Wie schneidet man Wurst für Wurstsalat?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Wurst für Wurstsalat?“ und zeigen dir verschiedene Möglichkeiten, Wurstsalat zuzubereiten. 

Wie schneidet man Wurst für Wurstsalat?

Um die Salatwurst zu schneiden, schneidest du sie zunächst längs durch und teilst sie in 2 lange Hälften. Dann schneidest du sie quer in 5 mm lange Stücke. 

Du kannst den Schritt des Längsschneidens auch überspringen und die Wurst einfach in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Wurstsalat Rezepte:

Schneller Wurstsalat:

Zutaten:

  • 6 Würste – in Wasser gekocht
  • 2 Stück Tomaten – in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel – in kleine Würfel gehackt
  • 1 kleine Paprika – in kleine Würfel geschnitten
  • Grüner Geruch, Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl zum Abschmecken

Methode der Zubereitung:

  1. Koche die Würste etwa zehn Minuten in kochendem Wasser.
  2. Schneide sie in Scheiben und lass sie abkühlen.
  3. Reserve.
  4. In der Zwischenzeit schneidest du die Zwiebel, die Tomaten und die Paprika in gleich große Würfel.
  5. Schneide das Grün fein und stelle es beiseite.
  6. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und würze sie mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl.
  7. Gut durchmischen und vor dem Servieren 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Wurstsalat mit Oliven

Zutaten:

  • 500 g Wurst
  • 100 g gehackte grüne Oliven
  • 3 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel weißer Essig
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Mische alle Zutaten und serviere den Salat gekühlt.

Knuspriger Wurstsalat

Zutaten:

  • 1 Packung Geflügelwürstchen
  • Kopfsalatblätter
  • Veilchenkohl
  • Rucolablätter
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Croutons für Salat

Methode der Zubereitung:

  1.  Grille zunächst die Würste auf dem Elektrogrill und schneide sie dann in Stücke.
  2.  Bereite in der Zwischenzeit den Kopfsalat, den Rucola und den Rotkohl für den Salat vor. Nachdem der Salat gewaschen wurde, gib ihn auf eine Platte und würze ihn mit Olivenöl und Essig und einer Prise Salz, mische alles gut durch.
  3.  Lege die Würstchen darauf, garniere sie mit den Salatcroutons und serviere sie.

Kartoffelsalat mit Wurst

Zutaten:

  • 700 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Wurst
  • 5 Zitronen
  • 1 Teelöffel 
  • Salz (nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schnittlauch (nach Geschmack)

Methode der Zubereitung:

  1. Brate die Zwiebeln in einer Pfanne mit dem Öl an, bis sie glasig sind.
  2. Die Wurst hinzufügen und etwas länger anbraten.
  3. Lege die Kartoffeln in eine feuerfeste Form, gib den Wursteintopf darauf und verteile die Scheiben vom gekochten Ei.
  4. Mit Oregano oder Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Feldsalat mit Wurst

Zutaten:

  • 8 Stücke Wurst
  • 1 Einheit Zwiebeln
  • 1 Stück Essiggurke
  • 400 g Dosenmais
  • 100 g grüne Paprika
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • Senf nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Schneide die Würste in dünne Scheiben. 
  2. Die Zwiebel schälen und grob hacken. 
  3. Schneide die Gurke in Würfel. 
  4. Mais, Zwiebel und Gurke mischen. 
  5. Schneide die Paprika in Streifen und gib sie zu den Salatzutaten. 
  6. Mit Öl, Essig und Senf abschmecken. Gut umrühren und servieren.

Mayonnaisesalat mit Wurst

Zutaten:

  • 4 gekochte Kartoffeln
  • 2 gekochte Möhren
  • 1 Dose Mais
  • 3 gekochte Eier
  • 4 Würste in Scheiben geschnitten
  • Salz nach Geschmack
  • 5 Esslöffel Mayonnaise
  • Oregano nach Geschmack

Zubereitungsmethode:

  1. Gib alle Zutaten in eine feuerfeste Form und mische sie, bis alles eingearbeitet ist.
  2. Stell sie in den Kühlschrank, bis sie gut gefriert.
  3. Jetzt einfach servieren. Genieße dein Essen.

Wurstsalat mit Wachtelei:

Zutaten:

  • 1 kg geschälte Kartoffeln, in Würfel geschnitten
  • 10 Babymöhren
  • 8 gekochte Wachteleier
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackte grüne Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Essig
  • 6 Würste, gekocht und in Scheiben geschnitten

Zubereitungsmethode:

  1. Koche die Kartoffeln in kochendem Wasser, bis sie weich sind. 
  2. Vom Herd nehmen, abtropfen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen. In einer Schüssel die Kartoffeln, Karotten und Eier vermischen. 
  3. Mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen und beiseite stellen, während du die Sauce zubereitest. 
  4. Füge das Öl und den Essig hinzu. 
  5. Über die Kartoffeln gießen und gut vermischen. 
  6. Serviere den Kartoffelsalat mit den in Scheiben geschnittenen Würstchen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Wurst für Wurstsalat?“ beantwortet und dir verschiedene Möglichkeiten gezeigt, Wurstsalat zuzubereiten. 

Referenzen:

https://www.chefkoch.de/forum/2,53,319245/Wie-schneidet-man-Wurst-fuer-Wurstsalat.html#:~:text=wenn%20Du%20die%20Wurst%20beim,Am%20besten%20Lyoner%20oder%20Bierwurst%20!&text=Ich%20hole%20immer%20eine%20Fleischwurst.

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.