Wie schneidet man Apfelringe?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Apfelringe?“, indem wir zeigen, wie man das macht und auch verschiedene Rezepte für dich bereithalten.

Wie schneidet man Apfelringe?

Um den Apfelring zu schneiden, befolge diese Anleitung:

  1. Wasche die Äpfel und schneide sie in dicke Scheiben.
  2. Entferne das Kerngehäuse der Apfelscheibe, so dass sie einen dünnen Ring bildet. Du kannst ihn mit einer Tasse schneiden.
  3. Trockne die Scheiben mit einem Papiertuch ab, damit die überschüssige Feuchtigkeit aufgesaugt wird und sich die Schicht, die auf der Außenseite entstehen wird, nicht ablöst.

Rezepte mit Apfelringen:

Wenn du Lust auf etwas Süßes und Herzhaftes hast, sind Zimt-Apfelringe vielleicht genau das Richtige für dich. Sie sind genau wie die klassischen Zwiebelringe, aber mit Obst. Sie machen Lust auf mehr – so viel mehr! Schau einfach mal rein:

Apfelringe mit Zucker und Zimt.

Zutaten:

  • 3-5 große Äpfel
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Hefe
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz

Methode der Zubereitung:

  1. Schneide deine Apfelringe wie zuvor beschrieben.
  2. Schlage die Eier auf und mische sie mit der Milch.
  3. Vermische das Mehl, den Zucker, die Hefe, 1/2 Teelöffel Zimt und eine Prise Salz in einer Schüssel.
  4. Mische nun die trockenen und feuchten Zutaten. Rühre gut um, damit es nicht klumpig wird.
  5. Erhitze etwas Öl. Es ist nicht nötig, viel Öl in die Pfanne zu geben, die Ringe können auch in einer Bratpfanne mit einer dünnen Schicht Öl gebraten werden.
  6. Tauche die Apfelringe von beiden Seiten in den Teig und brate sie, bis sie goldbraun sind. Mit Papiertüchern überschüssiges Fett entfernen.
  7. In der Zwischenzeit mischst du 1/2 Tasse Zucker mit 1/2 Teelöffel Zimt und bestreust die Apfelringe damit. Genieße dein Essen!

Apfelsaftringe:

Zutaten:

  • 60 g glutenfreies Allzweckmehl
  • 50 ml Apfelwein oder 50 ml Wasser oder 50 ml Milch.
  • 1 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise chemisches Backpulver
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Meersalz
  • 40 Gramm Zucker
  • 2 Äpfel
  • Erdnussöl
  • Zimtzucker

Methode der Zubereitung:

  1. Bereite die Apfelscheiben so zu, wie wir es vorher gelernt haben.
  2. Vermenge in einer Schüssel den Apfelwein, das Eigelb und den Vanillezucker, füge das Mehl und das Backpulver hinzu und verrühre alles gut.
  3. Schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee und füge es hinzu.
  4. Erhitze das Öl in einer Fritteuse oder Pfanne auf 170-180°C.
  5. Tauche die Apfelscheiben vollständig in den Teig und gib sie direkt in das heiße Öl. Lass sie braun werden.
  6. Wenn sie braun/golden sind, aus dem Öl nehmen und auf Papiertüchern trocknen lassen.
  7. Mit Zucker und Zimt bestreuen und heiß servieren!

Gebratene Apfelringe in Bier

Zutaten:

  • 4 Äpfel
  • 125 g Mehl
  • 125 ml Bier
  • 1 mittleres Eigelb
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Öl
  • Frittieröl
  • Zucker zum Bestreuen
  • Zimt zum Bestreuen

Zubereitungsmethode:

  1. Trenne, wiege und desinfiziere alle Zutaten. Diese Technik wird Mise en Place genannt.
  2. Bereite die Apfelscheiben so zu, wie wir es vorher gelernt haben.
  3. Gib sie in eine Schüssel mit Wasser und dem Saft von 1 Zitrone, damit sie nicht braun werden. Reservieren.
  4. In einer Schüssel das Mehl, das Bier, das Eigelb, den Zucker, das Salz, die Muskatnuss und einen Esslöffel Öl gut vermischen.
  5. Der Teig sollte glatt wie ein Pfannkuchenteig sein und steif geschlagen werden, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  6. Tauche die Apfelspalten in den Teig.
  7. In einer Pfanne mit heißem Öl (180ºC) die Ringe nach und nach anbraten, etwa 8 Minuten.
  8. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, das Öl abtropfen lassen und auf saugfähiges Papier legen.
  9. Bestreue den mit Zimt vermischten Zucker. Dann serviere einen Genuss.

Diese Apfelringe, die wir unterrichten, können als Dessert oder als Beilage zu Kuchen und Eis serviert werden. Ein einfaches und schnelles Rezept, das Zutaten wie Apfel, Zitrone, Butter und Zimt verwendet, die du zu Hause hast.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Apfelringe?“ beantwortet, indem wir gezeigt haben, wie man das macht und auch verschiedene Rezepte für dich, damit du lernst, wie man sie verwendet.

Referenzen:

https://eatsmarter.de/video/apfel-in-ringe-schneiden#:~:text=F%C3%BCr%20gleichm%C3%A4%C3%9Fig%20wohlgeformte%20Ringe%20entkernen,Anschlie%C3%9Fend%20einfach%20in%20Scheiben%20schneiden.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.