Wie viel Zucker ist in dunkler Schokolade enthalten?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Zucker ist in dunkler Schokolade enthalten?“. Außerdem gehen wir auf das Vorhandensein anderer Nährstoffe und ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit ein.

Wie viel Zucker ist in Coke Zero enthalten?

Die genaue Menge an dunkler Schokolade hängt vom Kakaogehalt ab, aus dem sie hergestellt ist. Die traditionelle Schokolade mit siebzig Prozent Kakaogehalt enthält etwas mehr als zwei Gramm pro zehn Gramm Schokolade. Zum Vergleich: Milchschokolade enthält mehr als doppelt so viel.

Der Zuckergehalt in Milchschokolade kann bis zu fünf Gramm pro zehn Gramm Schokolade betragen. Weiße Schokolade hingegen hat fast sechs Gramm.

Es ist bekannt, dass dunkle Schokolade weniger Zucker enthält als Milchschokolade. Aber gilt dieser Trend auch für die Ausweitung ihrer gesundheitlichen Vorteile? Um diese Frage zu klären, haben wir einen kurzen Leitfaden erstellt, mit dem du analysieren kannst, wie gesund dein Schokoladenkonsum wirklich ist.

Was sind die Vorteile von dunkler Schokolade?

  • In der Tat kann der Körper auf vielfältige Weise von Schokolade profitieren. Allerdings muss die Tafel Schokolade wirklich dunkel sein. Das heißt, sie muss mindestens siebzig Prozent Kakaopulver enthalten, damit die entsprechenden Ergebnisse erzielt werden können.
  • Eine vierzigprozentige Kakaoschokolade enthält zum Beispiel doppelt so viel Zucker wie ihr dunkleres Gegenstück. Aus diesem Grund haben hellere Schattierungen von dunkler Schokolade möglicherweise nicht die gleichen Vorteile. Dunklere Schokoladen haben dagegen zahlreiche Vorteile.
  • Zu den bekanntesten gehört ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Außerdem kann die Ernährung helfen, schädliche Cholesterinwerte und den Blutdruck zu senken und das Gehirn zu schützen. All diese Vorteile verdankt dunkle Schokolade ihrem hohen Gehalt an Kakaobohnenpulver, das reich an Flavonoiden ist.
  • Diese Chemikalie ist ein starkes Antioxidans, das all diese gesundheitlichen Vorteile mit sich bringt. Kakao, die Frucht, aus der Schokolade hergestellt wird, wird in den tropischen Regionen Süd- und Mittelamerikas angebaut. Die Frucht wurde von den alten amerikanischen Zivilisationen sehr verehrt und die europäischen Kolonisatoren brachten sie nach Europa.
  • Kakao wurde traditionell zur Herstellung von starken Getränken verwendet, die für die präkolumbianischen Zivilisationen eine enorme Energiequelle darstellten. In den europäischen Versionen der Schokolade wurde raffinierter Zucker eingeführt und wurde allmählich zu dem, was wir heute als moderne Schokolade kennen.

Es ist also klar, dass dunkle Schokolade sehr vorteilhaft sein kann. Aber welche Stoffe sind außer den oben genannten Nährstoffen noch in einer durchschnittlichen Tafel dunkler Schokolade enthalten?

Welche Nährstoffe enthält eine Tafel dunkle Schokolade?

  • Tatsächlich sind die wichtigsten und wertvollsten Chemikalien in dunkler Schokolade Flavonoide. Aber dunkle Schokolade enthält auch eine Reihe von nützlichen Nährstoffen.
  • Magnesium ist zum Beispiel auch in dunkler Schokolade reichlich vorhanden, was für das effektive Funktionieren vieler organischer Funktionen wie Nerven und Muskeln wichtig ist. Magnesium hilft auch bei der Vorbeugung von Nierensteinen.
  • Dunkle Schokolade enthält Eisen, das für die Vorbeugung von Blutarmut wichtig ist, und Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit fördern. Außerdem ist in dunklen Schokoriegeln oft Koffein enthalten. Diese Substanz stimuliert das zentrale Nervensystem und trägt dazu bei, die Konzentration und Energie zu verbessern.
  • Koffein hat auch eine thermogenetische Wirkung, die dir beim Abnehmen hilft. Um diesen Zweck zu erreichen, kann aber nur dunkle Schokolade eine Wirkung haben, da die helleren Varianten zu viel Zucker enthalten.
  • Abgesehen von den biologischen Vorteilen kann ein Stück Schokolade dazu beitragen, deinen Tag aufzuhellen. Allein dieser Grund reicht aus, um die Gesundheit in deinem Alltag zu verbessern. 

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie kann man Schokolade zur Dekoration verwenden?

Wodurch können Nüsse in Schokolade ersetzt werden?

Wie macht man Schokoladenchips?

Fazit :     

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Zucker enthält dunkle Schokolade?“ beantwortet. Wir haben auch über das Vorhandensein anderer Nährstoffe und ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit gesprochen.

Referenzen:

https://www.kaffeeroesterei-kirmse.de/kalorien-schokolade

https://www.verbraucherzentrale.sh/pressemeldungen/lebensmittel/grosse-unterschiede-bei-zuckeranteil-in-dunkler-schokolade-60286

https://www.fitforfun.de/news/vergleich-zeigt-warum-dunkle-schokolade-nicht-unbedingt-gesuender-ist-479732.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.