Wie verwende ich den Silvercrest Automatikkocher?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie verwende ich den Silvercrest-Reiskocher?“ und geben Informationen darüber, welche anderen Lebensmittel im Reiskocher zubereitet werden können und welche Vorsichtsmaßnahmen beim Kochen im Reiskocher zu beachten sind.

Wie verwende ich den Silvercrest Automatikkocher?

Um den Silvercrest-Automatikkocher zu verwenden, fettest du die Schüssel im Kocher ein. Miss die Menge Reis ab, die du kochen willst, und gib sie in die eingefettete Schüssel. Wasche den Reis und spüle ihn gut ab, denn so wird er gleichmäßig gegart. 

Bestimme die Menge an Wasser, die zum Kochen des Reises benötigt wird. Gib den Reis wieder in den Kochtopf, nachdem du das Wasser gut abgetropft hast. Streiche den Reis in der Schüssel mit einem Messer glatt.

Der nächste Schritt ist die Verwendung von Wasser zum Kochen des Reises. Das Wasser sollte entsprechend der Markierungen im Becher hinzugefügt werden. Wenn du zum Beispiel 2 Tassen Reis hast, kannst du bis zu 2 Zoll Wasser hinzufügen.

Wenn du eine große Menge Reis kochst, d.h. 10 Tassen Reis, musst du bis zu 10 Zoll Wasser hinzufügen. Füge Salz hinzu, wie es deinem Bedarf entspricht.

Wenn die Kochschüssel mit dem Reis im Reiskocher aufbewahrt wird. Wenn außerhalb des Reiskochers Feuchtigkeit vorhanden ist, kannst du sie mit einem trockenen Tuch abwischen. Schließe den Deckel des Reiskochers. 

Stecke das Kabel ein und schließe den Reiskocher an. Die gelbe Kontrollleuchte beginnt zu leuchten. Klicke auf den Funktionswahlschalter und die Lampe leuchtet rot.

Wenn der Reis gar ist, kann der Reiskocher in die Warmhalteeinstellung wechseln. Schließe den Kochtopf und rühre den Reis um, bevor du ihn schließt. Vermeide es, den Reis länger als 2 Stunden im Reiskocher zu lassen.

Welche anderen Lebensmittel können im Silvercrest-Automatikkocher zubereitet werden?

Der Silvercrest Automatikkocher kann zum Kochen von Muscheln oder Garnelen verwendet werden. Du kannst auch Steaks oder Fischfilets garen. Er kann auch zum Kochen von Austern verwendet werden.

Gemüse wie Pilze, Erbsen, Karotten, grüne Bohnen, Spargel, Maiskolben und Rosenkohl können im Silvercrest Automatikkocher gegart werden.

Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen bei der Verwendung des Kochers beachtet werden?

  • Die Spannung des Reiskochers sollte mit der an der Steckdose angeschlossenen Spannung übereinstimmen.
  • Achte darauf, den Herd auszustecken, wenn er nicht in Gebrauch ist oder du ihn reinigen willst. Wenn du vorhast, den Herd umzustellen, musst du trotzdem den Stecker ziehen.
  • Ziehe nicht am Stromkabel. Ziehe am Stecker und berühre den Stecker nicht mit nassen Händen.
  • Vermeide es, den Reiskocher in Wasser zu tauchen. Halte das Gerät von Wasser fern. Wenn der Kocher ins Wasser fällt, sollte das Gerät nicht in Betrieb genommen werden. Lasse es trocknen und bringe es dann zur Reparatur zu einem Fachmann.
  • Quetsche das Netzkabel nicht und wickle es nicht um das Gerät. 
  • Vermeide es, den Herd mit einem Handtuch oder einem anderen Gegenstand abzudecken, wenn er gekocht wird.
  • Lasse den Herd vollständig abkühlen, bevor du mit der Reinigung beginnst. 
  • Verwende kein anderes Fernbedienungssystem, um das Gerät extern zu bedienen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie verwende ich den automatischen Silvercrest-Reiskocher?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, welche anderen Lebensmittel im Reiskocher zubereitet werden können und welche Vorsichtsmaßnahmen beim Kochen im Reiskocher zu beachten sind.

Referenz

https://www.manualslib.de/manual/67440/Silvercrest-Sske-300-A1.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.