Wie schneidet man Blumenkohl in Scheiben?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Blumenkohl in Scheiben?“, teilen Rezepte für die Zubereitung von Blumenkohl in Scheiben und diskutieren seine Vorteile.

Der Blumenkohl, der ursprünglich aus Kleinasien stammt, ist eine Art Blütenstand, der zur Familie der Brassicaceae gehört, zu der auch Kohl, Brokkoli und Rosenkohl gehören.

Die Beliebtheit dieses Kreuzblütlers kommt nicht von ungefähr. Schließlich handelt es sich um eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Blumenkohl ist reich an gesundheitsfördernden und entzündungshemmenden sekundären Pflanzenstoffen, enthält viele Ballaststoffe und ist kalorienarm.

Wie schneidet man Blumenkohl in Scheiben?

Wie du den Blumenkohl in Scheiben schneidest, steht unten in der Anleitung:

  1. Wasche den ganzen Blumenkohl und lass ihn auf einem sauberen Tuch einige Minuten lang kopfüber abtropfen.
  2. Schneide deine Steaks mit einem sehr scharfen Kochmesser aus der breitesten Stelle des Blumenkohls.
  3. Deine Scheiben sollten jeweils 1 cm dick sein.
  4. Schneide den Blumenkohl auf diese Weise über die gesamte Länge auf.

Was kann ich mit Blumenkohlscheiben kochen?

Siehe unten das klassische vegane Rezept für geschnittenen Blumenkohl

Blumenkohl-„Steaks“ im Ofen

Zutaten

  • 1 mittlerer Blumenkohl
  • 2 Teelöffel mildes Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika (süß)
  • 1/2 Teelöffel Kräuter der Provence (getrocknet)
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • zu dienen
  • 2 Tassen gemischter grüner Salat
  • 1/4 Avocado
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra

Anweisungen

  1. Heize den Ofen für 10 Minuten auf 180º C vor.
  2. Wasche den ganzen Blumenkohl und lass ihn auf einem sauberen Tuch einige Minuten lang kopfüber abtropfen.
  3. Schneide deine Steaks aus dem breitesten mittleren Teil des Blumenkohls.
  4. Lege ein Metallblech mit Pergamentpapier aus und lege die Blumenkohlsteaks darauf, wobei du darauf achten musst, dass sie nicht auseinanderfallen.
  5. Würze beide Seiten der Blumenkohlsteaks, oder mach es wie ich: Ich würze erst die Pfanne und lege dann die Blumenkohlstücke hinein. Ich muss also nur die Oberseite würzen.
  6. Stelle das Blech in den Ofen und backe es 10 Minuten lang. Verwende eine Zeitschaltuhr.
  7. Nimm das Blech aus dem Ofen und drehe die Blumenkohlsteaks um. Weitere 10 Minuten backen.
  8. Bereite in der Zwischenzeit deinen Salat und die Avocado zu. Würze ihn mit Zitronensaft und nativem Olivenöl extra.
  9. Gib beim Servieren den letzten Spritzer Zitronensaft über den Blumenkohl, denn er unterstreicht seinen Geschmack.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Blumenkohl?

Blumenkohl ist ein großartiger Nährstofflieferant. Er enthält lebenswichtige Mineralien wie Kalzium und Phosphor und ist eine Quelle für Folsäure und Vitamin C. Erfahre mehr über seine Vorteile:

  • Achte auf dein Herz: Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Blumenkohls können dazu beitragen, dass deine Herzmuskeln mit der Zeit stärker und gesünder werden. Das hilft bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten.
  • Entgiftet den Körper: Glucosinolate und Thiocyanate, zwei Verbindungen, die im Blumenkohl vorkommen, wirken entgiftend auf den Körper. Er beseitigt nicht nur Schwermetalle, sondern verbessert auch die Nährstoffaufnahme.
  • Blumenkohl hilft bei der Krebsvorbeugung, indem er Antioxidantien wie Vitamin C liefert, die die Gefahr der Entstehung von Krebszellen minimieren.
  • Ein gesundes Gewicht aufrechterhalten: Blumenkohl ist eine hervorragende Alternative für Menschen, die sich satt fühlen wollen, ohne Kalorien zu zählen. Das liegt an den Ballaststoffen, die helfen, den Appetit zu zügeln und ein gesundes Gewicht zu halten.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Blumenkohl in Scheiben?“ beantwortet, Rezepte für die Zubereitung von Blumenkohl in Scheiben vorgestellt und seine Vorteile besprochen.

Referenzen:

https://www.kochbar.de/rezept/497533/Gemuese-BLUMENKOHL-in-Scheiben.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.