Wie schält man Sonnenblumenkerne?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schält man Sonnenblumenkerne?“ und teilen mit dir gesunde Rezepte für ihre Verwendung.

Viele Menschen, Tiere und Vögel genießen Sonnenblumenkerne als Snack. Diese Kerne können in der Schale gekauft werden, gesalzen oder ungesalzen. Für manche Menschen gehört das Schälen der Sonnenblumenkerne zum Spaß dazu. 

Es erfordert relativ wenig Aufwand, die harten Schalen aufzubrechen, und du kannst es auch zu Hause schaffen. Das Entfernen der Hufe, um an den Kern zu gelangen, ist etwas für dich, wenn du gerne für dein Essen arbeitest.

Wie schält man Sonnenblumenkerne?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sonnenblumenkerne zu schälen:

  1. Einen elektrischen Mixer verwenden

Wenn du einen elektrischen Mixer verwendest, befolge diese Schritte:

  1. Verwende einen elektrischen Mixer, um die Sonnenblumenkerne zu pulsieren. Schalte den Mixer gefühlt 2 bis 3 Sekunden lang ein und aus, wenn du ihn pulsierst.
  2. Fülle eine große Schüssel bis zur Hälfte mit kaltem Wasser und gib die Samen hinein.
  3. Um die Schalen von den Kernen zu lösen, rühre die Kerne kräftig um.
  4. Die Schalen, die an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel entsorgen.
  5. Lass die Samen in einem Sieb abtropfen. Lasse sie an der Luft trocknen, bevor du sie in einem verschlossenen Behälter aufbewahrst.

2. Benutze deine Zähne.

  1. Nimm einen Sonnenblumenkern mit deinen Zähnen in den Mund. 
  2. Manche Menschen fangen mit dem Salz an und arbeiten sich zum Kern vor.
  3. Platziere den Samen zwischen deinen Backenzähnen. Es funktioniert auch, den Samen zwischen deine Vorderzähne zu legen.
  4. Übe mit deinen Zähnen sanften, konstanten Druck auf den Samen aus, bis die Schale aufspringt. Wenn du auf einen Sonnenblumenkern beißt, achte darauf, dass du weder die Schale noch die Kerne darin zerdrückst.
  5. Nimm die Sonnenblumenkerne aus deinem Mund und öffne sie weiter. 
  6. Entferne den Kern und die Schale vor dem Verzehr. 
  7. Eine andere Möglichkeit ist, den zerbrochenen Rumpfkern mit deiner Zunge herauszuholen und dann den leeren Rumpf auszuspucken.

Jetzt, wo du gelernt hast, wie man Sonnenblumenkerne schält, wollen wir ein paar gesunde Rezepte mit ihnen ausprobieren.

Gesunde Rezepte mit Sonnenblumenkernen

Einige gesunde Rezepte mit Sonnenblumenkernen sind:

Gewürzte Sonnenblumenkerne

Gewürzte Sonnenblumenkerne eignen sich hervorragend für Suppen, zum Würzen von Salaten, zum Anreichern von Risotto oder auch pur als Snack.

Zutaten:

  • ⅓ einer Teetasse (etwa 50 g) geschälte Sonnenblumenkerne;
  • 1 Teelöffel Wasser;
  • ½ Teelöffel Currypulver oder Kurkuma;
  • 1 Prise Salz;
  • ½ Teelöffel Olivenöl.

Methode der Zubereitung:

  1. Mische die Sonnenblumenkerne gut mit dem Wasser, dem Curry oder Kurkuma und dem Salz. 
  2. Erhitze eine Pfanne bei mittlerer Hitze, gib das Öl und die Samenmischung hinein. 
  3. Rühre die Samen 3 bis 4 Minuten lang um, bis sie gut geröstet sind. 
  4. Abkühlen lassen und servieren. 
  5. Zum Aufbewahren ist es wichtig, ihn vollständig abkühlen zu lassen und in einem luftdichten Behälter aufzubewahren und innerhalb von 15 Tagen zu verbrauchen.

Sonnenblumenkernpaste

Zutaten:

  • 2 Tassen ungeschälte Sonnenblumenkerne;
  • 1/2 Tasse Zitronensaft;
  • ½ Tasse Tahini-Tee (Sesampaste);
  • ½ Tasse Wasser;
  • ¼ der gehackten Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • ½ Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • ½ Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel Chiasamen;
  • 1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl.

Methode der Zubereitung:

  1. Weiche die Sonnenblumenkerne 4 Stunden lang in Wasser ein. 
  2. Die Kerne abtropfen lassen und zusammen mit den anderen Zutaten (außer Chia und Olivenöl) in einem Mixer schlagen, bis eine Pastete entsteht. 
  3. Zum Schluss fügst du das Öl und die Chia hinzu, mischst es mit einem Löffel und servierst es mit Toast oder Vollkornbrot oder als Beilage zu Salaten.

Müsli mit Sonnenblumenkernen

Zutaten:

  • 300 g Haferflocken;
  • 1/2 Tasse geschälte Sonnenblumenkerne;
  • 1/2 Tasse ganze rohe Mandeln oder Haselnüsse;
  • 1/2 Tasse geschälte Kürbiskerne;
  • 1/4 Tasse Sesamsamen;
  • 1/4 Tasse Kokosnussflocken (optional)
  • 1/4 Teelöffel Zimtpulver;
  • 1/4 Teelöffel Salz;
  • 1/4 Tasse Wasser;
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenöl;
  • 1/2 Tasse Honig;
  • 2 Esslöffel brauner Zucker;
  • 1 Tasse Tee aus Trockenfrüchten (Aprikosen, Datteln, Feigen, Rosinen, Pflaumen).

Methode der Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 135°C vor. 
  2. Lege ein Backblech mit Pergamentpapier aus. 
  3. Mische die Haferflocken, Mandeln, Samen, Zimt und Salz in einer großen Schüssel. In einem kleinen Topf das Wasser, das Öl, den Honig und den braunen Zucker vermengen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 
  4. Gieße diese Mischung über die trockenen Zutaten und vermische sie gut. 
  5. Verteile die Mischung auf dem Backblech und bringe sie für etwa 60 Minuten oder bis sie goldgelb ist in den Ofen. 
  6. Rühre gelegentlich um, damit das Müsli gleichmäßig bräunt. 
  7. Je goldener das Müsli ist, desto knuspriger wird es sein. 
  8. Nach dem Abkühlen kannst du das Müsli in einem Behälter oder einer Plastiktüte bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schält man Sonnenblumenkerne?“ beantwortet und gesunde Rezepte für ihre Verwendung mit dir geteilt.

Referenzen:

https://praxistipps.focus.de/sonnenblumenkerne-schaelen-so-gehts_107593#:~:text=Schlagen%20Sie%20mit%20einem%20festen,Sie%20den%20Kern%20freigelegt%20haben.

https://www.desired.de/artikel/sonnenblumenkerne-schaelen-mit-den-tricks-klappt-es-garantiert–r92j388wvm

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.