regt die Verdauung und den Stoffwechsel an und ist außerdem gut für Knochen und Zähne.

Wie werden Kumquats in Likören verwendet?

Ein einfaches Rezept für Kumquat-Likör lautet wie folgt: 

500 Gramm Kumquats enthalten die gleiche Menge an Zucker, die für die Herstellung eines beliebigen Likörs benötigt wird. Wenn du möchtest, kannst du den Likör mit Nelken, Vanille und Zimt in Cognac oder Brandy würzen. Nach zwei Wochen kann der köstliche Kumquat-Likör genossen werden.

Kann man Kumquats für die Herstellung von Kumquatsirup verwenden?

Ja, eine weitere beliebte Verwendung der Frucht ist Kumquat-Sirup. Dafür werden 250 Gramm der kleinen Früchte mit 600 Gramm Zucker und sechs Esslöffeln Zitronensaft aufgekocht. Die gekochte Mischung ergibt einen köstlichen Kumquat-Sirup.

Wie verwendest du Kumquats für die Herstellung von Kumquat-Marmelade?

Zutaten: 

  • 1,5 Kilo gewaschene Kumquats, ohne Kerne
  • 4 – 5 Orangen
  • 2 Zitronen
  • 1 kg Zucker
  • 1 Vanilleschote

Methode: 

  • Wasche die Kumquats, trockne sie und schneide sie in feine Scheiben. 
  • Entferne alle Steine mit einem scharfen Messer und schäle die Orangen und Zitronen. 
  • Gib die Kumquats und die Schalen der Orangen und Zitronen in einen großen Topf. 
  • Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und ebenfalls in den Topf geben, den Zucker darüber streuen, aber nicht umrühren.
  • Lass die ganze Mischung drei Stunden lang bei niedriger Hitze einkochen und rühre dabei nicht um. 
  • Wenn es richtig gekocht hat und eine marmeladenartige Konsistenz entstanden ist, nimm es vom Herd.
  • Dann in Gläser oder Marmeladenflaschen füllen.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie isst man Kumquat?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, wie man Kumquat isst. Außerdem haben wir besprochen, wie man Kumquat auf verschiedene Arten isst und wie gesund Kumquats sind.

Zitate:

https://www.kitchenstories.com/de/stories/wie-isst-man-eigentlich-eine-kumquat
https://praxistipps.focus.de/kumquat-essen-das-sollten-sie-beachten_95613
https://www.kochbar.de/rezept/462767/Marmelade-aus-Kumquat.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.