Wie schneidet man Rindfleisch?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Rindfleisch?“, indem wir die Techniken zum richtigen Schneiden von Rindfleisch und Tipps für die gängigsten Teilstücke besprechen.

Wie schneidet man Rindfleisch?

Für die Zubereitung von Rezepten auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen brauchst du ein gutes Stück Fleisch, und diese Auswahl beginnt schon beim Kauf des Fleisches beim Metzger. Du solltest aber auch wissen, dass es Techniken gibt, um Fleisch so zu schneiden, dass die Textur und der einzigartige Geschmack erhalten bleiben.

Rindfleisch, besser bekannt als Beef, ist einfach gut. Geschmack und Zartheit, Saftigkeit und Fett im idealen Maß machen die Teilstücke, Rumpsteak, Rumpfrücken, Lendenstück und viele andere so lecker. Aber vor einer guten Rindfleischmahlzeit beginnen der Geschmack und die Zartheit des Stücks schon bei der Zubereitung.

Willst du wissen, wie du deine Gerichte verbessern und das Beste aus jedem Stück herausholen kannst? Als Nächstes lernst du die Techniken zum Schneiden von Fleisch und erfährst mehr über die richtigen Werkzeuge!

Habe die richtigen Messer und das richtige Schneidebrett zum Schneiden von Fleisch

Zuallererst solltest du deine Messer zum Schneiden von Rindfleisch und ein gutes Schneidebrett – am besten ein neues – vorbereiten. Diese Utensilien sind das A und O für eine gute Fleischzubereitung. Diese Utensilien sorgen für einen guten Schnitt und machen dir das Leben in der Küche leichter.

Vorstand

Ein gutes Brett sollte groß genug sein, um kleine bis große Fleischstücke aufzunehmen, aber nicht so groß, dass es die gesamte Arbeitsplatte oder Spüle einnimmt.

Wähle ein Holz- oder Kunststoffbrett, solange es dick und stabil ist, damit es lange hält und Stöße aushält, wenn es an der Zeit ist, dein Steak zu schlagen. Vermeide Glasbretter, oder besser gesagt, lass sie nur für Käse und andere Snacks reserviert.

Langstieliges Messer und Klinge

Messer mit langem Griff und langer Klinge sind ideal, um Rindfleisch in große Stücke zu schneiden, da sie ein Stück benötigen, das eine gute Länge des Schnitts einnimmt. Außerdem brauchst du einen guten Halt, damit deine Hand nicht abrutscht oder du zu lange zum Schneiden brauchst.

Messer und Klinge mit kurzem Griff

Messer mit einem kurzen Griff und einer kurzen Klinge sind ideal für die „Anpassungen“ von Fleischstücken. 

Es gibt nicht viele Techniken zum Schneiden von Fleisch in diesem Sinne, aber überschüssiges Fett, Fasern und Membranen müssen mit dieser Art von Messer entfernt werden. Sie bieten mehr Präzision beim Schneiden und erleichtern die Zubereitung.

Messer und Klinge mit mittlerem Griff

Das mittlere Messer ist das traditionelle Messer zum Schneiden von Steaks, Rind- und Schweinefleisch, Geflügel und anderen Fleischsorten. Um zu vermeiden, dass du dich bei der Zubereitung in die Hand schneidest, solltest du diese Art von Messer zum Schneiden von Steaks verwenden. 

Es kann auch zum Schneiden von Gewürzen wie Knoblauch, Zwiebeln und Schnittlauch verwendet werden. Wasche das Messer nur, wenn du verschiedene Stücke schneiden willst, um die Klinge zwischen den einzelnen Fleischstücken zu reinigen.

Kenne die Techniken zum Schneiden von Rindfleisch

Jede der Techniken zum Schneiden von Rindfleisch, die du hier kennenlernst, ist keine Zauberei und erfordert nicht, dass du ein Experte für Rindfleisch bist. Du musst nur genau aufpassen, wenn du deine Gerichte in der Küche zubereitest, und das Ergebnis wird ausgezeichnet sein.

Zipfelmütze

Schneide den Rumpfrücken von den Fasern weg, damit er auch nach dem Backen weich bleibt. Dieses Fleisch hat die berühmte Fettschicht, zusätzlich zu dem Fett in den Fasern, so dass es garantiert saftig ist.

Was diesem Teilstück noch mehr Geschmack verleihen kann, ist, kleine Schnitte in das Fett zu machen, damit die Gewürze beim Kochen haften bleiben.

Lendenschurz

Der Lendenschopf sollte großzügig geschnitten werden, etwa zwei Zentimeter dick, damit der beste Geschmack in der Zubereitung erhalten bleibt und er genau richtig liegt. 

Da die Fasern bei diesem Schnitt diagonal verlaufen, musst du das Messer in die entgegengesetzte Richtung führen. Lege das Stück mit der Fettseite nach unten, damit du die Fasern besser sehen kannst.

Flankensteak

Flankensteak erfordert eine der einfachsten Techniken zum Schneiden von Fleisch. Folge einfach der Richtung der Fasern, indem du dem Messer folgst und es langsam gleiten lässt. 

Achte außerdem darauf, dass das Fett in den Schnitten erhalten bleibt und dass in jeder Scheibe ein Stück Fett übrig bleibt, egal ob du Steaks grillst oder auf dem Grill brätst.

Rumpsteak

Das Rumpsteak erfordert, wie das Flankensteak, keine Techniken zum Schneiden von Fleisch, die nur ein Meistergrillkoch beherrscht; das kann jeder. Schneide immer in Richtung der Fasern und das Ergebnis wird großartig sein.

Vergiss nicht, immer vorsichtig mit deinen Händen zu sein, damit du dich beim Kochen nicht schneidest. Außerdem solltest du beim Schneiden von Fleisch deine Uhr, deinen Ring, deine Armbänder und jeglichen Schmuck an deinen Händen und Fingern ablegen. 

Auf diese Weise bleibst du sicher und bewahrst jedes Stück, das du schneidest.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Rindfleisch?“ beantwortet, indem wir die Techniken für das richtige Schneiden von Rindfleisch und Tipps für die gängigsten Teilstücke besprochen haben.

Referenzen:

https://www.fleischer-vorarlberg.at/fleisch-richtig-schneiden-so-geht-s

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.