Wie stellt man Kirschsaft her?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie macht man Kirschsaft?“ und wie man ihn effektiv lagert.

Wie stellt man Kirschsaft her?

Befolge die angegebenen Schritte, um einen Kirschsaft herzustellen:

  • Wasche zuerst die Kirschen. Sobald die Kirschen vollständig getrocknet sind, kannst du damit beginnen, die Kerne zu entfernen.
  • Im nächsten Schritt werden die Pflaumen eine Minute lang in kochendem Wasser blanchiert, dann eine weitere Minute in kaltes Wasser getaucht und anschließend geschält. Die Haut sollte entfernt werden, da sie sehr sauer ist, weshalb man sie besser nicht essen sollte. Ungeschälte Früchte hingegen haben einen säuerlichen Geschmack, da die Haut noch vorhanden ist.
  • Bevor du die Pflaumen in zwei Hälften schneidest, entkerne die Früchte und entsorge sie.
  • Gib die Kirschen, die Wassermelone und die Pflaumen in einen Mixer und püriere sie auf höchster Stufe, bis sie ganz glatt sind.
  • Um die Wassermelonenkerne loszuwerden, siebe das Püree nach dem Mixen durch ein Sieb. 
  • Gieße dann den Rest der Flüssigkeit in eine Servierschüssel.
  • Fülle deine Serviergläser zur Hälfte mit Eiswürfeln und fülle sie mit so viel, wie du möchtest.
  • Wenn die Wassermelone allein nicht süß genug ist, kann Zucker hinzugefügt werden.
  • Der Geschmack von schwarzen Kirschen ist stärker als der von roten Kirschen.

Was sind die positiven Auswirkungen eines gesunden Lebensstils auf die Gesundheit?

Wenn die Kirschsaison anbricht, sollte jeder die wunderbare Frucht, die auf ihn gewartet hat, nutzen. Der Grund dafür ist, dass Kirschen reich an Antioxidantien sind, krebsvorbeugende Wirkstoffe enthalten, Entzündungen verringern, die Schlafqualität verbessern, arthritische Schmerzen lindern und unter anderem helfen, Bauchfett zu reduzieren. Sie können auch dazu beitragen, das Schlaganfallrisiko zu senken, das durch diese und andere Faktoren verursacht wird.

Wie lassen sich Kirschen am effektivsten lagern?

Kirschen bevorzugen kühle Temperaturen, was auch Sinn macht. Lagere sie also ungewaschen und vor Feuchtigkeit geschützt im Kühlschrank. Wenn du den Platz hast, empfiehlt Klein, sie zwischen Papiertüchern aufzubewahren, um Platz zu sparen.

Kirschen können nach der Ernte bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie sind auch eingefroren köstlich. Spüle das Gemüse ab und tupfe es trocken, bevor du es in luftdichte Plastikbeutel verpackst und zur späteren Verwendung einfrierst. Es ist auch möglich, die Stiele oder Kerne zu entfernen, aber das macht es einfacher, sie später zu entkernen. Du wirst viel Spaß dabei haben, die übrig gebliebenen Kerne auszuspucken.

Ist es möglich, sie im Wok zu braten?

Eine schnelle Version des Kirschen-Jubiläums kannst du zubereiten, indem du die Kirschen mit etwas Butter und Marmelade in eine heiße Pfanne gibst und kochst, bis sie weich sind. Du kannst die Soße auf verschiedene Arten verwenden, z. B. mit Kirschen in Schokotüten, griechischem Joghurt oder sogar über einem frischen Stück Olivenölkuchen oder Pfundskuchen, um zu sehen, wie sie schmeckt.

Ist es möglich, aus Kirschen Schnaps zu machen?

Früchte wie Kirschen sind ideal zum Aromatisieren und Lagern von Alkohol für die spätere Verwendung, weil sie den Alkohol langsam aufnehmen, während sie gekocht werden. Nachdem du sie in Whiskey und Zucker eingeweicht hast, kannst du sie bis zu sechs Monate im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du Branntwein und Zucker zusammen aufkochst und dann über ein Glas Kirschen gießt, kannst du einen raffinierten maraschinoähnlichen Genuss kreieren. 

Du kannst Kirschen auch einfrieren und dann in Schokolade eintauchen, um sie zu einem Sirup zu verarbeiten. Stimmt es, dass du keinen Bourbon oder Brandy magst? Frische Kirschen können auch verwendet werden, um eine neutrale Spirituose wie Wodka zu aromatisieren, was sehr effektiv sein kann.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage gegeben, wie man Kirschsaft herstellt und wie man ihn effektiv lagert.

Referenz

https://www.gartenjournal.net/kirschen-entsaften
https://saftpresse-test.org/kirschsaft-selber-machen/
https://www.mein-schoener-garten.de/lifestyle/essen-trinken/kirschsaft-selber-machen-44353
https://www.brigitte.de/rezepte/kirschsaft-10541180.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.