Wie reinigt man die Innenseite einer Backofentür?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie reinige ich die Innenseite einer Backofentür?“ mit einer eingehenden Analyse der Möglichkeiten, die Innenseite der Backofentür zu reinigen. Außerdem zeigen wir dir, wie du den Backofen reinigen kannst und welche Schritte du dabei beachten musst.

Wie reinigt man die Innenseite einer Backofentür?

Um die Innenseite eines Backofens zu reinigen, nimmst du zuerst die Tür ab, reinigst alle Teile der Tür, lässt sie trocknen und befestigst sie dann wieder richtig. Bei vielen Modellen lässt sich die Tür einfach mit einem Griff abnehmen, während bei anderen das Scharnier entriegelt werden muss und die Tür dann entfernt wird.

Für mehr Klarheit kannst du einen Blick auf die Anleitungen werfen, die die Hersteller für das Entfernen oder Lösen der Backofentür und die anschließende Reinigung des Backofeninneren bereitstellen.

Wege, den Ofen zu reinigen:

Reinigungsmittel sind nicht immer die ultimative Lösung für die Reinigung eines Backofens. Es gibt sicherlich auch andere Möglichkeiten, den Backofen sauber und frei von Flecken und Fett zu machen.

Essig:

Essig wird verwendet, um Flecken zu entfernen, die zu fest und verbrannt sind. Zur Reinigung tränkst du ein Tuch mit Essig und legst es auf die Flecken und die verschmutzte Stelle. Du kannst dem Essig auch Spülmittel beifügen, um die Reinigung in kurzer Zeit zu ermöglichen. Wische das Innere des Backofens nach ein paar Minuten mit einem feuchten Tuch ab und lass ihn vor dem nächsten Gebrauch testen.

Zitrone:

Die in der Zitrone enthaltene Säure kann auch helfen, Flecken zu entfernen und die Oberfläche sauber und glänzend zu machen. Zitronensaft ist auch ein wirksames Mittel, um den Geruch zu entfernen und eine gewisse Frische in die Umgebung zu bringen. Du musst nur die Zitrone auspressen und den Zitronensaft auf die Oberfläche des Ofens geben. Nach 10-15 Minuten wischst du ihn mit einem einfachen feuchten Tuch ab.

Backnatron:

Backpulver kann auch verwendet werden, um die verbrannten und verschmutzten Rückstände aus dem Ofen zu entfernen. Nimm dazu eine Packung Backpulver, mische es mit 3 Esslöffeln Wasser und lege diese Lösung für etwa 30 Minuten auf die verschmutzte Stelle. Wenn die Flecken stärker sind, verlängere die Einwirkzeit der Backpulverlösung und wische sie einfach mit einem Tuch ab.

Salz:

Eine weitere einfache Möglichkeit, Fett und Flecken von der Backofenoberfläche zu entfernen, ist die Verwendung von Salz auf der verschmutzten Stelle. Für die Reinigung mit Salz feuchtest du die Oberfläche mit Wasser an und streust Salz über die Stelle. Erhitze den Ofen für 5-8 Minuten auf etwa 60 Grad Celsius. Entferne zum Schluss das getrocknete Salz und das verkrustete Salz mit einem feuchten Tuch.

Schritte zum Reinigen eines Backofens:

Bevor du mit der Reinigung des Backofens beginnst, musst du dich bedecken, um dich vor den chemischen Mitteln zu schützen, die für die Reinigung verwendet werden. Die folgenden Schritte sind für die Reinigung des gesamten Backofens erforderlich:

  • Nimm alle losen Teile aus dem Backofen und reinige sie. Die meisten losen Teile können einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.
  • Entferne vor der Reinigung alle Essensreste aus dem Ofen.
  • Reinige die Backofentür, indem du sie entweder entfernst oder lockerst.
  • Reinige die verbrannten und verschmutzten Stellen im Inneren des Backofens mit verschiedenen Mitteln, z. B. Geschirrspülmittel, Reinigungsmittel, Essig, Backpulver und anderen.
  • Entferne die stark verkrusteten Stellen im Inneren des Ofens.
  • Reinige die Seitenwände des Backofens einfach mit einem feuchten Tuch.
  • Heiz den Ofen zum Trocknen auf oder lass ihn vor dem nächsten Gebrauch einfach durch Öffnen der Tür trocknen.

Ein selbstreinigender Backofen braucht normalerweise weniger Aufwand für die Reinigung. Hier kannst du dir die Reinigungsmethode ansehen, die in diesen Öfen verwendet wird.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie reinigt man die Innenseite einer Backofentür?“ mit einer ausführlichen Analyse der möglichen Methoden zur Reinigung der Innenseite der Backofentür beantwortet. Außerdem haben wir erörtert, welche Möglichkeiten es gibt, den Backofen zu reinigen und welche Schritte bei der Reinigung zu beachten sind.

Zitate:

https://vepo.ch/backofen-putzen
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.backofen-reinigen-tipps-mhsd.8588c3dc-2013-4956-9371-7e5779b8436c.html
https://www.neff-home.com/de/produktberatung/backofen-reinigen

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.