Wie schneidet man Sonnenblumen zum Essen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Sonnenblumen zum Essen?“, stellen Rezepte mit Sonnenblumen vor und sprechen über andere essbare Blumen.

Die Sonnenblume war in den alten amerikanischen Kulturen das Symbol der Sonne. Sie wurde vor mehr als 3.000 Jahren von den Ureinwohnern Nordmexikos angebaut und 1510 nach Europa eingeführt. 

Die Azteken schmückten ihre Tempel und krönten ihre Priesterinnen mit Sonnenblumenblüten, und die Maya stellten einen Extrakt aus den Blütenblättern (eigentlich den Ligula) her, der als Aphrodisiakum verwendet wurde. 

In Mexiko werden die Blütenblätter in Öl gebraten und als Glücksbringer für das Brautpaar bei der Hochzeit eingenommen. 

Wie schneidet man Sonnenblumen zum Essen?

  • Versuche, mit einer Gartenschere zu schneiden und schneide dicht an einer Knospe.
  • Entferne gleich nach dem Entfernen der Blüten die Blütenblätter mit der Hand aus dem Sonnenblumenkern.
  • Lege die Sonnenblumenblätter in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lasse sie ein paar Minuten stehen, nimm sie heraus und lass sie auf einer Stoffserviette natürlich trocknen.

Wie wird die Sonnenblume zum Essen verwendet?

Sonnenblumenknospen werden gekocht und wie Spargel oder Artischocken serviert, und die Blattzweige werden in Salaten oder Suppen verwendet. Um den bitteren Geschmack der Ligula zu mildern, musst du sie nur kurz kochen. Sie werden bei Rheuma und Darmbeschwerden eingesetzt.

Ihre Blütenblätter passen zu Salaten, Suppen, Früchten, Kuchen, frischen Gerichten, Fisch, Getränken, Weinen, Süßigkeiten, Konserven und können auch kandiert verzehrt werden. Sonnenblumenkerne (25% bis 32% Öl) sind die zweitgrößte Quelle für essbares Pflanzenöl in der Welt.

Rezepte mit Sonnenblumen:

Endiviensalat mit Sonnenblumenblättern

Zutaten – Salat

  • 5 große Endivienblätter
  • 5 kleine Endivienblätter
  • 10 kleine Würfel Taleggio-Käse
  • 10 Pekannüsse
  • 5 Scheiben grüner Apfel
  • 1 Sonnenblumenblüte

Zutaten – Soße

  1. 10 ml Himbeeressig
  2. 30 ml Olivenöl

Methode der Zubereitung:

  1. Lege die großen Endivienblätter rund um den Rand der Schüssel in die Zwischenräume und zwischen die großen Blätter und füge die kleinen Blätter ein.
  2. Ordne die Apfelscheiben in der Mitte an.
  3. Lege auf jedes Blütenblatt einen Taleggiowürfel und eine Walnuss.
  4. Beträufle sie mit der Himbeervinaigrette und dem Olivenöl und garniere sie mit einer roten Rose oder Sonnenblumenblättern.

Andere essbare Blumen:

  • Stiefmütterchen: Die Blütenblätter haben einen leicht süßen Geschmack und die gefüllte Blüte einen eher pflanzlichen und leicht säuerlichen Geschmack.
  • Ringelblume: Leicht bitter. Die Blütenblätter geben Lebensmitteln einen goldenen Farbton. Sie hat einen würzigen und pfeffrigen Geschmack und wird auch als Lebensmittelfarbe verwendet.
  • Petunie: Die Blütenblätter haben einen milden blumigen Geschmack und die Blüten werden oft als Garnitur verwendet.
  • Schlüsselblumen: Die bunten Blütenblätter haben einen leicht süßen Geschmack.
  • Veilchen: Veilchenblüten haben einen süßen Geschmack und können frisch gegessen oder in Zucker kandiert werden.
  • Löwenzahn: Löwenzahn ist eine perfekte Kombination für Salate. Wenn du ihn jung auswählst und sofort servierst, hat er einen süßen Geschmack, der dem von Honig sehr ähnlich ist.
  • Rosen: Rosen werden heute häufig in Salaten, Marmeladen und Torten verwendet. Sie werden häufig in Desserts verwendet und geben einen sehr weichen und angenehmen Geschmack.
  • Lavendel: Wenn dein Parfüm schon köstlich ist, stell dir den Geschmack vor! Der englische Lavendel ist süßer als die anderen. Die getrocknete Blüte wird, ähnlich wie Rosmarin, als Gewürz verwendet und passt sehr gut in Cremes, Salate, Kekse, Kuchen und Brot.
  • Hibiskus: Hibiskus hat einen charakteristischen Zitrusgeschmack, der sich perfekt zum Verfeinern von Getränken, Salaten und Sirupen eignet. Da Hibiskus leicht sauer ist, muss die Menge, die er konsumiert, besser kontrolliert werden.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Sonnenblumen zum Essen?“ beantwortet, Rezepte mit Sonnenblumen vorgestellt und andere essbare Blumen besprochen.

Referenzen:

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/querbeet/querbeet-sonnenblumen-blueten-100.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.