Wie schält man Drachenfrüchte?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Drachenfrüchte?“, indem wir dir zeigen, wie du das machen kannst. Wir zeigen dir 4 verschiedene Möglichkeiten, diese Frucht zu essen und besprechen ihre Vorteile.

Wie schält man Drachenfrüchte?

Du kannst Drachenfrüchte mit der Hand schälen:

Um die Drachenfrucht zu schälen, hältst du jeden Teil der Schale mit deinen Fingern fest und ziehst sie auseinander, als würdest du eine Banane öffnen, um das essbare Fruchtfleisch freizulegen. Du kannst die Frucht auch schneiden, bevor du sie schälst.

Oder mit dem Messer:

  1. Schneide das Obst in zwei Hälften
  2. und trenne das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale.
  3. Dieser Brei kann in die von dir gewünschte Form geschnitten werden (Würfel, Halbmond, etc.)

Wie du Drachenfrüchte auf 4 verschiedene Arten essen kannst:

  1. Lerne, wie du frische Drachenfrüchte essen kannst

Wie zum Beispiel Kiwi oder Pfirsich schmeckt die Drachenfrucht noch besser, wenn sie reif ist. Ein guter Tipp ist daher, die Schale der Frucht zu drücken und zu prüfen, ob sie zu weich (also überreif) oder zu hart (unreif) ist. Wenn die Schale ein wenig durchhängt, aber immer noch fest ist, hat die Frucht den richtigen Reifegrad erreicht.

Schneide sie mit einem scharfen Messer in der Mitte durch und löffle das Innere der Drachenfrucht mit einem Löffel aus. Fahre mit dem Löffel einfach an den Rändern der Schale entlang und entferne sie von unten nach oben aus dem Fruchtfleisch, damit du es herauslösen kannst. 

Danach schneidest du sie einfach in kleinere Stücke und isst die Frucht direkt in deinem Mund. Du kannst die Drachenfrucht auch an der Schale festhalten und sie nach und nach essen, ohne dass sich das Fruchtfleisch vom Boden löst.

  1. Drachenfrucht zu Obst- und Blattsalaten hinzufügen

Um die Drachenfrucht ein für alle Mal in deinen Alltag einzubauen, ist ein guter Tipp, sie zu Obst- und Blattsalaten hinzuzufügen. Sie harmoniert sehr gut mit verschiedenen Früchten, vor allem Zitrusfrüchten – wie Erdbeere, Kiwi, Traube, Ananas und Heidelbeeren – und lässt sich mit Blattsalaten kombinieren. 

  1. Verwende die Drachenfrucht, um einen Obstspieß zusammenzustellen

Eine andere Art, das Obst zu essen, ist, eine Art „Spieß“ mit dem Obst zu machen. Versuche es zum Beispiel mit Mango, Kiwi und Ananas. Schäle einfach die Drachenfrucht, Kiwi, Ananas und Mango, schneide jedes Fruchtfleisch in Würfel, stecke die Früchte auf einen Grillspieß und erhitze die Spieße auf einem Grill. Wenn sie leicht golden sind, ist es Zeit, sie vom Grill zu nehmen!

  1. Getränke und Säfte mit Drachenfrüchten zubereiten

Die Herstellung von Säften und alkoholfreien Getränken mit Drachenfrüchten kann eine weitere Möglichkeit sein, die Frucht regelmäßig zu konsumieren. Dazu musst du nur kreativ werden und die Drachenfrucht mit anderen tropischen Früchten mischen – und, wenn du noch mehr Nährstoffe hinzufügen willst, mit etwas Kokoswasser. 

Die Drachenfrucht ist eine Frucht, die reich an Vitamin C, Antioxidantien und Ballaststoffen ist, die eine gesunde Gewichtsabnahme fördern und das Immunsystem stärken.

Vorteile der Drachenfrucht bei der Gewichtsabnahme

Sie hat etwa 11 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm frischer Frucht. Weil sie ein ballaststoffreiches Lebensmittel ist, stabilisiert sie den Blutzuckerspiegel und hilft dem Darm, ihn zu regulieren. 

Ballaststoffhaltige Lebensmittel tragen zur Sättigung bei, zügeln den Appetit und helfen dabei, Fett aus dem Körper zu entfernen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Vorhandensein von Tyramin, das Glucagon aktiviert und den Körper dazu anregt, seine Fettreserven zu nutzen.

Vorteile der Drachenfrucht für die Verdauung

Drachenfrüchte haben einen hohen Anteil an Ballaststoffen, die den Stuhlgang unterstützen und die Passage durch den Verdauungstrakt erleichtern. Die in der Drachenfrucht enthaltenen Oligosaccharide steigern die Produktion von Probiotika, die bei der Verdauung und der Behandlung von Darminfektionen helfen.

Die Drachenfrucht hat auch einen hohen Wassergehalt, der an lebenswichtigen Prozessen in unserem Körper beteiligt ist, wie z.B. der Verdauung, der Nährstoffaufnahme, der verbesserten Nierenfiltration und der Hydratation. Außerdem ist das in der Frucht enthaltene Wasser sehr nahrhaft, da es Vitamine und Mineralien enthält.

Vorteile der Drachenfrucht für den Cholesterinspiegel

Drachenfruchtsamen sind reich an Linolsäure (gute Fette), die ein mildes Abführmittel ist und den Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel beim Menschen senkt, indem sie die Aufnahme von Cholesterin im Darm hemmt.

Drachenfruchtsamenöl hat einen hohen Gehalt an funktionellen Lipiden (höher als Leinsamen) und kann als neue Quelle für ätherisches Öl genutzt werden.

Vorteile der Drachenfrucht bei Diabetes

Der Verzehr von Drachenfrüchten hilft, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Sie hilft auch dabei, die Zuckerspitzen zu verhindern, die nach dem Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen glykämischen Index auftreten. 

In Taiwan ersetzen Diabetikerinnen und Diabetiker Reis durch Drachenfrüchte als Ballaststoffquelle, was den Vorteil hat, dass es Probleme im Zusammenhang mit Diabetes verhindert.

Vorteile der Drachenfrucht für die kardiovaskuläre Gesundheit

Die Drachenfrucht wirkt herzstärkend, reguliert den Blutdruck und trägt dazu bei, das Risiko von Herzkrankheiten und Bluthochdruck zu verringern. Die rote Drachenfrucht ist eine gute Quelle für einfach gesättigte Fette, die das Herz in guter Verfassung halten.

Vorteile der Drachenfrucht für das Immunsystem 

Die Drachenfrucht ist reich an Lycopin, hat einen hohen Gehalt an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt, und andere antioxidative Stoffe (Betalain, Betaxanthine und Betacyanine), die mit der Verringerung von chronisch degenerativen Krankheiten und der Bekämpfung des Alterns in Verbindung gebracht werden.

Diese Verbindungen können die Konzentration von freien Radikalen (Komponenten, die Zellschäden verursachen) verringern. Die antioxidative Aktivität ist ein wichtiges Kriterium bei der Bewertung der Fruchtqualität.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schält man Drachenfrüchte?“ beantwortet, indem wir dir gezeigt haben, wie du das machen kannst. Wir haben dir 4 verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie du diese Frucht essen kannst und ihre Vorteile besprochen.

Referenzen:

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.