Wie schält man Kohlrabi?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Kohlrabi?“, geben eine Anleitung für die Zubereitung des Kohlrabi und teilen Rezeptideen mit dieser Zutat.

Dieses Gemüse, das aus der gleichen Familie wie die Steckrübe stammt (auch als deutsche Steckrübe bekannt), hat eine ähnliche Textur wie Brokkoli und ähnelt geschmacklich dem Blumenkohl, ist etwas süßer, kalorienarm und reich an Vitaminen und Ballaststoffen.

Je nach Sorte ist der Stängel hellgrün oder blau-violett. Unter der Schale ist der Kohlrabi weiß und wird oft in Suppen und Eintöpfen verwendet. Er kann auch roh in Salaten gegessen werden, gerieben wie Möhren oder in Scheiben geschnitten, zusammen mit Äpfeln und Haselnüssen oder Birnen und Rosinen.

Die grünen Blätter des Kohlrabi sind ebenfalls essbar und können wie jeder Grünkohl zubereitet werden. In Butter gedünstet sind sie zum Beispiel sehr lecker.

Wie schält man Kohlrabi?

  1. Wasche und trockne den Kohlrabi.
  2. Schneide die langen, grünen Stiele mit deinem Messer ab.
  3. Halte das Messer in deiner dominanten Hand und das Gemüse in der anderen Hand.
  4. Lege die Klinge in einem leichten Winkel an die Oberseite des Kohlrabi und schneide das Gemüse vorsichtig in Scheiben, indem du das Messer unter die äußere Schale zur Unterseite des Kohlrabi schiebst.
  5. Wiederhole diese Bewegung, bis die gesamte Haut entfernt ist.
  6. Es ist nicht notwendig, Kohlrabi zu schälen, aber da die äußere Schicht der Blätter schwierig sein kann, solltest du das vielleicht tun. 
  7. Schäle den Kohlrabi mit einem Gemüseschäler oder einem Messer, um alle holzigen Teile zu entfernen.

Wie kocht man Kohlrabi?

  1. Es gibt verschiedene Arten, Kohlrabi zu kochen, wie z.B. Braten, Dämpfen und Wasser kochen.
  2. Eine einfache Methode mit köstlichen Ergebnissen ist es, Kohlrabi in Scheiben geschnitten in etwas Butter in einer Pfanne zu braten. Sobald der Kohlrabi zu karamellisieren beginnt, kannst du ihn mit Salz, Muskatnuss und etwas Zucker würzen, falls er noch nicht süß genug ist. 
  3. Kochen, bis sie leicht bissfest sind.

Rezepte mit Kohlrabi:

Kohlrabi-Turm mit Apfel, Ricotta, Honig und Mandeln

Zutaten:

  • 2 Kohlrabi
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Äpfel
  • ricotta
  • Honig
  • gehobelte Mandeln
  • Butter

Methode der Zubereitung:

  1. Schäle jeden Kohlrabi und schneide ihn in Scheiben. In eine feuerfeste Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie abdecken und backen, bis sie zart und weich sind.
  2. In einer Pfanne die in Scheiben geschnittenen Äpfel mit etwas Butter anbraten.
  3. Den Ricotta mit dem Honig vermischen und beiseite stellen.
  4. Bereite den knusprigen Belag zu, indem du die gehobelten Mandeln und einen halben, in Würfel geschnittenen Apfel mit etwas Butter und einer Prise Zucker in die Pfanne gibst, in der die Äpfel angebraten wurden, und sie karamellisieren lässt.
  5. Lege eine Scheibe Kohlrabi, Ricotta, Apfel, Ricotta und schließlich eine Scheibe Kohlrabi aufeinander. Mit dem restlichen Ricotta und der Apfel-Mandel-Mischung abschließen.

Kohlrabi-Salat mit Dill, Tomate und Brunnenkresse

Zutaten:

  • 2 kleine Kohlrabi
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Strauß Brunnenkresse
  • 8 Kirschtomaten, halbiert
  • 4 Zweige Dill (lose Blätter)
  • Salz und Pfeffer
Soße:
  • 100ml Essig

Methode der Zubereitung:

  1. Den Kohlrabi schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden
  2. Die dicksten Stängel der Brunnenkresse entfernen, waschen und trocknen
  3. Vermische die Gewürze mit den Zwiebel- und Kohlrabischeiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Mische alle Zutaten zu einem attraktiven Salat und garniere ihn mit dem Dill.
  5. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken.

Kohlrabi-Sauce:

Zutaten:

  • 2 Kohlrabi
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 2 Dessertlöffel Salz
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 200 ml Leckerli
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Methode der Zubereitung:

  1. Schneide den geschälten Kohlrabi in Scheiben oder Stifte und koche ihn in einem Topf mit Wasser, Salz und Gemüsebrühe für etwa 15 Minuten.
  2. Dann mit einem Sieb abtropfen lassen und das Wasser entfernen.
  3. Schmelze die Butter in einer Pfanne, gib das Mehl hinzu, rühre um und brate das Mehl schnell an.
  4. Milch und 200 ml des Kohlrabikochwassers hinzufügen und zum Kochen bringen.
  5. Gib das gekochte Gemüse hinzu.
  6. Würze diese Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Kohlrabi?“, geben Anleitungen für die Zubereitung von Kohlrabi und teilen Rezeptideen mit dieser Zutat.

Referenzen:

https://www.penny.de/erleben/tipps-und-tricks/kohlrabi-schaelen#:~:text=Bei%20gro%C3%9Fen%20Exemplaren%20schneidest%20du,einem%20Sparsch%C3%A4ler%20oder%20Gem%C3%BCsemesser%20sch%C3%A4len.

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert