Wie schmeckt Ovomaltine?

In diesem kurzen Leitfaden werden wir die Frage „Wie schmeckt Ovomaltine?“ mit einer ausführlichen Analyse des Geschmacks von Ovomaltine beantworten. Außerdem besprechen wir kurz den Unterschied zwischen Ovomaltine und Nesquik sowie die Nährwertangaben zu Ovomaltine.

Wenn du also auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage bist, wie Ovomaltin schmeckt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn wir werden alle deine Fragen beantworten.

Also lasst uns ohne viel Aufhebens eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Wie schmeckt Ovomaltine?

Es ist schwierig, den Geschmack zu erklären. Er ist leicht malzig, aber auch schokoladig und lecker, wenn er mit kalter Milch serviert wird. Anders als Kakao ist Ovomaltine nicht übermäßig süß, aber dennoch sättigend.

Was ist Ovomaltin?

Ovomaltine ist eine Malzgetränkemischung, die zur Herstellung von heißen oder kalten Getränken verwendet werden kann. In der ursprünglichen Mischung wurden Milch, Eier, Malz und Schokolade verwendet. Ovomaltine Classic Malt, Rich Chocolate Mix und Chocolate Malt Mix sind einige der zusätzlichen Varianten, die im Laufe der Jahre entwickelt wurden. Im Vereinigten Königreich und in Indien ist auch eifreie Ovomaltine erhältlich.

Dieses beliebte Getränk wird als Vitamin- und Mineralstoffzusatz angepriesen. Es ist frei von künstlichen Süßstoffen und Aromen, schmeckt hervorragend und kann vor der Nacht eingenommen werden, ohne den Schlaf zu stören. Wegen seines hohen Magnesiumgehalts gilt Ovomaltin schon lange als natürliches Schlafmittel für Kinder.

Laut einer 2018 in der Zeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie kann Magnesium dazu beitragen, Schlaflosigkeitssymptome zu verbessern und die Tagesmüdigkeit bei Frauen zu verringern. Außerdem hilft es dir, besser zu schlafen und reguliert dein Energieniveau. 

Eine andere Studie, die 2016 in der Zeitschrift Advances in Nutrition veröffentlicht wurde, ergab, dass Malzmilchgetränke älteren Menschen zu mehr Schlaf verhelfen können. Abhängig von deinem Alter und deinen Schlafgewohnheiten kann Ovomaltine dir also helfen, mehr Schlaf zu bekommen.

Nährwertangaben

Ovomaltine wird als ein nahrhaftes Getränk für Kinder und Erwachsene vermarktet. Das Getränk ist kalorien- und fettarm und enthält wichtige Elemente, die die allgemeine Gesundheit fördern. Der Nährwert hängt jedoch davon ab, womit du es mischst. Ovomaltine Chocolate Malt Mix (2 Teelöffel) besteht aus den folgenden Zutaten:

  • Kalorien: 40
  • Enthält 9 Gramm Kohlenhydrate
  • Zuckergehalt: 8 g
  • 10% des Tageswertes (DV) für Kalzium
  • 10% des Tageswertes für Zink
  • 10% des Tageswertes für Eisen
  • Magnesium ist in 6% des Tageswertes enthalten.
  • 10% des Tageswertes für Vitamin A
  • 10% des Tageswertes für Vitamin C
  • 10% des Tageswertes für Vitamin D
  • 10% des Tageswertes für Vitamin E

Ovomaltine Classic Malt hat pro Portion 60 Kalorien, 12 Gramm Kohlenhydrate, 1 Gramm Eiweiß und weniger als 1 Gramm Fett. Außerdem enthält es mehr Vitamin A, Vitamin C und Kalzium. Ovomaltine Rich Chocolate Mix hat 40 Kalorien und 10 Gramm Kohlenhydrate.

Du bekommst mehr Eiweiß, wenn du Milch hinzufügst. Eine Tasse fettarme Milch enthält zum Beispiel 105 Kalorien, 12,2 Gramm Kohlenhydrate, 2,4 Gramm Fett und 8,5 Gramm Eiweiß. Um den Nährwert von Ovomaltin zu erhöhen, kannst du es mit Mandel-, Soja- oder Kokosmilch kombinieren. 

Für zusätzlichen Geschmack kannst du ihn zu selbstgemachten Milchshakes, Bananensmoothies, zuckerfreien Keksen, Brownies, Walnussbrot, Joghurt und Pfannkuchen hinzufügen.

Der Unterschied zwischen Ovomaltine und Nesquik

Der Unterschied zwischen Ovomaltine und Nesquik sind

Erscheinungsbild

Nesquik ist ein helleres Braun als Ovomaltine, die ein dunkleres Braun hat. Außerdem hat Nesquik im Vergleich zu Ovomaltine eine etwas feinere Textur. Auf diesem Foto sieht Nesquik fast genauso aus wie Ovomaltine. Mit bloßem Auge betrachtet, ist Nesquik jedoch eine Nuance heller. Angesichts der winzigen Farbunterschiede zwischen den Pulvern ist das verständlich.

Mischbarkeit

Beide Pulver mischten sich gut in der gekühlten 2%igen Milch, die wir für den Geschmackstest verwendeten. Nachdem die Getränke ausgetrunken waren, gab es keine Klumpen oder übermäßige Schokoladenreste im Glas. Wir hatten auch keine Probleme, die beiden Pulver in Mandelmilch zu mischen.

Zutaten

Die Vitamine, die der Ovomaltine zugesetzt wurden, sind der auffälligste Unterschied bei den Komponenten. Wenn du Ovomaltine mit Nesquik vergleichst, erhältst du wesentlich mehr der täglich benötigten Vitamine und Mineralstoffe. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Ernährung.

Nesquik enthält Zucker, alkalisierten Kakao, weniger als 2% Sojalecithin, Carrageen, Salz, natürliche Aromen und Gewürze.

Zucker, alkalisierter Kakao, Rübensaftfarbe, Karamellfarbe, Molke (aus Milch), 1,5 Prozent oder weniger natürliches Vanillearoma, Salz, Carrageen, Sojalecithin. Vitamine und Mineralstoffe: Calciumcarbonat, Magnesiumhydroxid, Vitamin C (Natriumascorbat), Eisenorthophosphat (Eisen), Zinksulfat, Vitamin E-Acetat, Niacinamid, Kupfergluconat, Vitamin A-Palmitat, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Biotin, Vitamin D3. Hergestellt auf weizenverarbeitenden Anlagen.

Wie man Hefezöpfe backt, kannst du hier nachlesen.

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie schmeckt Ovomaltine?“ mit einer ausführlichen Analyse des Geschmacks von Ovomaltine beantwortet. Außerdem haben wir eine kurze Diskussion über den Unterschied zwischen Ovomaltine und Nesquik sowie über die Nährwertangaben von Ovomaltine.

Zitate

https://www.gutefrage.net/frage/wie-schmeckt-der-brotaufstrich-von-ovomaltine

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert