Wie viele Kalorien hat ein Brot mit Käse?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Wie viele Kalorien hat Brot mit Käse?“

Wie viele Kalorien hat ein Brot mit Käse?

Die Kalorien von Brot mit Käse würden 408 Kalorien betragen. Die Kalorien aus Kohlenhydraten würden etwa 179 kcal betragen. Die Kalorien aus Fetten würden 187 kcal umfassen. Die Kalorien aus Eiweiß würden 41 kcal betragen.

Der prozentuale Anteil von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten würde 45%, 10,2% und 43,9% betragen. Die Menge an Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten in Gramm würde 20 g, 10 g und 44,8 g betragen.

Wie hoch ist der Kaloriengehalt von Schwarzbrot mit Käse?

Die Kalorien von Schwarzbrot (100 g) mit Käse würden 214 kcal betragen. Der Fettanteil liegt bei 20 g, der Eiweißanteil bei 6 g und die Kohlenhydrate bei 43 g.

Wie hoch sind die Kalorien der verschiedenen Käsesorten?

Der Kaloriengehalt von Käse hängt von der Art des verwendeten Käses ab. Im Folgenden findest du eine Übersicht über die Kalorien in verschiedenen Käsesorten (laut USDA):

Käsesorten (1 Unze)Kalorien (kcal)
Blauschimmelkäse100 kcals
Amerikanischer Schmelzkäse 102 kcals
Brie-Käse95 kcals
Camembert-Käse85 kcals
Hüttenkäse81 kcals
Cheddar115 kcals
Frischkäse99 kcals
Mozzarella84 kcals
Parmesan 111 kcals
Feta und Gouda75 kcals
Streichkäse80 kcals
Provolone100 kcals

Wie hoch ist der Kaloriengehalt verschiedener Brotsorten?

Der Kaloriengehalt von Brot hängt von der Brotsorte und der Menge der verzehrten Brotscheiben ab.

Brotsorten (1 Scheibe)Kalorien (kcal)
Weißbrot95 kcals
Schwarzbrot88 kcals
Mehrkornbrot79 kcals
Vollkornbrot78 kcals
Fladenbrot141 kcals
Knoblauchbrot155 kcals
Milchbrot84 kcals

Was sind die Vorteile des Brotkonsums?

Vollkornbrot enthält Ballaststoffe. Außerdem enthält es B-Vitamine, Folsäure, Magnesium, Mangan, Folsäure, Kupfer und Zink.

Die in Vollkornbrot enthaltenen Ballaststoffe tragen ebenfalls zur Sättigung bei. Das kann dir bei der Gewichtskontrolle helfen. Weißbrot (das wenig Ballaststoffe enthält) wird oft bei Durchfall empfohlen.

Was sind die Nachteile des Brotkonsums?

Ein übermäßiger Brotkonsum wird nicht empfohlen, da es einen hohen glykämischen Index hat. Das kann den Blutzuckerspiegel erhöhen.

Brot ist auch ein verarbeitetes Lebensmittel und enthält daher viel Natrium. Daher wird es vor allem für Menschen mit hohem Blutdruck nicht empfohlen.

Einige Studien haben auch einen Zusammenhang zwischen übermäßigem Brotkonsum und dem Krebsrisiko hergestellt. Es ist auch wichtig zu wissen, dass ein Brot, das dunkel oder mehrkörnig aussieht, nicht unbedingt aus Mehrkorn hergestellt ist. Vermeide es, Brot zu essen, das künstliche Süßstoffe enthält.

Was sind die Vorteile des Käsekonsums?

Käse ist eine gute Quelle für Kalzium und Eiweiß. Außerdem enthält er Vitamin A, B12, Phosphor, Zink und Riboflavin.

Was sind die Nachteile des Käsekonsums?

Ein hoher Käsekonsum wird nicht empfohlen, da er einen hohen Anteil an gesättigten Fetten enthält. Außerdem enthält er viel Natrium und ist auch für Menschen mit Laktoseintoleranz nicht zu empfehlen.

Käse hat einen hohen Kaloriengehalt, weshalb er für Personen mit Gewichtsproblemen nicht zu empfehlen ist. Käse enthält auch nicht viele Ballaststoffe.

WeIm Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten:

Was ist Ezekiel-Brot?

Wie machst du Elfenbrot?

Wie lange kann Vollkornbrot im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage beantwortet: „Wie viele Kalorien hat Brot mit Käse?“

Referenz

https://www.fettrechner.de/kalorien/B207911/Graubrot+mit+K%C3%A4se

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.