Wie viel Fett verliert das Fleisch beim Grillen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Fett verliert Fleisch beim Grillen?“ und besprechen einige Vorteile des Grillens von Fleisch.

Wie viel Fett verliert das Fleisch beim Grillen?

Wenn Fleisch gegrillt wird, kann der Fettgehalt bis zu 30% sinken, und er kann sich sogar verdoppeln, wenn das gegrillte Fleisch gekocht und dann mit Wasser abgetropft wird.

Ein übermäßiger Fleischkonsum kann den Verbrauch an tierischen Fetten erhöhen, die zwar für unsere Gesundheit wichtig sind, aber auch mit Vorsicht genossen werden sollten. Die beste Möglichkeit, dieses Lebensmittel nicht von deinem Speiseplan zu streichen und deinen Konsum noch gesünder zu machen, ist, dich für gegrilltes Fleisch zu entscheiden.

Im Folgenden findest du einige Gründe, warum du dein Fleisch grillen solltest:

  1. Kalorienarme, nahrhafte und schmackhafte Fleischoption:

Es spielt keine Rolle, ob du dich für die Zubereitung von Fleisch auf dem Grill entscheidest. Die große Wahrheit ist, dass die Zubereitung auf dem Grill immer die kalorienärmste Alternative zu dem Fleisch ist, das du verzehren willst – und das bedeutet nicht, dass es weniger lecker ist!

Mit Hilfe eines kleinen Rinnsals Öl – oder Olivenöl – kannst du den Geschmack des Fleisches und seine Nährstoffe, die bei der Zubereitung erhalten bleiben, verbessern (anders als beim Braten, bei dem viele Mikronährstoffe gesättigt werden und verloren gehen können).

  1. Es gibt viele Möglichkeiten der Vorbereitung:

Gegrilltes Fleisch ist eine äußerst vielseitige Alternative zu deinen täglichen Gerichten und Mahlzeiten. Gegrillte Gerichte lassen sich nicht nur gut mit traditionellen Beilagen wie Reis und Bohnen oder Salat kombinieren, sondern passen auch perfekt zu einem Stück Kuchen, Nudeln oder Sandwiches.

Ganz zu schweigen davon, dass sie perfekt mit jeder Art von Getränk harmonieren (natürliche Säfte, Weine und sogar ein kaltes Bier). Deshalb sagen wir, dass man mit einem leckeren Stück gegrillten Fleisches eine wunderbare Mahlzeit zusammenstellen kann!

  1. Grillen ist der Kochstil, der sich an alle Arten von Fleisch anpasst

Die Zubereitung auf dem Grill kann für alle Arten von Fleisch verwendet werden. Wenn du zum Beispiel ein Fan von Schweinefleisch bist, wie wäre es, wenn du versuchst, eine gute gegrillte Schweinelende, den magersten Teil des Schweins, zuzubereiten? Du kannst es mit einem erfrischenden Salat genießen oder es sogar als Hauptzutat für ein Sandwich verwenden.

Für diejenigen, die Hähnchen mögen, aber von der traditionellen gegrillten Hähnchenbrust wegkommen wollen, ist ein guter Tipp, diese Zubereitung mit einem leckeren Stück einer Keule zu versuchen? Gib zu diesem Fleisch eine feine Orangensauce oder etwas Gemüse, das ebenfalls auf dem Grill zubereitet wird.

Gegrilltes Rindersteak ist eines der traditionellsten Gerichte. Da Rindfleisch in der Regel eine höhere Konzentration an Fett hat als andere Tiere (eine Eigenschaft, die dem Stück mehr Geschmack verleiht), verwende etwas Salz zum Grillen und serviere es mit deinen Lieblingsbeilagen: Reis, Bohnen, Pommes und Salat.

Fisch darf auf dieser Liste der Fleischsorten, die auf dem Grill zubereitet werden können, nicht fehlen. Da es sich um ein sehr empfindliches Fleisch handelt, muss es sehr vorsichtig gegrillt werden, damit du das Essen nicht austrocknest. Mit ein wenig Salz und feinen Kräutern würzen und fertig!

Du hast eine große Auswahl an Fleisch, das du grillen und zu deinen Nudeln, Risottos und Gemüsesorten reichen kannst.

  1. Gegrilltes Fleisch: praktischer und schneller für deine Mahlzeiten.

Niemand kann sich über die Verzögerung und Komplexität bei der Zubereitung von gegrilltem Fleisch beschweren. Diese Art der Zubereitung ist wahrscheinlich die praktischste und schnellste. Das ist einer der großen Vorteile, wenn du dich für gegrilltes Fleisch auf deinem Speiseplan entscheidest.

Es spielt keine Rolle, ob du das gegrillte Fleisch für ein Familienessen, ein Abendessen mit Freunden oder einen schnellen Snack zu Hause zubereitest. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für jede Situation, in der du schmackhaftes und nahrhaftes Fleisch anbieten willst!

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange kann aufgetautes Hackfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Wie konserviert man Fleisch?

Wie lange kann Wildfleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Fett verliert Fleisch beim Grillen?“ beantwortet und einige Vorteile des Grillens von Fleisch besprochen.

Referenzen:

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Grillfleisch-vom-Schwein-Huhn-und-Rind,grillfleisch126.html#:~:text=Gewichtsverlust%20beim%20Grillen,Steak%209%20bis%2017%20Prozent

https://fddb.info/db/de/fragen/grillen_rohgewicht_oder_eher_das_gare_fleisch_wiegen_7444/index.html

https://www.worldsoffood.de/specials/grillwelten/item/2046-so-viele-kalorien-kommen-auf-den-grill.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.