Wie schält man einen Apfel?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man einen Apfel?“, indem wir dir verschiedene Möglichkeiten zeigen, dies zu tun. Außerdem informieren wir dich darüber, welche Vorteile der Verzehr von Apfelschalen hat und wie man sie verzehrt.

Wie schält man einen Apfel?

Du kannst einen Apfel auf verschiedene Arten schälen:

Methode 1: Mit einem Messer

Benutze ein scharfes Messer, um einen ganzen Apfel zu schälen. Klopfe mit der scharfen Messerklinge gegen die Frucht am unteren Ende des Apfels, während du ihn mit einer Hand festhältst (am Stielende). Damit sich die Oberfläche wie ein Band ablöst, hältst du das Messer fest und drehst den Apfel langsam im Uhrzeigersinn. 

Nachdem du den Apfel geschält hast, entferne das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher oder indem du den Apfel viertelst und jedes Kerngehäuse mit einem halbmondförmigen Schnitt herausschneidest.

Du kannst einfach gleichmäßige Apfelscheiben für eine Vielzahl von Verwendungszwecken herstellen, z. B. für selbstgemachten Apfelkuchen und Apfelkuchen. Für einen Obstsalat kannst du mit einem Melonenausstecher Apfelstücke ausstechen oder mit einem Kochmesser in Würfel schneiden, um Haferflocken zuzubereiten.

Methode 2: Verwendung eines Gemüseschälers

Um den Apfel mit einem Gemüseschäler zu schälen, nimmst du denselben Y-förmigen Schäler, den du auch zum Schälen von Möhren und Gurken verwendest. Lass den Sparschäler in geraden, gleichmäßigen Zügen nach unten gleiten, während du den ganzen Apfel in der Hand oder auf einem Schneidebrett festhältst. 

Obwohl diese Methode einfacher ist als die Verwendung eines Messers, brauchst du das Messer vielleicht trotzdem, um Äpfel zu entkernen oder deine Fähigkeiten aufzufrischen.

Das weißt du vielleicht noch nicht über Apfelschalen:

Die meisten Nährstoffe in Obst und Gemüse befinden sich in der Schale, was vielen Menschen nicht bewusst ist. Wenn du jedoch die Schale des Apfels vor dem Verzehr schälst und wegwirfst, kannst du die Vorteile der Frucht nicht voll ausschöpfen.

Der Nährwert und der knackige Geschmack des Apfels haben ihn zu einer der beliebtesten Früchte der Welt gemacht. 

Für diejenigen, die es vorziehen, ihre Äpfel vor dem Verzehr zu schälen, sei gesagt, dass die Apfelschale den größten Teil der Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und antioxidativen Eigenschaften enthält. 

Ursolsäure, die ebenfalls in der Apfelschale enthalten ist, verlangsamt nachweislich das Wachstum von Prostatakrebszellen.

Entdecke die Vorteile von Apfelschalentee und erfahre, wie man ihn zubereitet:

Apfelschalentee hilft bei der Vorbeugung und Behandlung vieler Krankheiten und beim Abnehmen. Außerdem ist die Frucht unglaublich nahrhaft, da sie reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien ist.

Doch neben dem Fruchtfleisch hat auch die Rinde therapeutische Eigenschaften und wichtige Nährstoffe. Wer diesen Teil der Frucht, auf den im Allgemeinen verzichtet wird, nicht essen möchte, kann stattdessen Tee trinken.

Das Getränk schmeckt sowohl heiß als auch kalt und hat eine lange Liste von gesundheitlichen Vorteilen. Erfahre mehr:

Die Ballaststoffe profitieren vom Apfelschalentee.

Die Rinde enthält Ballaststoffe, die gegessen werden können. Sie hilft bei der Aufrechterhaltung des Immunsystems und hat einen direkten Einfluss auf die Darmfunktion. Außerdem hilft sie bei der Gewichtsabnahme und der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems.

Antioxidantien

Die Rinde enthält außerdem natürliche Phenolsäure und Flavonoide, die freie Radikale bekämpfen. Beides kann dir helfen, Diabetes, Darmprobleme und Herzinfarkte zu vermeiden.

Blutzuckerwerte

Apfelschalen hemmen den Abbau von Kohlenhydraten und senken so den Blutzuckerspiegel, indem sie Enzyme verlangsamen.

Haut

Apfelschalen sind reich an Vitaminen, Mineralien und Polyphenolen, die die Haut vor UV-Schäden schützen. Antioxidantien helfen dir auch, jünger auszusehen, indem sie vorzeitige Alterung verhindern.

Mineralien und Vitamine

Apfelschalentee enthält die Vitamine K, A und C, von denen die beiden letzteren wichtig für die Gesundheit von Augen und Haut sind. Außerdem enthält er wichtige Nährstoffe für den Knochenbau wie Kalzium, Phosphor, Folsäure und Eisen.

Gewichtsverlust

Die Fruchtschale enthält Chemikalien, die den Körper vor Fettleibigkeit und Diabetes sowie vor Komplikationen mit der Fettleber schützen. Das liegt daran, dass die Ursolsäure, die das Gewebe stärkt und die Kalorienverbrennung fördert, der wichtigste Faktor beim Abnehmen ist.

Apfelschalentee mit Zimt und Nelken Rezept:

Zutaten: 

  • 500ml Wasser, 
  • 3 Apfelschalen, 
  • 4 Zimtstangen, 
  • eine Handvoll Nelken

Zubereitungsmethode:

  1. Bringe zunächst 500 ml Wasser zum Kochen, 
  2. füge dann die drei Apfelschalen hinzu. 
  3. Danach schaltest du die Maschine aus und lässt den Aufguss für 15 Minuten ziehen. 
  4. Zimt und Nelken können verwendet werden, um dem Tee einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schält man einen Apfel?“ beantwortet, indem wir dir verschiedene Möglichkeiten gezeigt haben, dies zu tun. Außerdem haben wir dich darüber informiert, welche Vorteile der Verzehr von Apfelschalen hat und wie du sie verzehren kannst.

Referenzen:

https://eatsmarter.de/video/apfel-schaelen-und-schneiden#:~:text=Waschen%20Sie%20den%20Apfel%20und,ein%20tolles%20Rezept%20f%C3%BCr%20Apfelkompott!

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert