Wie viele Kalorien enthält der Tee?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie viele Kalorien enthält Tee?“, indem wir den Kaloriengehalt der verschiedenen Teesorten diskutieren.

Wie viele Kalorien enthält der Tee?

Tee ohne Zusätze ist ein Getränk, das fast keinen Kalorienwert hat! 100 g Tee enthalten etwa 1 kcal, was sehr viel ist, wenn sie ohne Zucker, Honig und Milch zubereitet werden. 

Ein Glas oder ein Becher Aufguss enthält etwa 250 bis 300 ml oder etwa 2 bis 3 kcal – die gleiche Menge trinken wir zum Beispiel mit 1 Tic Tac. 

Über die Kalorienzahl von einfachem Tee müssen wir uns überhaupt keine Gedanken machen, denn sie hat nur einen geringen Einfluss auf unsere Gesamtkalorienzufuhr, wenn wir über den Tag verteilt viel davon trinken. Kommen wir nun zu den verschiedenen Teesorten und ihrer Kalorienzahl.

  1. Grün-, Schwarz-, Oolong- und Weißtee

Der grundlegende Unterschied zwischen diesen vier Camellia sinensis Tees ist der Grad der Fermentierung ihrer Blätter.

Grüner Tee ist unfermentiert, während schwarze Tees oder Oolong teilweise und vollständig fermentiert sind. Weißer Tee ist eine Art grüner Tee, der nur leicht fermentiert wurde. Ihr Kaloriengehalt liegt bei nur 2-3 Kalorien pro 240 ml, wenn er nur mit heißem Wasser zubereitet wird.

Da Zucker oder Honig jedoch die mit Abstand typischsten Süßungsmittel für diese Tees sind, liefert ein Teelöffel (4 Gramm) Zucker 16 Kalorien in deiner Tasse, während ein Esslöffel (21 Gramm) Honig 64 Kalorien liefert.

  1. Tees mit Kräutern hergestellt

Aufgüsse aus Kräutern, getrockneten Früchten, Blättern, Blüten oder Knospen von anderen Pflanzen als Camellia sinensis werden als Kräutertees bezeichnet. Kamille, Pfefferminze, Lavendel, Rooibos und Hibiskus sind einige bekannte Kräutertees, die für ihre medizinische Wirkung bekannt sind.

Ihr Kaloriengehalt gilt, wie der von traditionellen Tees, als minimal. Einige, wie z.B. Hibiskustee, enthalten gar keine Kalorien. Wenn du allerdings Süßigkeiten oder Milchprodukte hinzufügst, erhöht sich die Anzahl der Kalorien.

  1. Milchtee

Für die Zubereitung von Milchtee wird ein 1:1-Verhältnis von Tee zu Milch verwendet, die in der Regel aus Vollmilch besteht, um den Tee weicher zu machen. Normalerweise wird er mit Zucker oder Honig aromatisiert und mit Gewürzen wie Zimt und Kardamom verfeinert.

  1. Tee in Beuteln

Tee in Beuteln oder loser Blatttee ohne Zusätze ist fast kalorienfrei. Kräutertees sind insofern ähnlich, als sie weniger Kalorien haben. Durch die Zugabe von Früchten, Blüten oder Aromen variiert der Kalorienwert von Tee leicht. 

Der Kalorienwert unseres Teeaufgusses kann durch einige der erwünschten und genussvollen Veränderungen beeinflusst werden. Zum Glück sind das keine Zahlen, über die man sich Sorgen machen muss! Aromatisierte oder getrocknete Früchtetees können zum Beispiel ein paar zusätzliche Kalorien pro Tasse Aufguss verursachen. 

  1. Früchtetee

Die Früchte, die du aufgießt, variieren die Kalorienzahl. 

Die genaue Kalorienzahl eines solchen Tees zu kennen, ist unmöglich, da der Kalorienwert des Endprodukts von mehreren Faktoren abhängt, z. B. von der Methode, mit der der Früchtetee zubereitet wird, von der Einweichzeit der Früchte und von der Größe der Früchte. 

Bei diesen Prozessen werden Zucker und Kohlenhydrate aus den Früchten an unseren Tee abgegeben. Die auf diese Weise hergestellten Aufgüsse enthalten jedoch nicht mehr als 10 kcal, das sind niedrige Werte, die mit Tees ohne Zusätze vergleichbar sind.

  1. Grüner Tee in Pulverform (Matcha)

Er hat einen etwas höheren Kalorienwert: Ein flacher Teelöffel (etwa 2 Gramm) liefert etwa 6 kcal. Der Antioxidantiengehalt von 2-3 Tassen Matcha pro Tag wiegt den Kaloriengehalt jedoch auf.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie viele Kalorien enthält Tee?“ beantwortet, indem wir die Kalorienzahl verschiedener Teesorten besprochen haben.

Referenzen:

https://www.yazio.com/de/kalorientabelle/tee

https://www.kalorien-guide.de/getraenke/tee.php

https://www.fatsecret.de/Kalorien-Ern%C3%A4hrung/Allgemein/tee-unges%C3%BC%C3%9Ft

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.