Wie schneidet man Knoblauch in Würfel?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Knoblauch in Würfel?“, indem wir dir zeigen, wie man das macht. Außerdem zeigen wir dir andere Möglichkeiten, Knoblauch zu schneiden.

Knoblauch ist eines der am häufigsten verwendeten Gewürze in unserer Küche und bildet die aromatische Grundlage vieler Gerichte auf der ganzen Welt. Kein Wunder, denn er verleiht jeder Hauptzutat ein tiefes Aroma und einen besonderen Geschmack.

Wie schneidet man Knoblauch in Würfel?

Um Knoblauch in Würfel zu schneiden, verwendest du einen Knoblauchwolf. Das ist ein Gerät, mit dem du Knoblauch mühelos mit einer Hand zerkleinern kannst. Der Knoblauch-Würfelschneider ist speziell zum Zerkleinern direkt in der Pfanne oder auf einem Schneidebrett konzipiert. 

Lege die geschälten Knoblauchzehen einfach in den Einsatz und drücke den Boden zusammen, um sie in Würfel zu schneiden! Der Artikel fasst bis zu vier Knoblauchzehen und enthält einen integrierten Reinigungskamm.

Wusstest du, dass die Art und Weise, wie der Knoblauch bei der Zubereitung eines Gerichts eingesetzt wird, den Unterschied im endgültigen Geschmack ausmacht?

Die Intensität des Geschmacks hängt neben der Menge und Art des verwendeten Knoblauchs auch davon ab, wie der Knoblauch geschnitten oder zerdrückt wird. Eine ganze Knoblauchzehe, entweder in Scheiben oder Stücke geschnitten, gerieben oder sogar als Paste aus zerdrücktem Knoblauch bringt mehr oder weniger Geschmack und Schärfe in das Gericht.

Um den besten Geschmack zu erhalten und die therapeutischen Eigenschaften des Knoblauchs zu nutzen, solltest du immer frischen Knoblauch verwenden. 

Knoblauch, der als fertiges Gewürz gekauft wird, hat nicht dieselben Eigenschaften wie der zu Hause zubereitete und daher auch nicht denselben Geschmack. Aber zuerst muss der Knoblauch geschält werden.

Wie schäle ich den Knoblauch am besten?

Um Knoblauch zu schälen, entfernst du zuerst die Schale oder Haut, die den gesamten Knoblauchkopf umgibt, und trennst die Zehen, die du verwenden willst.

Die praktischste und schnellste Art, Knoblauch zu schälen, ist, die Zehe mit der Klinge eines Messers zu zerdrücken (oder mit einem Hammer!). Die Schale löst sich dann vom „Fleisch“ und lässt sich sehr leicht schälen.

Wenn du die Form des Knoblauchs erhalten willst, ohne dass er zu sehr zerdrückt wird, zerdrücke ihn leicht mit einem Messer oder einem Stempel und schneide dann beide Enden mit dem Messer ab. Die Schale wird sich leicht lösen.

Wie zerkleinert man Knoblauch?

Knoblauch kann man mit einem Messer oder einer Küchenmaschine zerkleinern. Knoblauch kann auch zu einer Paste verarbeitet werden, wenn man eine Presse, eine Reibe oder einen Stößel verwendet.

Je mehr die Zellwände des Knoblauchs aufgebrochen werden, desto mehr Enzyme werden freigesetzt, wodurch der Geschmack schärfer wird.

So wird der charakteristische Geschmack des Knoblauchs umso stärker, je mehr er zerdrückt wird: von der ganzen Knoblauchzehe (milder Geschmack), Scheiben oder Stücken (mittlerer Geschmack), gehacktem Knoblauch (intensiverer Geschmack) und pastösem Knoblauch (sehr intensiver Geschmack). ).

Hier sind die Techniken zum Zerkleinern von Knoblauch:

Knoblauch mit einem Messer hacken

Diese Technik ist sehr einfach und besteht darin, das Messer in verschiedene Richtungen zu bewegen, damit der Knoblauch fein gehackt wird.

Mit einem großen Kochmesser kannst du Schaukelbewegungen machen, indem du mit einer Hand auf die Messerspitze drückst, während du das Messer mit der anderen hältst.

Wenn das Rezept nach geschnittenem oder gestreiftem Knoblauch verlangt, musst du ihn besser organisieren. Um Klingen zu machen, legst du die Knoblauchzehe auf das Schneidebrett und machst präzise horizontale Schnitte, die an einem Ende der Zehe beginnen und am anderen Ende enden. Zum Schneiden in Streifen machst du vertikale Schnitte.

Gehackter Knoblauch in einer Küchenmaschine

Wenn du eine größere Menge Knoblauch zerkleinern musst, erledigt die Mini-Küchenmaschine diese Aufgabe schnell und effizient.

Es ist nicht die beste Methode, um eine oder zwei Knoblauchzehen zu zerkleinern, weil das Essen in der Küchenmaschine herumläuft, ohne die Klingen zu erreichen, aber wenn das Rezept z.B. einen ganzen Kopf Knoblauch erfordert, ist dieses tragbare Gerät sehr effektiv.

Eine interessante Option für alle, die keinen Miniprozessor haben, aber ständig Knoblauch, Zwiebeln und andere Kräuter hacken, ist eine manuelle Minipresse.

Knoblauch in der Presse

In einigen Ländern ist eine Knoblauchpresse ein sehr beliebtes Küchengerät, und auch hierzulande wird sie zum Liebling der Köche.

Es besteht aus einer Edelstahltrommel mit Löchern, in die die Knoblauchzehen gesteckt werden, und einem Hebel, der beim Drücken den Knoblauch zerdrückt, der durch die Löcher „sickert“. 

Die innere Flüssigkeit des Knoblauchs fließt ebenfalls durch die Löcher und das Ergebnis ist, dass der zerdrückte Knoblauch feuchter ist als der gehackte.

Sie ist sehr praktisch in der Anwendung und der Knoblauch lässt sich gut zerdrücken. Einer der Vorteile ist, dass du den Knoblauch nicht schälen musst, bevor du ihn im Gerät zerdrückst, da die Schale in der Trommel erhalten bleibt.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Knoblauch in Würfel?“ beantwortet, indem wir dir gezeigt haben, wie man das macht. Wir haben dir auch andere Möglichkeiten gezeigt, wie du Knoblauch schneiden kannst.

Referenzen:

https://www.stockfood.de/video/00994211-Knoblauch-in-feine-Wuerfel-schneiden

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.