Wie viel Zitronensaft erhältst du von einer Zitrone in ml?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Zitronensaft erhält man in ml aus einer Zitrone?“ und geben Auskunft darüber, was beim Kauf von Zitronensaft zu beachten ist, ob Zitronensaftkonzentrat eine gute Alternative zu Zitronensaft ist und wie man Zitronensaft entsaften kann.

Wie viel Zitronensaft erhältst du von einer Zitrone in ml?

Die Menge an Zitronensaft, die aus einer Zitrone gewonnen wird, beträgt etwa 50-60 ml. Die aus der Zitrone gewonnene Saftmenge in Esslöffeln beträgt 3-4 Esslöffel. 

½ Zitrone ergibt etwa 25-30 ml Zitronensaft. Ein Esslöffel Zitronensaft aus einer halben Zitrone ergibt etwa 1 ½ bis 2 Esslöffel. Die angegebenen Zahlen sind nur Schätzungen, da es Zitronen in verschiedenen Größen gibt.

Was muss beim Kauf von Zitronensaft beachtet werden?

Wenn du handelsüblichen Zitronensaft kaufen möchtest, solltest du zu Zitronensäften greifen, auf deren Etikett „100 Prozent Direktsaft“ steht. Dieser ist dem natürlich hergestellten Zitronensaft ähnlich.

Manche Straßenläden verkaufen auch Zitronensaft, der direkt aus einer Zitrone gepresst wird. Du kannst Zitronensaft auch zu Hause zubereiten, wenn dir die handelsüblichen Sorten nicht ausreichen.

Ist Zitronensaftkonzentrat eine gute Alternative zu Zitronensaft?

Nein, Zitronensaftkonzentrat ist kein guter Ersatz für Zitronensaft. Denn auch wenn das Zitronensaftkonzentrat einen ähnlichen Geschmack wie Zitronensaft hat, ist es kein reiner Zitronensaft.

Das liegt daran, dass bei Zitronensaftkonzentrat der wässrige Anteil entfernt und durch Aromastoffe, Konservierungsmittel und Säuerungsmittel ersetzt wird. Dadurch ist er dem reinen Zitronensaft weniger ähnlich.

Wie kann man Zitronen entsaften?

Du kannst eine Saftpresse verwenden, um die Zitrone zu entsaften. Auch eine Zitruspresse kann zum Entsaften der Zitrone verwendet werden.

Verwendung einer Saftpresse

Um eine Saftpresse zu verwenden, musst du die Zitrone in zwei Hälften schneiden. Halte die Zitrone in der Schüssel und presse die Zitrone über der Schüssel aus. Das Gleiche kannst du mit dem anderen Teil der Zitrone machen, um den restlichen Saft zu erhalten.

Achte darauf, dass du den entkernten Teil der Zitrone dabei nach oben hältst. So verhinderst du, dass die Kerne in die Schüssel fallen. Du kannst die Kerne auch mit der Hand oder mit einer Gabel entfernen.

Verwendung einer Zitrusreibahle

Bei einer Zitronenreibe schneidest du die Zitrone in zwei Hälften. Halte die Zitrone über die Schüssel und halte die freiliegende Seite der Zitrone und drehe sie. Mach das immer wieder, um den Zitronensaft zu gewinnen.

Die Zitrone mit der Hand auspressen

Eine andere Möglichkeit, Saft zu gewinnen, ist das Auspressen der Zitrone mit der Hand. Dazu schälst du die Zitrone und fängst an, sie auszuquetschen. Sobald du anfängst, sie auszuquetschen, erhältst du den Saft. Quetsche die Zitrone so lange aus, bis du keinen Saft mehr erhältst.

Du kannst beim Auspressen des Zitronensaftes Handschuhe tragen. Das kann besonders nützlich sein, wenn du eine Schnittwunde an den Händen hast.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange kann eine Zitrone im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Wie kannst du mit Zitronen abnehmen?

Wie lange hält sich die Zitrone im Kühlschrank?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Zitronensaft erhält man in ml aus einer Zitrone?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was beim Kauf von Zitronensaft zu beachten ist, ob Zitronensaftkonzentrat eine gute Alternative für Zitronensaft ist und wie man Zitronensaft entsaften kann.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.