Wie trocknet man Chilischoten im Ofen?

Viele Menschen fragen sich, wie sie ihre Chili-Ernte konservieren können, wenn sich die Saison dem Ende zuneigt. Richtig aufbewahrt, können getrocknete Chilischoten Monate, wenn nicht sogar Jahre lang haltbar sein.

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie trocknet man Chilischoten im Backofen?“ und zeigen dir auch alternative Methoden zum Trocknen von Chilischoten.

Wie trocknet man Chilischoten im Ofen?

Dies ist die einfachste Art, Chilischoten zu trocknen. Siehe unten, wie man das macht:

  1. Wasche die Chilischoten immer in warmem Wasser und trockne sie vor dem Trocknen gründlich mit einem Tuch ab.
  2. Wähle Chilischoten, die vollkommen reif und frei von Druckstellen, Flecken und anderen Mängeln sind.
  3. Entferne die weißen Membranen und die Kerne aus den Paprikaschoten, nachdem du sie gewaschen und halbiert oder geviertelt hast. Je mehr Kerne du verwendest, desto schärfer ist das Endergebnis!
  4. Heize den Ofen auf 79 Grad Celsius vor. Denk daran, dass die Hitze genau richtig sein sollte, damit die Paprika nicht geröstet wird. Manche Leute lassen die Backofentür vorsichtshalber halb offen.
  5. Lege die Paprikaschoten mit der Schnittfläche nach unten in einer einzigen Schicht auf ein Backblech.
  6. Lege die Paprikaschoten auf dem Backblech in den Ofen und backe sie 6 bis 8 Stunden lang. Die Zeitdauer hängt von der Größe der Paprika ab. Es ist nicht nötig, sie mehr als einmal zu wenden. Sie sind trocken, wenn sie anfangen, braun zu werden.
  7. Bevor du das Rezept fertigstellst, solltest du sicherstellen, dass die Paprikaschoten vollständig trocken sind, denn Feuchtigkeit kann später Schimmel verursachen.
  8. Und endlich sind sie zubereitet! Du hast gelernt, wie man Chilischoten im Ofen dehydriert.

Alternative Methoden zum Trocknen von Chilischoten

Chilischoten trocknen in der Sonne

Bevor du beginnst, solltest du bedenken, dass die Lufttrocknung nur unter trockenen Bedingungen funktioniert. Andernfalls kann die Chilischote weich und nass werden. 

Bevor du mit dem folgenden Schritt zum Trocknen von Paprika fortfährst, solltest du sicherstellen, dass die Wettervorhersage für mindestens drei aufeinanderfolgende Tage heiße Temperaturen und sonnige Tage vorhersagt. Wenn du unter diesen Bedingungen lebst, gehe wie folgt vor:

  1. Halbiere die Chilischoten der Länge nach und entferne die Kerne mit einem Messer.
  2. Lege die Chilischoten mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech.
  3. Stelle den Behälter in die Sonne. Er kann auf deinem Rasen, im Garten oder auf deiner Fensterbank stehen.
  4. Lasse die Paprikaschoten mindestens 8 Stunden in der Sonne trocknen. Du kannst sie auch umdrehen, wenn du möchtest.
  5. Decke das Backblech in der Abenddämmerung mit einem sauberen Tuch ab, um Insekten fernzuhalten.
  6. Entferne am nächsten Morgen den Belag, damit die Chilischoten weiter dehydrieren können.
  7. Entferne getrocknete Chilischoten vorsichtig, da sie leicht in Stücke brechen können.
  8. Lagere sie für die spätere Verwendung in einem versiegelten Behälter vor Feuchtigkeit geschützt.
  9. Du kannst die Chilischoten entweder roh essen oder sie vor dem Verzehr in lauwarmem/heißem Wasser einweichen. Eine andere Möglichkeit ist, die getrockneten Chilis in Olivenöl einzulegen.
  10. Manche Menschen entscheiden sich dafür, die Chilischote zu schlagen, bis sie zu einem Pulver wird, nachdem sie gelernt haben, wie man sie dehydriert.
  11. Wenn du diese Option wählst, solltest du darauf achten, dass die Früchte noch warm sind. Achte außerdem darauf, dass du bei der Zubereitung nicht deine Augen oder Nase reizt!

Ein Dörrgerät wird zum Trocknen von Chilischoten verwendet.

Wenn du einen Dörrgerät hast, ist das die schnellste und einfachste Art, Chilischoten zu trocknen. 

  • Schneide deine Chilischoten der Länge nach durch und lege sie auf das Dörrblech, wobei du um jedes Stück herum genug Platz für eine gute Luftzirkulation lässt. 
  • Kleinere Chilischoten (2,5 cm Länge oder weniger) können ganz getrocknet werden. Stelle die Temperatur deines Dörrgeräts auf 135 bis 145 Grad ein, wenn es über ein solches verfügt. 
  • Trockne die Chilischoten 8 bis 12 Stunden lang und prüfe dabei regelmäßig, ob die kleineren oder dünneren Teile getrocknet sind. 
  • Größere Chilischotenstücke können ein paar Stunden länger zum Trocknen brauchen. Wenn die Chilischoten beim Trocknen brüchig werden, sind sie fertig.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie trocknet man Chilischoten im Ofen?“ beantwortet und dir auch alternative Methoden zum Trocknen von Chilischoten gezeigt.

Referenzen:

https://www.chili-shop24.de/chilis-trocknen-haltbar-machen

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.