Wie viel Zucker pro Tag ist bei einer Diät zum Abnehmen erlaubt?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viel Zucker pro Tag ist in einer Diät zum Abnehmen erlaubt?“. Außerdem zeigen wir dir einen Trick, wie du den ungesunden Zucker aus deiner Ernährung streichen kannst und diskutieren, ob es ausreicht, nur die Kohlenhydrate zu reduzieren, um gesund abzunehmen.

Wie viel Zucker pro Tag ist bei einer Diät zum Abnehmen erlaubt?

Die empfohlene tägliche Zufuhr des Makronährstoffs sollte zwischen 45 und 65 Prozent liegen. Ein höherer Anteil kann dazu führen, dass dem Körper bestimmte Vitamine und Mineralstoffe fehlen. 

Die benötigte Menge hängt jedoch von den körperlichen Zielen jeder Person ab. Daher kann nur ein Spezialist die genaue Menge an Kohlenhydraten empfehlen, die du zu dir nehmen solltest. 

Ernährungsberater/innen müssen strengere Diäten überwachen, die oft nur für kurze Zeit eingehalten werden sollten. Die meisten kohlenhydratarmen Diäten enthalten zum Beispiel 45% Kohlenhydrate. Für Menschen, die abnehmen wollen, kann diese Taktik gut funktionieren. 

Du hast wahrscheinlich schon gehört, dass die Reduzierung deiner Kohlenhydrataufnahme dir beim Abnehmen helfen wird. Langfristig gesehen ist es jedoch keine gute Lösung, alle Formen dieses Makronährstoffs aus der Ernährung zu streichen, da dies nicht mehr nachhaltig ist. 

Außerdem gewinnt der Körper Energie aus Mahlzeiten wie Reis, Kartoffeln, Müsli und anderen in dieser Kategorie sowie viele weitere Vorteile.

Wenn ich Probleme habe, mit Süßigkeiten aufzuhören, wie kann ich dann eine neue, gesunde Ernährung beginnen?

  • Schritt 1: Beseitige zuerst den gesamten Weizen, weil das einfacher ist.
  • Schritt 2: Streiche dann den gesamten raffinierten Zucker.

Das Verlangen nach Süßem kann in einer späteren Phase nach den Stoffwechselveränderungen, die durch den Weizenentzug hervorgerufen werden, reduziert werden.

Reicht es aus, die Kohlenhydrate zu reduzieren, um abzunehmen?

Nein. Die Menge an Kohlenhydraten, die du zu dir nimmst, ist nur ein Aspekt des Abnehmens; andere Elemente sind Kaloriendefizit, körperliche Aktivität, Ernährung und eine Vielzahl anderer Dinge. 

Diesen Nährstoff einfach aus deiner Ernährung zu streichen, ist nicht nur schlecht für deinen Körper, sondern kann auch deine Bemühungen, abzunehmen, behindern. 

Wenn der Körper weniger Kohlenhydrate zu sich nimmt, nutzt er Fett als Energiequelle. Daher hat der Schnitt den Ruf, Menschen beim Abnehmen zu helfen. Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle des Körpers. 

Es ist wichtig zu wissen, dass eine Einschränkung des Konsums zwar üblich ist, aber immer unter professioneller Aufsicht und niemals auf drastische Weise erfolgen sollte. Du wirst auf diese Weise zwar Gewicht verlieren, aber die Ergebnisse einer extremen Einschränkung sind nur von kurzer Dauer.

Das liegt daran, dass es einen Mechanismus gibt, der Rebound genannt wird: Der Körper nimmt den Mangel übel und verursacht zwanghafte Anfälle, die die Person dazu bringen, bei der nächsten Gelegenheit mehr zu essen. Und auch während der Diät kann der Nährstoff fehlen und am Ende auf der Waage hängen bleiben. 

Wenn du den Konsum zu sehr reduzierst, wird die Person hungriger. Ganz zu schweigen davon, dass wir ohne unsere Hauptenergiequelle dazu neigen, uns so zu regulieren, dass wir sie weniger brauchen. 

Wie bei anderen Einschränkungen kann es zu einer Verringerung der Stoffwechselrate kommen, die den Gewichtsverlust beeinträchtigt. Diese Rate ist die Energiemenge, die dein Körper benötigt, um im Ruhezustand lebenswichtige Funktionen auszuführen.

Die Gewichtsabnahme kann beeinträchtigt werden, wenn sie aufgrund von weniger Treibstoff abnimmt, weil der Körper weniger Kalorien verbraucht.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viel Zucker pro Tag ist in einer Diät zum Abnehmen erlaubt?“ beantwortet. Außerdem haben wir dir einen Trick gezeigt, wie du den ungesunden Zucker aus deiner Ernährung streichen kannst, und erörtert, ob es ausreicht, Kohlenhydrate zu reduzieren, um gesund abzunehmen.

Referenzen:

https://www.grazia-magazin.de/lifestyle/zucker-so-viel-darfst-du-taeglich-davon-essen-wenn-du-abnehmen-willst-44421.html

https://www.fitforfun.de/abnehmen/wie-viel-zucker-am-tag-zucker-die-bittersuesse-wahrheit-217537.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.