Wie schneidet man kleine Nüsse?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man kleine Nüsse?“, indem wir dir zeigen, wie man das macht, und Rezepte für die Verwendung von geschnittenen Nüssen vorstellen.

Wie schneidet man kleine Nüsse?

Um kleine Nüsse zu zerkleinern, verwendest du am besten eine Küchenmaschine oder einen Mixer, aber nicht, um die Nüsse zu zerkleinern. Verwende die Pulsfunktion, drücke und stoppe schnell, um nur kleine Stücke zu schneiden.

Nuss-Rezepte:

Nusscreme

Zutaten:

  • 1 Dose Kondensmilch
  • 2 mal die Menge (der Dose) Milch
  • 5 Edelsteine
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver
  • 200 g zerstoßene Walnüsse
  • cover
  • 1 Tasse (Tee) Zucker 5 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Vanille (Kaffee)

Methode der Zubereitung:

  1. Verrühre die Kondensmilch, die Milch, die Eigelbe und das Schokoladenpulver gut. 
  2. Bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie eindickt.
  3. Vom Herd nehmen und die gemahlenen Walnüsse dazugeben (einige für die Dekoration aufheben). In einzelne Tassen gießen.
  4. Bereite separat den Belag vor: Erhitze den Zucker
  5. und eine halbe Tasse (Tee) Wasser. Gut umrühren, bis er sich aufgelöst hat. Lasse es bei schwacher Hitze kochen, ohne zu rühren, bis der Sirup eine feine Konsistenz hat (etwa
  6. 15 Minuten). Herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Schlage das Eiweiß auf. Füge nach und nach die Vanille und den warmen Sirup hinzu und schlage so lange, bis er gut eingearbeitet ist.
  8. In die Gläser über die Sahne geben und mit den zurückbehaltenen gemahlenen Walnüssen garnieren.

Cremige Kuchennüsse

Zutaten

Teig:
  • 1 Päckchen Maiskekse
  • 100 g Butter
Füllen
  • 1 Kondensmilch
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • eine halbe Tasse (Tee) Zucker
  • 1 Dose Sahne
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
Montage
  • 1 Päckchen Kekse
  • Methode der Zubereitung
Teig
  1. Schlage den Keks in einem Mixer, bis du eine feine Krume erhältst.
  2. Gib dieses Farofa in einen Behälter, füge die Butter hinzu und mische es, bis du eine homogene Masse erhältst.
  3. Lege den Boden einer herausnehmbaren Randform (26 cm Durchmesser) aus und stelle sie beiseite.
Füllen
  1. In einem kleinen Topf die Kondensmilch, die gesiebten Eigelbe und die Maisstärke bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis eine leicht dickliche Creme entsteht.
  2. Noch etwa 2 Minuten kochen. Reservieren.
  3. In einer anderen Pfanne das Eiweiß und den Zucker gut verrühren und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren etwa 3 Minuten lang erhitzen, dabei die Pfanne jede Minute kurz vom Herd nehmen und weiterrühren, um nicht zu kochen.
  4. In einen Mixer geben und schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  5. Verrühre die Sahne sanft.
  6. Die zurückbehaltene Sahne und die Walnüsse hinzufügen.
  7. Gieße den Teig in die Form, bedecke sie mit Alufolie und stelle sie für etwa 12 Stunden in den Gefrierschrank.
  8. Fertigstellung
  9. Die Torte aus der Form lösen, die Kekse auf dem Rand verteilen und mit den Walnüssen dekoriert servieren.

Nusskuchen

Zutaten – Teig

  • 3 Esslöffel Margarine
  • 2 Tassen gesiebter Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Tassen gesiebtes Weizenmehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Backsuppe
  • 1 Tasse zerstoßene Walnüsse

Inhaltsstoffe – Deckung

  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Esslöffel Margarine
  • Eine halbe Tasse zerstoßene Walnüsse
  • Eine halbe Dose oder 200 Milliliter saure Sahne

Zubereitungsmethode – Teig

  1. Trenne das Eiweiß von den Eigelben. Schlage das Eiweiß in einer Schüssel mit einem Standmixer steif und stelle es beiseite.
  2. Gib die Margarine und den Zucker in einen anderen Behälter und schlage sie mit dem Mixer zu einer blassen Masse auf und gib die Eigelbe nach und nach hinzu. Verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Nimm den Mixer und rühre mit einem Holzlöffel abwechselnd das Mehl und die Milch hinzu. Die Hefe hinzufügen und unter leichtem Rühren die Walnüsse und zum Schluss das Eiweiß unterheben.
  4. Gib den Teig in eine mittelgroße, mit Butter und Mehl gefettete Form und bringe sie bei mittlerer Temperatur für etwa 40 Minuten in den Ofen. 
  5. Sobald sie fertig sind, aus der Form nehmen und beiseite stellen.

Zubereitungsmethode – Deckung

  1. Die Kondensmilch und die Margarine in einen Topf geben und umrühren, bis sie sich vom Boden löst.
  2. Schalte den Herd aus, gib die Sahne hinzu und mische sie.
  3. Bedecke den gesamten Kuchen und dekoriere ihn mit zerstoßenen Walnüssen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man kleine Nüsse?“ beantwortet, indem wir dir gezeigt haben, wie man das macht, und Rezepte für die Verwendung von geschnittenen Nüssen.

Referenzen:

https://www.kitchenstories.com/de/rezepte/kiwi-einfach-schalen-und-schneiden#:~:text=Am%20einfachsten%20ist%20es%2C%20die,Danach%20dann%20die%20Enden%20abschneiden.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.