Wie verwendet man das Lorbeerblatt im Essen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie verwendet man das Lorbeerblatt im Essen?“ und geben Informationen darüber, wie man mit Lorbeerblättern kocht, wie man Lorbeerblätter sonst noch verwenden kann und welche Tipps es für die Verwendung im Essen gibt.

Wie verwendet man das Lorbeerblatt im Essen?

Um das Lorbeerblatt im Essen zu verwenden, füge es zu Currys, Aufläufen, Marinaden und Suppen hinzu. Es kann auch zu Eintöpfen, Gemüse, Meeresfrüchten und Fleischgerichten hinzugefügt werden. 

Außerdem werden in der indischen Küche Lorbeerblätter zum Reis (Biryani) gegeben. Sie werden auch zu Couscous oder Risotto gegeben.

Abgesehen von seiner Verwendung in Keksen wird Lorbeer auch zur Abwehr von Schädlingen und als Lufterfrischer verwendet.

Wie kocht man mit Lorbeerblättern?

  • Lebensmittel, die langsam gegart werden, können gut mit getrockneten Lorbeerblättern zubereitet werden. Denn wenn das Essen langsam gart, geben die Lorbeerblätter ihren Duft ab.
  • Lorbeerblätter können beim Köcheln von Flüssigkeiten wie Suppen, Soßen oder Eintöpfen hinzugefügt werden. Das Köcheln der Blätter kann helfen, den bitteren Geschmack zu reduzieren und den Duft durch die Hitze und die Feuchtigkeit an die Suppen abzugeben. 

Daher können Lorbeerblätter eine großartige Ergänzung für Bratensoßen, Currys, Marinara und Béchamel sein.

  • Lorbeerblätter können auch zu gedünsteten Speisen hinzugefügt werden. Das kann gedünstetes Gemüse, Fisch oder grünes Blattgemüse sein. 

Zusätzlich zu Lorbeerblättern können auch andere Gewürze wie Ingwer, Zitrone, Knoblauch oder Kräuter helfen, den Geschmack des Essens zu verbessern.

Welche Tipps gibt es für die Verwendung von Lorbeerblättern?

  • Wenn du Lorbeerblätter in gekochte Gerichte gibst, solltest du dich lieber für getrocknete Lorbeerblätter entscheiden als für frische. Frische Lorbeerblätter würden nämlich einen ziemlich bitteren Geschmack abgeben. Deshalb passen frische Lorbeerblätter nicht gut zu gekochten Gerichten.
  • Die vorgetrockneten Lorbeerblätter, die es in den Lebensmittelgeschäften gibt, würden ausreichen. Sie können zum Duft und Geschmack des Essens beitragen.
  • Achte darauf, dass du die Lorbeerblätter nicht zerkleinerst oder hackst, wenn du sie zum Essen gibst. Gib sie stattdessen ganz hinzu. 

Das liegt daran, dass Lorbeerblätter nicht zum Verzehr geeignet sind und wenn sie einmal gemahlen oder gehackt sind, wäre es ein zeitaufwändiger Prozess, sie aus dem Essen zu entfernen.

  • Vermeide es, mehr als 2-3 Lorbeerblätter in ein Gericht zu geben. Etwa 2-3 Lorbeerblätter reichen aus, um dem Gericht Geschmack und Aroma zu verleihen. Wenn das Essen, das du zubereitest, besonders bitter ist, sollte diese Regel besonders beachtet werden.

Außerdem kann die übermäßige Zugabe von Lorbeerblättern den Geschmack und das Aroma des eigentlichen Gerichts verändern.

  • Nach dem Garen der Speisen kannst du die Lorbeerblätter aus den Speisen entfernen. Lorbeerblätter verleihen den Speisen zwar ein Aroma, aber sie sind nicht appetitlich oder schmackhaft. Du kannst sie auch entfernen, bevor du das Essen zu dir nimmst.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, Lorbeerblätter zu verwenden?

  • Verteile Lorbeerblätter in der Küche. Das würde das Auftreten von Schädlingen reduzieren.
  • Der Zusatz von Lorbeerblättern zu Tee oder Aufgüssen kann die Verdauung verbessern.
  • Du kannst ihn auch mit Zitronenscheiben oder Orangenschalen im Kochtopf köcheln lassen, um einen Duft in dein Zuhause zu bringen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie verwendet man das Lorbeerblatt im Essen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man mit Lorbeerblättern kocht, wie man Lorbeerblätter sonst noch verwenden kann und welche Tipps es für die Verwendung im Essen gibt.

Referenz

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.