Wie schneidet man Putenfilet?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man ein Putenfilet?“, geben Hintergrundinformationen über Putenfilets, besprechen die Verwendung und teilen ein Putenfilet-Rezept.

Wie schneidet man Putenfilet?

Um die Putenfilets zu schneiden, musst du zunächst die Putenbrust von den Knochen lösen. Dazu legst du deine Hand auf eine Seite und folgst mit dem Messer der Linie, die die Brust teilt, ganz nah am Knochen. Dringe tiefer in den Schnitt ein, ohne den Knorpel zu berühren. Schneide dann an der Basis im rechten Winkel, um die gesamte Brust herauszunehmen. Wiederhole den Vorgang auf der anderen Seite und schneide dann die Hälften in Filets.

Was genau sind Putenfilets?

Putenfilets sind knochenlose Putensteaks, die aus der Brust des Vogels geschnitten werden. Sie können in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden, z.B. Putensteaks mit Soja und Ingwer, Pilzsauce und Zitrus- und Ingwersauce. 

In den meisten Fällen werden Putenfilets mit einer Beilage oder Sauce serviert. Die meisten Köche bevorzugen es, die Filets zu grillen, aber du kannst sie auch braten oder im Ofen backen, wenn du das bevorzugst.

Putenfilets vs. Hühnerfilets

Putenfilets sind dem Huhn in Bezug auf Geschmack und Fleischart sehr ähnlich. Sie haben einen etwas geringeren Fettgehalt als Hähnchenbrustfilets. Das kann dazu führen, dass das Fleisch schneller austrocknet.

Putenbrust ist in der Regel größer als Hähnchenbrustfilets. Das Fleisch wird aus der Putenbrust entnommen, und zwar auf beiden Seiten des Brustknochens, der bis zur Mitte des Vogels verläuft. Putenbruststeaks sind immer ohne Knochen.

Wie man Putenfilets zubereitet

Je nach Rezept oder Erfahrung können Putenbruststeaks auf verschiedene Arten zubereitet werden. Die meisten Köche bevorzugen es, die Putenfilets zu grillen, aber sie können auch im Ofen gebraten, flach gebraten oder frittiert werden, je nachdem, was das Gericht erfordert. 

Die Filets können vor dem Garen auch mit Maismehl bestäubt werden. Das hilft dabei, möglichst viel Feuchtigkeit im Fleisch zu behalten.

Marinaden werden häufig für Putenfilets verwendet, weil sie es dem Koch ermöglichen, das Fleisch vor dem Garen zu würzen. 

Die säurehaltigen Bestandteile der Marinaden tragen auch zum Abbau der Muskelfasern bei, aus denen die Putenbrust besteht, was zu einem zarten Fleisch führt. Wenn die Putenfilets nicht mariniert werden, werden sie vor dem Kochen normalerweise mit Salz und Pfeffer gewürzt. 

Dadurch wird der Geschmack des Fleisches verstärkt, was besonders wichtig ist, wenn es ohne Soße serviert wird.

In den meisten Rezepten werden Putenfilets mit einer Soße oder einer Beilage serviert. Sie werden nur selten in Stücke geschnitten, bevor sie zu einem Gericht hinzugefügt werden; vielmehr funktionieren sie ähnlich wie ein normales Rindersteak.

Zu den Saucen, die häufig zu Putenfilets serviert werden, gehören Pilz-, Zitrus- und Ingwersauce. Köche sollten die Soße nach dem Gesamtgeschmack des Gerichts auswählen.

Rezept für Putenfilet mit Zitrone

Zutaten:

  •  4 Putenfilets
  •  1 Einheit Zitrone
  •  1 Teelöffel Olivenöl
  •  1 Teelöffel Mehl
  •  1 Prise Salz
  •  1 Prise schwarzer Pfeffer
  •  1 Prise Zucker
  •  50 Milliliter Weißwein
  •  30 Milliliter Wasser
  •  1 gehackte Petersilie

Methode der Zubereitung:

  1. Sammle zunächst alle Zutaten für die Zubereitung des Putenfilets mit Zitrone.
  2. Brate die Putenfilets in einer Pfanne mit ein wenig Öl an. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  3. In der gleichen Pfanne das Mehl und die Zitronenschale (die vorher gerieben worden sein muss) kochen. 2 Minuten lang umrühren.
  4. Die gehackte Petersilie, den Saft einer Zitrone, den Wein, etwas Wasser und eine Prise Zucker hinzufügen. Rühre weiter, bis die Klumpen verschwinden und die Zitronensoße eindickt. Wenn noch Klumpen vorhanden sind, kannst du die Sauce in einem Mixer aufschlagen.
  5. Gib die Putenfilets in die Zitronensauce und lass den Geschmack auf jeder Seite eine Minute lang einwirken.
  6. Serviere die Putenfilets mit Zitrone zusammen mit Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln – die Kombination ist perfekt!

Fazit

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man ein Putenfilet?“, geben Hintergrundinformationen über Putenfilets, besprechen die Verwendung und teilen ein Putenfilet-Rezept.

Referenzen:

https://www.stockfood.de/video/00501607-Haehnchen-und-Putenbrustfilet-klein-schneiden

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.