Wie schmeckt der Ausfluss vor der Periode?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schmeckt Ausfluss vor der Periode?“ und geben Informationen darüber, was die Anzeichen für Ausfluss vor der Schwangerschaft sind, worauf brauner Ausfluss hinweist, was die Anzeichen für eine Infektion sind und wie man den Intimbereich gut riechen lässt.

Wie schmeckt der Ausfluss vor der Periode?

Der Ausfluss schmeckt vor der Periode metallisch oder sauer. Er kann eine weißliche oder gelbliche Farbe haben. Wenn der Ausfluss eine rosa-rote oder bräunliche Farbe hat, ist das ein Zeichen dafür, dass die Periode einsetzt.

Was sind die Anzeichen für einen Ausfluss vor der Schwangerschaft?

Ein dünner, weißer und geruchloser Ausfluss ist ein Zeichen für eine große hormonelle Veränderung im Körper. Er kann auch auf einen erhöhten Östrogenspiegel hindeuten. Ein erhöhter Östrogenspiegel kann auch dazu führen, dass sich im Ausfluss eine geringe Menge Blut befindet.

Was bedeutet brauner Ausfluss vor der Periode?

Brauner Ausfluss vor der Periode ist nichts, wovor du dich fürchten musst! Er zeigt nur an, dass die Periode kurz bevorsteht. Die Gebärmutterwände, die vor der Periode abgestoßen werden, können zusammen mit dem alten Blut dafür sorgen, dass der Ausfluss braun wird.

Wenn du jedoch häufig braune Flecken in der zweiten Zyklushälfte entdeckst, kann das ein Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche sein, die von einem Arzt/einer Ärztin untersucht werden sollte.

Was sind die Anzeichen einer Infektion?

Wenn die Vagina einen gelben Ausfluss abgibt, ist das ein Hinweis auf Trichomoniasis. Der Ausfluss kann dicker und schaumig erscheinen und mit Juckreiz verbunden sein. 

Eine Hefepilzinfektion kann einen milchigen oder blassgelben Ausfluss verursachen. Sie kann auch zu einem brennenden oder juckenden Gefühl im Intimbereich führen. Es kann auch eine gewisse Rötung auftreten.

Grüner oder gelblich-grüner Ausfluss kann ein weiteres Anzeichen für eine Infektion sein, die durch sexuell übertragbare Krankheiten oder das Einführen von Fremdkörpern in den Intimbereich verursacht wurde. 

Er kann mit einem üblen Geruch einhergehen und auch zu einem brennenden Gefühl beim Wasserlassen führen.

Wie kann man den Intimbereich gut riechen lassen?

Vermeide parfümierte Waschgels oder Deodorants, da diese den pH-Wert der Vagina beeinflussen und ihr schaden können. Verwende Wasser, um den Intimbereich zu reinigen.

Produkte, die Milchsäure enthalten, können auch zur Reinigung des Intimbereichs verwendet werden. Achte außerdem darauf, Unterwäsche aus Baumwolle zu verwenden, damit die Haut atmen kann. Schwitzen im Intimbereich kann auch zur Bildung von üblem Geruch führen. In solchen Fällen ist es besser, zu duschen.

Du kannst auch Intimlotionen mit einem pH-Wert von 4 bis 4,5 verwenden. Vermeide die Verwendung von scharfen Seifen. Verwende keine Produkte zur Scheidenspülung. Auch pflanzliche Vaginalcremes oder Lotionen mit reduziertem pH-Wert können helfen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schmeckt Ausfluss vor der Periode?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was die Anzeichen für Ausfluss vor der Schwangerschaft sind, worauf brauner Ausfluss hinweist, was die Anzeichen für eine Infektion sind und wie man den Intimbereich gut riechen lässt.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.