Wie viel Zucker ist in einem Big Mac enthalten?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Zucker enthält ein Big Mac? Außerdem stellen wir seine anderen Nährwerte vor und beschreiben die Wirkung des Big Macs auf den menschlichen Körper.

Wie viel Zucker ist in einem Big Mac enthalten?

Ein durchschnittliches Big Mac-Sandwich enthält etwa vier Gramm Zucker pro hundert Gramm Sandwich. Der Kaloriengehalt eines Sandwichs beträgt etwa fünfhundertvierzig kcal. Das ist ziemlich hoch, aber der Fettanteil ist noch erschreckender: sechsundzwanzig Gramm.

Der Fettgehalt ist so hoch, dass er in der gleichen Größenordnung liegt wie der Proteingehalt. Schließlich kann der allgemeine Kohlenhydratgehalt bis zu zweiundvierzig Gramm erreichen. Es ist allgemein bekannt, dass Fast-Food-Sandwiches nicht die gesündesten Lebensmittel sind, die man finden kann.

Trotzdem ist der Big Mac aufgrund seines geringen Nährwerts definitiv ein ungesunder Snack. Hast du dir in diesem Zusammenhang schon einmal überlegt, was dieses Essen mit deinem Körper macht? Wir haben die wichtigsten Auswirkungen des Big Macs auf den menschlichen Organismus im folgenden Abschnitt zusammengefasst.

Welche Auswirkungen hat das Essen eines Big Macs?

  • Eine der ersten Wirkungen, die du spüren kannst, sobald du deinen Big Mac aufgegessen hast, ist, dass dein Körper beginnt, alle biochemischen Informationen aufzunehmen, die dieses Sandwich liefert. So kannst du zum Beispiel in den ersten zehn Minuten ein angenehmes Gefühl erleben, das mit dem einiger synthetischer Drogen vergleichbar ist.
  • Dies geschieht, weil das Dopamin-Hormon, das für das Belohnungsgefühl verantwortlich ist, von deinem Körper ausgeschüttet wird. Außerdem fördern die enormen Mengen an Zucker und Fett in diesem Fast-Food-Sandwich diesen Prozess.
  • Außerdem kann die enorme Menge an Fruktose und Natrium, die etwa neunhundertsiebzig Milligramm beträgt, zwanzig Minuten nach dem Verzehr eines ganzen Big Macs eine Art Entzugskrise in deinem Körper auslösen.
  • Du könntest dich also nach einer weiteren Dosis dieser beiden hochgradig süchtig machenden Nährstoffe sehnen
  • Eine halbe Stunde, nachdem du dieses Sandwich gegessen hast, fängt das Natrium im Big Mac an, Probleme zu verursachen. Infolgedessen wird dein Körper dehydriert, was dazu führt, dass dein Gehirn nicht mehr wahrnehmen kann, ob du tatsächlich hungrig oder durstig bist.
  • Bald darauf, wenn der Hunger immer noch da ist, erscheinen Pommes oder vielleicht ein weiterer großer Big Mac viel verlockender als eine frische Flasche Wasser. Außerdem fällt es den Nieren schwer, das Salz aus dem Körper zu entfernen. Infolgedessen beginnt das Herz schneller zu schlagen und der Blutdruck steigt.
  • Nach längerer Zeit ist Natrium keine ernsthafte Sorge mehr, zumindest am Anfang. Doch vierzig Minuten nach dem Verzehr eines Big Macs wird dein Blutzuckerspiegel unkontrollierbar. Außerdem wird dein Appetit stärker, und dein Körper will nur noch eine weitere Portion fettiges Essen.
  • Schließlich liegst du völlig falsch, wenn du glaubst, dass du nach einer Stunde frei von jeglichen Auswirkungen bist. Der Körper beginnt erst sechzig Minuten nach dem Verzehr eines Big Macs mit dem Verdauungsprozess, was in dieser Situation ein langer und mühsamer Prozess ist.
  • Außerdem haben Studien ergeben, dass es aufgrund der Menge an Fett in einem Big Mac bis zu drei Tage dauern kann, bis er vollständig verdaut ist. Es ist aber nicht nur einfaches Fett, über das wir sprechen.
  • Insgesamt kann es bis zu einundfünfzig Tage dauern, bis das Transfett in einem Big Mac richtig absorbiert wird. Vor allem die Langsamkeit, mit der die fetthaltigen Nährstoffe verarbeitet werden, erhöht die Gefahr von Herzproblemen, besonders wenn du diese Art von Ernährung alle paar Tage isst und wiederholst.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie viel Zucker ist in Vollkornbrot enthalten?

Wie viel Zucker ist im Kakao enthalten?

Wie viel Zucker ist in Ketchup enthalten?

Fazit :

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Zucker enthalten Birnen?“ beantwortet. Außerdem haben wir ihre anderen Nährwerte vorgestellt und die Wirkung des Big Macs auf den menschlichen Körper beschrieben.

Referenzen:

https://www.mcdonalds.at/produkt/big-mac

https://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/big-mac-von-mcdonalds–das-macht-die-kalorien-bombe-in-den-60-minuten-mit-dem-koerper-6471276.html

https://www.bunte.de/fitness/gesundheit/ungesunde-ernaehrung-krass-das-passiert-nachdem-du-einen-big-mac-gegessen-hast.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.