Wie schält man Karotten?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Karotten?“, zeigen 5 Möglichkeiten, die Schalen zu verwenden und besprechen die Vorteile des Karottenverzehrs.

Wie schält man Karotten?

Lege die Karotte mit dem Ende in einem 45-Grad-Winkel auf ein Schneidebrett. Fahre mit der anderen Hand mit dem Messer an der Oberfläche entlang und entferne nach und nach die Schale. Drehe die Karotte um und wiederhole den Vorgang, bis die gesamte Schale entfernt ist. Du kannst auch einen Gemüseschäler verwenden.

5 kreative Möglichkeiten, Karottenschalen zu verwenden

  1. Schäle sie nur nicht

Wir fangen mit dem Einfachsten an. Wir wissen, dass es darum geht, dir zu zeigen, wie du Karottenschalen verwenden kannst, aber es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass du keine Karotten schälen musst!

Das spart Zeit in der Küche. Sie sind gut, wenn du sie gut schrubbst (benutze deine Hände, aber wenn du eine Gemüsebürste hast, benutze sie). 

Der Geschmack verändert sich nicht wesentlich, auch nicht, nachdem sie gekocht wurden. Es gibt einen leichten Unterschied im Geschmack, wenn du sie roh isst, aber zum Probieren ist es gesünder. Wenn du sie nicht magst, gibt es viele Alternativen, die unten aufgelistet sind!

  1. Eine Gemüsebrühe herstellen

Gemüsebrühe kannst du unter anderem mit Karottenschalen, Zwiebeln oder einem Teil einer Lauchwurzel herstellen. Lagere alles im Gefrierschrank, bis du genug für die Brühe hast. Wenn sie fertig ist, bringst du sie einfach zum Kochen, reduzierst die Hitze und lässt sie eine Stunde lang kochen. 

Am Ende hast du eine leckere Gemüsebrühe, die frei von schädlichen Zusatzstoffen ist. Das Frittieren von Karottenschalen ist extrem süchtig machend und dauert nur ein paar Minuten. 

Heize den Ofen auf 200 °C vor, würze die Muscheln mit deinem Lieblingsgewürz und Olivenöl (ein halber Esslöffel pro Tasse Muscheln) und backe sie etwa 10 Minuten lang. Damit sie knusprig genug werden, solltest du das Blech nicht zu voll machen.

  1. Mische sie in Smoothies.

Die Zugabe von Karottenschalen zu Smoothies hat zwei Vorteile: mehr Nährstoffe und wenn du den Geschmack der Schale nicht magst, maskiert der Smoothie ihn. 13 Tassen können in deinen Lieblingsshake gegeben werden. Karotten passen gut zu Ananas, Orangen und Rüben.

  1. Zu den gebratenen

Brate sie in der Pfanne! Es ist einfach zuzubereiten und lecker. Die Schalen sind eine gute Möglichkeit, dem Rührbraten eine interessante Note zu verleihen. Wenn du keine großen Stücke in der Mitte deines Bratens haben willst, schneide sie einfach in dünne Streifen.

  1. Karottenschalen-Pesto

Ich habe dieses Rezept noch nicht ausprobiert, aber ich habe es auf The Kitchn gesehen und konnte nicht widerstehen, es zu teilen: Karottenschalenpesto! Was? Ich bin neugierig! Ich kann sogar noch mehr Karotten schälen, um genug für dieses Rezept zu bekommen, und dann werde ich dir berichten, wie es gelaufen ist.

Der Verzehr von Karotten hat die folgenden gesundheitlichen Vorteile:

1. Verbesserung der Verdauung

Karotten sind reich an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen wie Pektin, Zellulose, Lignin und Hemizellulose, die bei Verstopfung helfen, indem sie das Stuhlvolumen vergrößern, die Darmpassage verringern und das Wachstum guter Bakterien im Darm anregen.

2. Reduziere das Risiko von vorzeitiger Alterung und Krebs.

Weil er Antioxidantien wie Vitamin A und Polyphenole enthält, schützt er die Zellen vor Schäden durch freie Radikale und beugt so nicht nur vorzeitiger Alterung vor, sondern senkt auch das Risiko von Lungen-, Brust- und Magenkrebs.

Außerdem enthält er Falcarinol, das nachweislich das Risiko von Darmkrebs verringert.

3. Erhalte deine Bräune und pflege deine Haut

Karotten können dazu beitragen, dass du im Sommer länger braun bleibst, denn Beta-Carotin und Lutein regen die Hautpigmentierung an, was die natürliche Bräunung begünstigt. 

Außerdem kann Beta-Carotin vor UV-Strahlen schützen, aber seine Wirksamkeit hängt von der Menge ab, die vor der Sonnenexposition verzehrt wird. Eine 100 g Portion Karottensaft enthält 9,2 mg Beta-Carotin, während gekochte Karotten etwa 5,4 mg enthalten.

4. Hilft bei der Gewichtsabnahme

Da eine durchschnittliche rohe Karotte etwa 3,2 Gramm Ballaststoffe enthält, trägt die tägliche Aufnahme von Karotten in deinen Speiseplan zur Sättigung bei. 

Außerdem hat er wenig Kalorien und kann sowohl in rohen als auch in gekochten Salaten verwendet werden. Sein Verzehr allein fördert jedoch keine Gewichtsabnahme und sollte mit einer kalorien-, fett- und zuckerarmen Ernährung kombiniert werden.

Außerdem haben rohe Karotten einen niedrigen glykämischen Index und halten so den Blutzucker unter Kontrolle, was nicht nur die Gewichtsabnahme fördert, sondern auch eine hervorragende Option für Diabetiker ist. 

Gekochte oder pürierte Karotten haben einen etwas höheren glykämischen Index und sollten daher weniger häufig verzehrt werden.

5. Schütze dein Augenlicht

Karotten enthalten viel Beta-Carotin, das eine Vorstufe von Vitamin A ist. Gelbe Karotten, die Lutein enthalten, schützen nachweislich vor Makuladegeneration und Katarakten.

  1. Das Immunsystem stärken

Karotten enthalten Vitamin A, das eine antioxidative Wirkung hat und die entzündungshemmende Reaktion des Körpers verbessern kann. Außerdem stimuliert es die Abwehrzellen, was zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. 

Der Verzehr von Karotten kann auch den Abwehrmechanismus der Mundschleimhaut verbessern, die Integrität der Darmschleimhaut erhöhen und zur Erhaltung der Zellmorphologie beitragen; es ist wichtig zu wissen, dass der Magen-Darm-Trakt ein wichtiger Teil des Immunsystems ist.

  1. Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Karotten enthalten Beta-Carotin, das den Körper schützt, indem es das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindert, indem es die Oxidation von schlechtem Cholesterin, dem LDL, hemmt und dessen Aufnahme im Darm aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts verändert.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schält man Karotten?“ beantwortet, 5 Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Schalen verwenden kann und die Vorteile des Karottenverzehrs besprochen.

Referenzen:

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.