Wie schält man Kakaobohnen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Kakaobohnen?“ und zeigen dir, wie du Kakao verwenden kannst.

Eine nährstoffreiche Ernährung ist wichtig, um unsere Gesundheit zu erhalten und unseren Körper mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen. Hast du eine Idee, wie man Kakao verwenden kann? Das ist ein Gericht, das zahlreiche gesundheitliche Vorteile hat. Deshalb lohnt es sich, zu lernen, wie man es zubereitet.

Kakao ist eine Frucht mit einem hohen Anteil an Flavonoiden. Das sind Moleküle, die in vielen Lebensmitteln vorkommen und entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften haben sowie zur Vorbeugung von Krankheiten beitragen. Außerdem hilft er unter anderem, den Cholesterinspiegel zu senken, Diabetes vorzubeugen und die Stimmung zu verbessern.

Du weißt nicht, wie du sie trotz ihrer vielen Vorteile verwenden kannst? Hier erfährst du, wie du Schokolade auf einzigartige Weise verwenden kannst, die über die üblichen Verwendungsmöglichkeiten hinausgeht und deine Erfahrungen bereichert.

Wie schält man Kakaobohnen?

Heutzutage gibt es spezielle Geräte zum Schälen von Kakao, die du im Internet finden kannst. Aber die klassische Art, Kakaobohnen zu schälen, ist wie folgt: 

  1. Fülle eine große Schüssel bis zur Hälfte mit Wasser und gib die Kakaobohnen hinein, damit sie gut eingeweicht sind.
  2. Um die äußeren Schichten der Bohnen aufzuweichen, weiche sie eine halbe Stunde lang in Wasser ein.
  3. Entfernen Sie die äußere Schale der 
  4. Kokusnüsse mit deinen Fingerspitzen. 
  5. Benutze ein kleines Messer, wenn du es vorziehst, statt deines Griffs. 
  6. Wenn die Schalen noch ziemlich hart sind, kann das praktisch sein.
  7. Kakaobohnen können roh gegessen oder als Zutat in der Küche verwendet werden, sobald sie geöffnet sind. Kakaobohnen können mit einer Kaffeemühle zu einem reichhaltigen, aromatischen Pulver verarbeitet werden, das sich leicht in Süßigkeiten und Getränken verwenden lässt.

Wie kann ich Kakao verwenden?

  1. Saatgut und Fruchtfleisch

Kakao kann auf verschiedene Arten verwendet werden, einschließlich des Fruchtfleisches und der Samen. Säfte, Gelees und die Möglichkeit, das Fruchtfleisch direkt zu essen, werden alle aus dem Fruchtfleisch hergestellt. Es hat einen süßen, leicht säuerlichen Geschmack und die Kerne müssen vor dem Verzehr entfernt werden, wie bei anderen Früchten auch.

Der Samen kann auch verwendet werden, da er Schokolade produziert. Er eröffnet auch neue Möglichkeiten, wie die Herstellung von Nibs, die Schokolade in ihrer reinsten Form sind, und Kakaopulver, das in Rezepten und als Schokolade verwendet werden kann.

  1. Fruchtsaft

Eine andere Möglichkeit, die Vorteile dieser Zutat zu nutzen, ist, sie zu entsaften, wodurch du die darin enthaltenen Nährstoffe essen kannst.

Bei so vielen gesundheitlichen Vorteilen sollten wir die Frucht nicht nur essen, wenn wir Süßigkeiten essen und sie in ihrem natürlichen Zustand vergessen; stattdessen solltest du diese Möglichkeit nutzen, um ein wunderbares Getränk zuzubereiten.

Um Saft herzustellen, entferne die Kerne, indem du sie mit einem Handschuh in einem Sieb über einem Behälter reibst, bis nur noch das Fruchtfleisch übrig ist. Nachdem du diesen Schritt abgeschlossen hast, zerdrückst du das Fruchtfleisch mit Eiswasser.

Je nach deinen Vorlieben kannst du ihn auch mit anderen Früchten wie Banane, Erdbeere oder Papaya kombinieren. Auf diese Weise erhältst du die Vorteile der Frucht und die anderen Nährstoffe in deinem Saft und bekommst gleichzeitig den Geschmack, den du bevorzugst.

  1. Vitamine aus Früchten

Eine weitere tolle Idee für Menschen, die lieber mehr Obst essen, ist es, es unter das Vitamin zu mischen. Du kannst auch Kakaopulver verwenden, das vielseitig einsetzbar ist. Übrigens enthält das Produkt Koffein, das zu einem Anstieg des Energieniveaus beiträgt.

Es ist eine praktische Option, denn die Zubereitung ist unkompliziert. Bereite das Vitamin einfach nach deinem Geschmack zu, indem du deine Lieblingsfrüchte und -zutaten verwendest und es dann mit ein paar Löffeln Kakaopulver kombinierst. 

  1.  Tee trinken

Kakao-Tee ist eine weitere ungewöhnliche, aber erstaunliche Anwendung. Er ist ein leckeres Getränk, das bei einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen hilft. Er kann heiß oder kalt mit Orangen- und Minzblättern serviert werden, so als wäre er eine „heiße Schokolade“. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie köstlich er ist?

Er spendet Energie, enthält viele Antioxidantien, ist ein fantastischer Entzündungshemmer und hilft unter anderem, die Stimmung zu verbessern. Das ist eine sehr gemütliche Alternative, also tu dir selbst einen Gefallen und trink ihn jetzt.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Kakaobohnen?“ und zeigen dir, wie du Kakao verwenden kannst.

Referenzen:

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.