Wie reinige ich die Innenseite der Schuhe?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie reinige ich die Innenseite von Schuhen?“ und stellen weitere Techniken vor, um die Schuhe zu reinigen, und erklären, warum die Schuhe stinken können.

Wie reinige ich die Innenseite der Schuhe?

Um die Innenseite der Schuhe zu reinigen, trage das Waschmittel mit einer Zahnbürste auf die Innenseite der Schuhe auf. Die hartnäckigen Flecken in den Schuhen kannst du mit der Zahnbürste vorsichtig abschrubben.

Die Schuhe können an der Luft getrocknet werden, um den Geruch nach dem Waschen aus den Schuhen zu entfernen. Das kann auch wichtig sein, um das Schwitzen zu erleichtern.

Welche anderen Techniken gibt es, um die Innenseite der Schuhe zu reinigen?

  • Besprühe die Schuhe mit 50 Prozent Wasser und 50 Prozent destilliertem Essig. Lass die Schuhe 25-30 Minuten lang trocknen. Du kannst einen Föhn verwenden, um den Prozess zu beschleunigen.

Gib Backpulver in die Schuhe. Lass das Backpulver über Nacht in den Schuhen und lass es trocknen.

  • Die Zugabe von 2 Teilen Essig und 1 Teil heißem Wasser kann ebenfalls helfen. Der Essig, der den Schuhen zugesetzt wird, kann helfen, die Bakterien in den Schuhen abzutöten. Achte darauf, dass du sie später abspülst.
  • Die Zugabe von Backpulver zu den Schuhen kann dabei helfen, die Gerüche in den Schuhen zu reduzieren. Bewahre zu diesem Zweck Backpulver in einem kleinen Beutel auf. Bewahre das Backpulver in den Einlegesohlen auf und lasse es über Nacht in den Schuhen einwirken.

Das Backpulver kann über Nacht in den Sohlen der Schuhe bleiben. Danach kannst du das Backpulver aus den Sohlen entfernen. Das Backpulver in den Sohlen kannst du mit einem Tuch entfernen.

  • Manche verwenden Tiergeruchsentferner oder Sprays für die Innenseite der Schuhe. Flecken- und Geruchsentferner-Sprays können auch in die Innenseite der Schuhe gesprüht werden.
  • Die Zugabe von Trocknertüchern in den Schuhen kann dabei helfen, die Gerüche in den Schuhen zu entfernen. Dies kann dabei helfen, schlechte Gerüche aus den Einlegesohlen zu entfernen. 
  • Eine andere Möglichkeit, den Geruch aus den Einlegesohlen zu entfernen, wäre, sie im Gefrierschrank aufzubewahren. Das kann bei Sohlen, die nicht leicht nass werden, von Vorteil sein.

Bewahre die Lebensmittel nicht im Gefrierschrank auf, denn du willst nicht, dass die Sohlen auf die Lebensmittel gelangen und sie verderben. Bewahre die Sohlen in einem Beutel auf und lege sie in den Gefrierbeutel. Das hilft dabei, die Bakterien abzutöten.

  • Eine andere Möglichkeit, die Schuhe zu reinigen, wäre die Verwendung eines Schwamms, um die Innenseite der Schuhe zu reinigen. Verdünne Schuhreiniger und gib ihn auf einen feuchten Schwamm. Trage sie auf die Innenseite der Schuhe auf.

Fülle die Schuhe mit Zeitungspapier und lass sie dann trocknen. Schuhspanner können auch dabei helfen, die Schuhe gut zu trocknen.

Warum stinken die Schuhe?

Schuhe können riechen, weil unsere Beine Schweiß absondern. Dieser Schweiß kann Bakterien anziehen, die den Geruch der Schuhe verursachen können. 

Wenn du die Schuhe über einen längeren Zeitraum trägst, kann das auch daran liegen, dass die Beine stärker schwitzen und weniger belüftet werden. Auch die Ablösung von Haut und Pilzen kann ein Grund für den Geruch der Schuhe sein. 

Deshalb wäre es wichtig, die Schuhe vor dem nächsten Gebrauch gründlich zu reinigen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie reinige ich die Innenseite von Schuhen?“ beantwortet und andere Techniken zum Reinigen von Schuhen sowie die Gründe für den Geruch von Schuhen genannt.

Referenz

https://www.reno.de/magazin/schuhpflege/schuhe-von-innen-reinigen/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert