Wie schneidet man Zitronenschalen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie schneidet man Zitronenschalen?“, indem wir dir verschiedene Möglichkeiten zeigen, dies zu tun. Außerdem zeigen wir dir verschiedene Rezepte mit Zitronenschalen.

Wie schneidet man Zitronenschalen?

Eine Zitrone kann auf eine von drei Arten geschält werden:

  1. Mit einem Zestenreißer 
  2. Mit einem Messer
  3. Mit einem größeren oder Microplane

Siehe unten, wie man das macht:

  1. Mit einem Messer:

Schneide die Schale mit einem scharfen Messer in Streifen und vermeide dabei so weit wie möglich das Mark, denn es ist bitter und verändert den Geschmack des Rezepts. Entferne den Kopf und den Boden der Zitrone, um festzustellen, wo die Schale endet und das Mark beginnt. 

Je nachdem, wofür du die Schale verwenden willst, kannst du sie in großen Streifen lassen, in Julienne schneiden oder fein hacken.

  1. Mit einem Zestenreißer

Diese hier ist fantastisch. Lege die scharfen Kanten des Zestenschneiders an die Schale der Frucht und ziehe sie der Länge nach ab. Je besser deine Zestenstreifen aussehen, desto länger und härter ist dein Kontakt mit der Zitronenschale.

  1. Mit einem größeren oder Microplane

Um so viel Schale wie möglich zu entfernen, reibst du die Schale der Zitrone leicht ab, entweder in Streifen oder in kreisenden Bewegungen. Vermeide die bereits geschälten Teile der Zitrone, da du sonst das Mark entfernst, das hart sein könnte.

Rezepte mit Zitronenschalen:

Hähnchenbrustfilet mit Zitronenschale

Zutaten:

  • 5 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Kelle Hühnerbrühe
  • 1 Zwiebel gerieben
  • 1 Zitronenschale
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

Methode der Zubereitung:

  1. Die Filets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lass es 15 Minuten lang ruhen.
  3. Abgießen und den Zitronensaft aufbewahren.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Filets anbraten.
  5. Halte sie warm.
  6. In dieselbe Pfanne den reservierten Saft geben.
  7. Mit einem Holzlöffel gut umrühren, um alle Rückstände vom Boden der Pfanne zu lösen, und die Hühnerbrühe und die Zwiebel hinzufügen.
  8. 5 Minuten köcheln lassen.
  9. Beträufle die Filets mit dieser Sauce und serviere sie mit Zitronenschale bestreut.

Reis mit Zitronenschalen

Zutaten:

  • 1 Tasse (Tee) Reis
  • 2 Tassen Wasser (Tee)
  • 1 Esslöffel Öl
  • ½ Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Teelöffel Salz
  • Schale von 1 Zitrone

Methode der Zubereitung:

  1. Schäle die Zwiebel und schneide sie fein. Bringe in einem Wasserkocher etwas mehr als 2 Tassen (Tee) Wasser bei niedriger Hitze zum Kochen.
  2. Stelle einen mittelgroßen Kochtopf auf niedrige Hitze.
  3. Wenn sie heiß sind, mit Öl beträufeln, die Zwiebel hinzufügen, mit einer Prise Salz würzen und etwa 2 Minuten anbraten, bis sie welk sind.
  4. Füge das Lorbeerblatt und den Reis hinzu und rühre gut um, damit alle Körner etwa 1 Minute lang mit dem Öl bedeckt sind – so wird der Reis nach dem Garen fluffig.
  5. Messe 2 Tassen (Tee) kochendes Wasser ab und gieße es über den Reis.
  6. Mit Salz würzen, gut umrühren und die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen. Nicht mehr bewegen.
  7. Sobald das Wasser anfängt zu trocknen und die gleiche Höhe wie der Reis erreicht hat, reduziere die Hitze und decke die Pfanne teilweise ab.
  8. Lass ihn kochen, bis der Reis das gesamte Wasser aufgesogen hat – um zu prüfen, ob das Wasser ausgetrocknet ist, stichst du mit einer Gabel in die Körner, bis du den Boden der Pfanne sehen kannst.
  9. Schalte die Hitze aus, gib die Zitronenschale hinzu und decke die Pfanne ab.
  10. Lass den Reis 5 Minuten lang fertig dämpfen.
  11. Die Körner mit einer Gabel auflockern und die Zitronenschale untermischen; in eine Schüssel geben und sofort servieren.

Kekse mit Zitronenschalen

Zutaten:

  • 500 g Maisstärke
  • 250 g Weizenmehl
  • 500 g ungesalzene Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse (Tee) Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Zitronenschale zum Abschmecken

Methode der Zubereitung:

  1. Stärke, Weizenmehl und Zucker in eine Schüssel sieben.
  2. Die Margarine, die Schale und den Saft hinzufügen.
  3. Verrühre sie sehr gut mit deinen Händen, bis du eine homogene Masse erhältst.
  4. Bestreue den Tisch mit Speisestärke und bearbeite den Teig.
  5. Lege eine Plastikfolie über den Teig und öffne ihn mit einem Nudelholz (0,5 cm dick).
  6.  Verwende einen Ausstecher, um den Teig zu formen.
  7. Lege die Kekse auf ein ungefettetes Blech.
  8. Im vorgeheizten Backofen (180 Grad) etwa 30 bis 40 Minuten backen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie schneidet man Zitronenschalen?“ beantwortet, indem wir dir verschiedene Möglichkeiten gezeigt haben, dies zu tun. Außerdem haben wir dir verschiedene Rezepte mit Zitronenschalen gezeigt.

Referenzen:

https://www.jedes-essen-zaehlt.de/zitronenzesten.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert