Wie schneidet man Kohl für einen Salat?

In diesem kurzen Artikel werden wir die Frage „Wie schneidet man Kohl für einen Salat?“ beantworten und verschiedene Ideen für Kohlsalate vorstellen.

Wie schneidet man Kohl für einen Salat?

  1. Entsorge alle verletzten äußeren Blätter und spüle den Kopf gründlich mit kaltem Wasser ab.
  2. Lege den Kopf des Kohls mit dem Strunk nach unten auf eine Arbeitsfläche. Identifiziere den Kern des Kohls.
  3. Halbiere sie mit einem Kochmesser der Länge nach bis zur Mitte.
  4. Schneide den dreieckigen Kern aus dem Kohl, bevor du ihn zerkleinerst.
  5. Entferne den Strunk aus jeder Hälfte, indem du sie schräg einschneidest, wo die Stiele auf die Kohlblätter treffen.
  6. Lege die Hälften mit der Schnittseite nach unten auf das Schneidebrett. Schneide quer von oben nach unten dünne Scheiben, beginnend an dem Ende, das zum Stamm zeigt.

Krautsalat Rezepte:

Verschiedene Krautsalate

Zutaten:

  • 1/2 Kopf Weißkohl
  • 2 reife kernlose Tomaten
  • 1/2 gehackte weiße Zwiebel
  • 1/2 gehackter grüner Pfeffer
  • 1/2 Dose grüner Mais
  • gehackter Koriander
  • 1/2 Packung getrocknete Rosinen (optional)

Methode der Zubereitung:

  1. Schneide den Kohl sehr dünn, anstatt ihn in Scheiben zu schneiden, so dass die Quadrate sehr klein sind.
  2. Wasche sie nach dem Schneiden und weiche sie etwa 3 Minuten in Wasser mit Hypochlorit ein.
  3. Abtropfen lassen, erneut abspülen und in einen Behälter geben.
  4. Schneide die Zwiebel, die Paprika und die viereckigen Tomaten wie die Vinaigrette in sehr kleine Stücke.
  5. Zum Schluss hackst du den Koriander und gibst den Mais hinzu.
  6. Gut verrühren, so dass es eine schöne Farbe bildet.
  7. Wenn du magst, kannst du diesem Salat Rosinen hinzufügen und ihn beim Servieren würzen lassen, damit er nicht austrocknet. Er kann nach Belieben gewürzt werden, aber verwende Zitrone, Salz oder Gewürze (gelb ist perfekt) und Olivenöl.

Krautsalat

Zutaten:

  • 250 g Grünkohl/Weißkohl oder Grünkohl (1/4 mittlere Einheit)
  • 250 g Rotkohl (1/4 mittlere Einheit)
  • 150 g Karotten (1 großes Stück)
  • 60 g selbstgemachte oder industriell hergestellte Mayonnaise (1/4 Tasse)
  • 36 g Dijon-Senf oder ähnlich (3 Teelöffel)
  • 10 g Apfelessig (2 Teelöffel)
  • 5 g scharfe Sauce, z. B. Tabasco (optional) (1 Teelöffel)
  • schwarzer Pfeffer/Schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
  • Salz nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Bereite die Zutaten vor (mise en place): Trenne alle Zutaten und messe sie ab, damit sie für den Beginn des Rezepts bereit sind. 
  2. Dieser Schritt ist wichtig für das Gelingen deines Rezepts, denn so vermeidest du Überraschungen in der Mitte des Prozesses.
  3. Raspel die Möhren.
  4. Bereite den Kohl vor: Entferne zuerst die äußeren und beschädigten Blätter. Dann schneidest du den Kohl mit einem scharfen Messer in zwei Hälften und entfernst den harten Kern.
  5. Schneide die Kohlköpfe: Schneide die Kohlköpfe mit Hilfe eines scharfen Messers in dünne Scheiben, zwischen 3 und 5 mm. Du kannst eine Mandoline verwenden, um die Kohlköpfe in sehr dünne Scheiben zu schneiden.
  6. Wasche den Kohl: Nachdem du den Kohl in Scheiben geschnitten hast, wasche ihn unter fließendem Wasser und trockne ihn mit Hilfe einer Salatschleuder.
  7. Mische das Gemüse: Gib die geriebenen Möhren und den geschnittenen Kohl in eine große Schüssel.
  8. Bereite die Sauce zu: Gib die Mayonnaise, den Senf, den Apfel- oder Apfelessig und die Chilisauce (optional) in eine kleine Schüssel. Mit einem Schneebesen verrühren, bis eine homogene Mischung entsteht.
  9. Kombiniere die Sauce mit dem Gemüse: Gib die Soße zu der Gemüsemischung und rühre gut um, bis das gesamte Gemüse mit der Soße bedeckt ist. 
  10. Dann fügst du den schwarzen Pfeffer/Schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzu. 
  11. Zum Schluss mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  12. Servieren: Aus dem Kühlschrank nehmen und mit gebratenem, gebratenem oder gegrilltem Hähnchen servieren.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Kohl für einen Salat?“ beantwortet und eine Vielzahl von Kohlsalat-Ideen vorgestellt.

Referenzen:

https://www.gutekueche.de/krautsalat-rezept-2689?portions=2
https://kitchengirls.de/rezepte/krautsalat-selber-machen

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.