Wie viel Zucker ist in Joghurt enthalten?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Zucker enthält Joghurt“. Außerdem geben wir ausführliche Informationen über die Vorteile des Joghurtkonsums für den Organismus.

Wie viel Zucker ist in Joghurt enthalten?

In Wirklichkeit hängt diese Frage von der Art des Joghurts ab, mit dem wir es zu tun haben. Der durchschnittliche griechische O-Fett-Joghurt hat etwas mehr als drei Gramm Zucker pro hundert Gramm Joghurt. Diese Menge kann jedoch je nach Joghurtsorte variieren.

So können Joghurts auf Sojabasis etwa ein Gramm Zucker pro hundert Gramm enthalten, während stark industrialisierte Joghurts bis zu zwanzig Gramm Zucker enthalten können. Bei all diesen verschiedenen Joghurtarten, was genau ist das eigentlich?

Was ist Joghurt?

Joghurt ist ein Milchprodukt, das durch einen Milchfermentationsprozess hergestellt wird, bei dem Bakterien für die Fermentation von Laktose, einem natürlichen Zucker in der Milch, sowie für die Produktion von Milchsäure verantwortlich sind, die dem Joghurt seine Konsistenz und seinen Geschmack verleiht.

Joghurt ist auch ein Probiotikum, da er lebende Bakterien enthält, die die Gesundheit des Verdauungssystems verbessern. Außerdem ist er reich an anderen Nährstoffen, insbesondere an Kalzium, das Osteoporose vorbeugen kann.

Hast du dich deshalb schon einmal gefragt, welche zusätzlichen gesundheitlichen Vorteile der Verzehr von Joghurt mit sich bringt? Im Folgenden haben wir eine kurze Erklärung der wichtigsten Vorteile vorbereitet.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Joghurt?

  • Durch den täglichen Verzehr von Naturjoghurt kann die Funktionstüchtigkeit des Darms und anderer Organe des Verdauungstrakts erheblich verbessert werden.
  • Denn es hilft bei der Wiederherstellung der Darmflora, indem es die Menge der nützlichen Bakterien erhöht, die das Immunsystem und die Verdauung fördern, und unerwünschte Keime aus dem Körper entfernt.
  • Naturjoghurt ist reich an Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Vitamin D, was zur Stärkung von Knochen, Muskeln, Gelenken und Zähnen beiträgt. Vor allem für Frauen in den Wechseljahren kann Joghurt sehr nützlich sein.
  • Da es den Ersatz von Kalzium, anderen Mineralien und Vitaminen unterstützt, hilft es, Erkrankungen wie Osteoporose und Osteopenie zu verhindern, die bei älteren Frauen häufiger auftreten.
  • Naturjoghurt ist auch eine sehr gute Eiweißquelle. Dadurch unterstützt er den Aufbau von Muskeln und Knochen, das Immunsystem und die Hormonfunktion. Am besten verwendest du diese Art von Joghurt in Rezepten, in denen Obst und andere vitamin- und antioxidantienreiche Lebensmittel enthalten sind.
  • Naturjoghurt ist reich an den Vitaminen B1, B2, B3, B6, B9, B12, C und D sowie an Proteinen, Kalzium und anderen Mineralstoffen. Das bedeutet, dass Joghurt die Herzgesundheit verbessert, das körpereigene Abwehrsystem stärkt und freie Radikale mit antioxidativer Wirkung bekämpft.
  • Naturjoghurt gilt auch als ein hervorragender Verbündeter für das reibungslose Funktionieren der Neuronen und die allgemeine Gesundheit des Gehirns. Er kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem, wodurch der Körper widerstandsfähiger gegen Grippe, Erkältungen und andere Infektionen wird.
  • Deshalb ist es vorteilhaft, ihn in eine Vielzahl von Mahlzeiten einzubauen, z. B. in das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen.
  • Salatdressings zum Beispiel können damit hergestellt werden.
  • Einfacher Joghurt ist ein hervorragendes Lebensmittel, wenn du Kalorien verbrennen und Körperfett verlieren willst.
  • Das liegt daran, dass er kalorienarm ist, das Sättigungsgefühl fördert und alle oben genannten Mineralien enthält, die in Kombination mit einem gesunden Lebensstil den Stoffwechsel beschleunigen und die Fettspeicherung reduzieren können.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie viel Zucker ist in Sahne enthalten?

Wie viel Zucker ist in Ahornsirup enthalten?

Wie viel Zucker ist in Activia enthalten?

Fazit :

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Zucker ist in Joghurt enthalten?“ beantwortet. Außerdem haben wir ausführliche Informationen über die Vorteile des Joghurtkonsums für den Organismus geliefert.

Referenzen:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/gesund-ernaehren/zu-viel-zucker-in-fruchtjoghurts-13039

https://www.univadis.de/viewarticle/wieviel-zucker-enthaelt-ein-becher-joghurt-587138

https://www.oekotest.de/essen-trinken/Proteine-Laktose-probiotische-Keime-Wie-gesund-ist-Joghurt_12180_1.html

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Wie-gesund-sind-Joghurt-Quark-und-Skyr,milchprodukte108.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.