Wie verwendest du jungen Knoblauch?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie verwendet man jungen Knoblauch?“, indem wir dir zeigen, wie man ihn verwendet. Außerdem zeigen wir dir, wie du ihn vorbereitest, wie du ihn auswählst und geben dir Hintergrundinformationen über jungen Knoblauch.

Wie verwendest du jungen Knoblauch?

Junger Knoblauch kann praktisch überall verwendet werden! Verwende ihn in Rezepten, in denen herkömmliche Knoblauchzehen und grüne Zwiebeln verwendet werden, oder verwende ihn in Gerichten, in denen sein besonders milder Knoblauchgeschmack gefragt ist. Salate, Soßen und Eintöpfe können von der Zugabe von rohem jungem Knoblauch profitieren. 

Geschmort, gebraten oder eingelegt sind alle Optionen. Er schmeckt toll in einer Frittata, einem Auflauf oder mit anderem Frühlingsgemüse wie Spargel. Gib den jungen Knoblauch in Nudeln, eine Reisschale oder ein Confit (vergiss nicht, die Erbsensprossen zu sammeln). Bekommst du ein Gefühl dafür, wie vielseitig er ist? 

Was genau ist junger Knoblauch?

  Junger Knoblauch (auch als junger Knoblauch oder Frühlingsknoblauch bezeichnet) ist Knoblauch, der noch nicht ausgewachsen ist. Junger Knoblauch ist das natürliche Ergebnis von Landwirten, die ihren Knoblauchbestand senken, aber er ist so beliebt, dass er zu einer eigenen Kulturpflanze geworden ist. 

Da junger Knoblauch aus dem Boden gezogen wird, bevor die Schalen der Zehen und Zwiebeln austrocknen, kann man ihn in verschiedenen Entwicklungsstadien sehen: 

  • mit einer kaum sichtbaren Zwiebel (wie bei einer jungen Zwiebel), 
  • mit einer winzigen Zwiebel, aber ohne Nelkenzerlegung (wie eine Frühlingszwiebel), 
  • oder mit einer großen Knolle und Zehen (wie eine Knoblauchzehe oder -knolle). 

Einige Knoblauchkenner mögen behaupten, dass echter junger Knoblauch der beste ist, während Knoblauchzwiebeln das nächstbeste sind – aber wir sind keine Linguisten. Auf jeden Fall hat sich Knoblauch zu einer eigenständigen Kulturpflanze entwickelt. 

Wie wählt man also jungen Knoblauch aus?

Junger Knoblauch ähnelt der Frühlingszwiebel so sehr, dass du zweimal hinschauen musst. Rieche daran, um sicherzugehen, dass du jungen Knoblauch bekommst; er sollte herrlich nach Knoblauch und nicht nach Zwiebeln riechen. 

Außerdem sind die Blätter nicht röhrenförmig, sondern flach. Wähle Trauben, die lange weiße oder violette Böden, dunkelgrünes Laub und gesunde Wurzeln haben.  Pflanzen mit Druckstellen oder verwelkten Blättern sowie Pflanzen mit einem unangenehmen, stechenden Geruch sollten vermieden werden.

Wie lagerst du jungen Knoblauch?

Junger Knoblauch sollte für 5-7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Lege den jungen Knoblauch in eine Plastiktüte, nachdem du ihn in ein feuchtes Papiertuch eingewickelt hast. Alternativ kannst du den jungen Knoblauch auch in ein großes Glas mit Wasser geben, um ihn plastikfrei zu halten. 

Wie bereitet man jungen Knoblauch zu?

Um sie zuzubereiten, schneidest du den unteren Teil der Zwiebel ab (die Wurzeln sind essbar, sobald die Basalplatte – der Teil, der die Wurzeln mit der Pflanze verbindet – entfernt wird) und verwendest alle zarten weißen und hellgrünen Teile.  

Dunkelgrüne Blätter können für Brühe aufbewahrt oder einer Suppe hinzugefügt werden, um sie zu würzen

Was sind die Vorteile des Verzehrs von jungem Knoblauch?

  1. Erhöht die Immunität

Junger Knoblauch ist reich an Allyl-Sulfaten, die den Stoffwechsel unterstützen und direkt auf das Immunsystem wirken.

  1. Das ist gut für das Herz.

Der Aufguss kann mit jungem Knoblauch in 200 ml kochendem Wasser zubereitet werden. Lass ihn etwa 10 Minuten ruhen und trinke ihn dann. Die Mischung unterstützt sowohl die Herzgesundheit als auch die Kontrolle des Cholesterinspiegels.

  1. Krebsbekämpfung

Junger Knoblauch enthält bioaktive Verbindungen, die eine krebshemmende Wirkung haben.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie verwendet man jungen Knoblauch?“ beantwortet, indem wir dir gezeigt haben, wie man ihn verwendet. Wir haben dir auch gezeigt, wie du ihn vorbereitest, wie du ihn auswählst und haben dir Hintergrundinformationen über jungen Knoblauch gegeben.

Referenzen:

https://www.zeit.de/zustimmung?url=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fzeit-magazin%2Fwochenmarkt%2F2022-05%2Fjunger-knoblauch-gemuesemarkt-fraenkisches-knoblauchsland

https://www.wildeisen.ch/howtos/junger-knoblauch-wie-schaelen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.