Wie schneidet man Pampasgras?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Pampasgras?“ und zeigen dir, wie und wann du es schneiden musst. Außerdem erfährst du, wie du das gemähte Pampasgras für eine schöne Dekoration deines Hauses verwenden kannst.

Wie schneidet man Pampasgras?

Pampasgras ist eine beliebte Ziergrasart, die in vielen sonnigen Umgebungen üppig gedeiht. Pampasgras wächst zu einer großen Fontäne aus dünnen Grashalmen mit gefiederten Blättern in der Mitte heran, wenn es ausgewachsen ist. Wähle für dein Pampasgras einen sonnigen Platz mit gutem Boden. Der Gärtner sollte das Pampasgras im Frühjahr mähen, bevor die Wachstumsperiode beginnt.

Bei der Arbeit mit Pampasgras solltest du lange Hosen, lange Ärmel und Gartenhandschuhe tragen, da die Grashalme die Haut reizen können. Die Grashalme können den Gärtner auch schneiden, wenn sie beim Mähen auf sein Fleisch treffen.

Bereite dich auf das Mähen des Pampasgrases vor, indem du dich neben es auf den Boden kniest. Schneide das Gras mit einer Handvoll Gras und Binsen auf die richtige Höhe. Gib das Gras und die Binsen, die du entfernt hast, in den Müllsack.

Schneide das Pampasgras weiter und schneide dabei auch ein paar Binsen ab. Arbeite dich vom äußeren Rand der Pflanze durch den Grashügel zum inneren Rand der Pflanze vor. Arbeite weiter an der Pflanze, bis sie die gewünschte Höhe erreicht hat.

Wann sollte Pampasgras gemäht werden?

Der Spätwinter ist die beste Zeit, um Pampasgras zu mähen, wenn die Pflanze gerade beginnt, neue Blätter zu treiben. Du kannst dich das ganze Jahr über an den Federn erfreuen, wenn du bis zum Ende des Winters wartest.

Stücke von Pampasgras bilden gelegentlich kleine Stücke an der Seite. Um Stauungen zu vermeiden und die Form des Büschels zu erhalten, solltest du diese Büschel beim jährlichen Schnitt entfernen. Etwa alle drei Jahre solltest du den Teig verdünnen. Das ist ein großes Unterfangen. Um die Wurzeln zu trennen, ist eine schwere Säge oder eine Axt erforderlich. Etwa ein Drittel der Blätter sollte ausgegraben und entfernt werden.

Pampasgras muss jedes Jahr geschnitten werden, um altes Laub zu entfernen und Platz für neues Wachstum zu schaffen. Die Blätter sind hart und knackig. Um Schnittverletzungen zu vermeiden, solltest du Lederhandschuhe, lange Hosen und ein langärmeliges Hemd tragen.

Das Schneiden von Pampasgras ist viel einfacher, wenn du die richtige Ausrüstung hast. Heckenscheren und elektrische Scheren sind unwirksam. Eine Kettensäge ist das beste Werkzeug für diese Aufgabe. Wenn du eine kleine Person wie ich bist, die Angst vor einer Kettensäge hat, kannst du eine langstielige Baumschere verwenden. Die langen Griffe der Astschere bieten mehr Kraft als kurzstielige Werkzeuge und machen das Schneiden von Pampasgraspflanzen einfacher, aber du musst trotzdem mit Muskelkater und Blasen am nächsten Tag rechnen.

Bevor du anfängst, stochere mit einem langen Stock in der Basis der Pflanze herum, um sicherzustellen, dass sich nichts Ungewöhnliches darin befindet. Die Laubdecke des Pampasgrases wird häufig von kleinen Säugetieren als Winternistplatz genutzt. Sobald du dich vergewissert hast, dass das Gras frei von Wanzen ist, kannst du loslegen.

Lass ein 6 bis 20 cm hohes Laubbüschel stehen, indem du die Blätter nahe der Basis der Pflanze abschneidest. Du hast vielleicht schon gesehen, wie Einzelne die verbleibenden Stümpfe verbrannt haben, aber wenn du sie in Ruhe lässt, werden sie gesünder und stärker. Streue nach dem Beschneiden eine oder zwei Handvoll 8-8-8 oder 10-10-10 Dünger um die Pflanze.

Wie halte ich Pampasgrasblüten am besten für die Dekoration?

  1. Sammle die Stängel der Pampasgrasblüten und binde sie mit einem Stück Schnur zusammen. Es ist eine gute Idee, eine Schnur vom Knoten baumeln zu lassen.
  2. Wickle das andere Ende des Drahtes um die Mitte eines Drahtbügels. Falls erforderlich, sichere es mit einem weiteren Stück Schnur.
  3. Besprühe die schönen, flauschigen Blüten, die an den Stängeln des Pampasgrases wachsen, mit Haarspray. Halte die Dose etwa 10 cm von den Blüten entfernt, um die Textur nicht zu stören.
  4. Lasse die Blumen 15 Minuten lang trocknen. Besprühe die restlichen Seiten der Blumen.
  5. Verwende einen Küchentürknauf oder einen Pflanzenhaken, um den Aufhänger aufzuhängen. 
  6. Es dauert bis zu drei Tage, bis die Pampasgrasblüten getrocknet sind.
  7. Dekoriere deine Wände, Tische, Toiletten, wo immer du willst, mit den Blumen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Pampasgras?“ beantwortet und gezeigt, wie und wann man es schneidet. Außerdem haben wir gezeigt, wie du das gemähte Pampasgras für eine schöne Dekoration deines Hauses verwenden kannst.

Referenzen:

https://www.gardeningknowhow.com/ornamental/foliage/pampas-grass/pruning-pampas-grass.htm
https://homeguides.sfgate.com/cut-pampas-grass-plume-arrangements-vases-96175.html
https://www.bhg.com/gardening/flowers/perennials/what-is-the-best-way-to-trim-overgrown-pampas-grass/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert