Wie schneidet man Erdbeeren in Herzform?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Erdbeeren in Herzform?“, indem wir zeigen, wie man das macht. Außerdem verraten wir dir 6 Tipps zum Kochen mit Erdbeeren.

Gib deinen Erdbeeren eine Herzform, um deinen Gerichten noch mehr Liebe zu verleihen. Ob du herzförmige Erdbeeren für Pfannkuchen oder Waffeln verwendest oder sie in einen Obstsalat – oder einen Kuchen – gibst, es gibt einfache Möglichkeiten, das Aussehen dieser sehr gesunden Frucht aufzupeppen.

Wie schneidet man Erdbeeren in Herzform?

  1. Suche zunächst nach Erdbeeren, die bereits die Form eines Herzens haben. Das macht das Herstellen der Herzform natürlich einfacher. Das Ziel der herzförmigen Erdbeeren ist es, die natürliche Form der Erdbeere zu nutzen. 
  1. Wenn du andere Formen hast, die nicht wie Herzen aussehen, kannst du sie nebeneinander oder an einer weniger sichtbaren Stelle auf deiner Torte platzieren.
  1. Auch wenn deine Erdbeeren ein Bio-Siegel tragen, solltest du sie waschen. Du willst sichergehen, dass alle Pestizide oder andere Substanzen auf den Erdbeeren entfernt werden. 
  1. Nimm einfach die Erdbeere in eine Hand und die Blätter in die andere, um die Blätter zu entfernen. Also einfach ziehen. 
  1. Wenn noch welche übrig sind, kannst du sie nacheinander herausnehmen.
  1. Du musst die Erdbeere schälen, um an den Stielansatz zu kommen. Halte das Messer schräg und schneide beim Schälen einer Erdbeere um den Stielansatz herum (dort, wo du die Erdbeeren entnommen hast).
  1. Du solltest den weißen Teil um die Basis des Stiels entfernt haben und sie sollte wie eine Himbeere mit einem Loch darin aussehen.
  1. Schneide die Erdbeere gerade vom oberen Loch bis zum Boden durch. So erhältst du eine Erdbeere in Herzform.

6 Kochtipps mit Erdbeeren

Hier sind 6 Tipps mit Erdbeeren, die dein Leben bereichern werden, denn mit ihnen wirst du Süßigkeiten auf eine außergewöhnliche Weise zubereiten, siehe:

  1. Blumige Dekoration

Ein ungeschmückter Pudding ist nicht wirklich attraktiv! Kröne dein Dessert mit einer Erdbeerblüte. Schneide die Erdbeeren in Scheiben und arrangiere sie mit Minzblättern im Pudding, so dass sie wie eine Blume aussehen. Mit dieser Dekoration hinterlässt selbst das fadeste Dessert einen Eindruck.

  1. Erdbeersorbet

Friere 500 g Erdbeeren ein. Dann lass die Früchte kurz auftauen und püriere sie zusammen mit 1 Esslöffel Honig (etwa 90 g). Dieses selbstgemachte Erdbeersorbet ist köstlich.

  1. Gesüßtes Eis

Für ein besonders leckeres Geschmackserlebnis füllst du einfach eine Eisschale mit Erdbeeren, gibst Wasser dazu und frierst sie ein. So erhältst du köstlich fruchtige Eiswürfel. Und das Beste? Nachdem der Würfel geschmolzen ist, kannst du die Früchte immer noch schmecken.

  1. Erdbeerlutscher

Du kannst ganz einfach leckere Lutscher mit Erdbeeren zubereiten. Stecke einfach einen hölzernen Zahnstocher in jede Erdbeere und schneide ein X in das Ende der Frucht. Öffne die Enden vorsichtig und gib Schlagsahne hinein. Zum Schluss dekorierst du die Erdbeeren mit Kekskrümeln.

  1. Erdbeer-Blätterteig
  1. Lege eine Erdbeere in die Mitte der Kreise und wickle sie in den Blätterteig ein, indem du die zuvor geschnittenen Teigstücke zusammenfaltest.
  2. 15 Minuten bei 160°C backen. Vor dem Verzehr vollständig abkühlen lassen.

6. Erdbeer-Marienkäfer

In Marienkäfer verwandelt, sehen Erdbeeren noch leckerer aus. Schneide die Früchte in zwei Hälften und platziere mit etwas geschmolzener Schokolade eine Blaubeere auf jedem größeren Ende der Erdbeerhälften. Dann verzierst du sie mit geschmolzener Schokolade, damit sie wie Marienkäfer aussehen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Erdbeeren in Herzform?“ beantwortet, indem wir gezeigt haben, wie man das macht. Außerdem haben wir dir 6 Tipps zum Kochen mit Erdbeeren gegeben.

Referenzen:

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.