Wie wäscht man Lederschuhe?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie wasche ich Lederschuhe?“ mit den Schritten im Detail. 

Wie wäscht man Lederschuhe?

Folge einfach den folgenden Schritten, nachdem du deine Vorbereitungen abgeschlossen hast.

Entferne die Schnürsenkel von deinen Schuhen.

Wenn die Schnürsenkel entfernt werden, bleiben sie trocken und sauber. Sie können jedoch von Zeit zu Zeit eine gründliche Reinigung benötigen. Sie sollten gewaschen oder weggeworfen werden, wenn sie schmutzig sind; ansonsten sollten sie ersetzt werden.

Verwende eine Bürste, um den Bereich gründlich zu reinigen und Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Verwende immer eine Schuhbürste, um losen Schmutz, Schlamm oder Salz von den Lederoberflächen des Schuhs zu entfernen, bevor du ihn trägst, um Risse in deinen Lederschuhen zu vermeiden, die durch Schmutz entstehen, der die Fasern des Leders schwächt. Achte beim Reinigen auf Kratzer und Schrammen, um zusätzliche Schäden zu vermeiden. Es ist einfacher, deine Lederschuhe in Zukunft zu polieren und zu glänzen, wenn du sie nach jedem Tragen abbürstest, um sie vor Schmutz zu schützen.

Hartnäckige Flecken können auch mit Spülmittel entfernt werden.

Benutze ein feuchtes Handtuch oder eine weiche Schuhbürste und wische die Außenflächen des Lederschuhs mit einer Lösung aus Wasser und Seife ab, die du zuvor zubereitet hast. Um unseren Kombischaum zu verwenden, schüttelst du einfach die Flasche und massierst ihn mit der weichen Seite unserer Spezialbürste in kleinen Kreisen in den Schuh ein. Du kannst ihn auch verwenden, um die Rillen dazwischen zu reinigen. Es ist wichtig, dass das Leder nicht nass wird, da sich sonst die Nähte auflösen. Anstatt zu viel Wasser und Seife auf einmal zu verwenden, nimm jedes Mal weniger Wasser und Seife.

Entferne die Seife von der Wasseroberfläche, indem du sie mit einem trockenen Tuch abwischst.

Sobald die Flecken entfernt sind, wischst du mit einem trockenen Handtuch alle Seifen- oder Kombischaumreste weg, bevor du mit dem Polieren der Oberfläche beginnst. Diese Aufgabe kann zwischen 20 Minuten und einer Stunde dauern. Bei Lederschuhen kann es von Vorteil sein, die Sohlen mit Schuhspannern zu versehen, damit sie ihre ursprüngliche Form und Funktion behalten.

Arbeite die Schuhcreme mit einer Schuhbürste in das Leder ein.

Benutze ein sauberes, weiches Tuch und trage die Politur in kreisenden Bewegungen auf den ganzen Schuh auf. Verwende klare oder ähnlich gefärbte Politur, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Das hält den Lederschuh nicht nur frei von Flecken, sondern pflegt ihn auch und bringt die ursprüngliche Farbe des Schuhs besser zur Geltung. Halte Ausschau nach Nähten, die einen anderen Blauton haben.

Berücksichtige die Trocknungszeit.

Lasse deine Schuhe und Stiefel vollständig an der Luft trocknen, bevor du sie in ihren jeweiligen Lagerraum stellst. Vermeide es, sie direkter Sonneneinstrahlung (oder einer Heizung) auszusetzen, damit die Lederoberfläche nicht braun wird oder Risse bekommt.

Um den Bereich zu schützen, sprühe ihn mit einem Schutzspray ein.

Nachdem du deine Lederschuhe gewaschen und poliert hast, besprühst du sie aus einer Entfernung von 30 cm mit einem hervorragenden Schutzspray, um sie vollständig zu bedecken. Dieses Verfahren macht das Leder auf der Unterseite deiner Schuhe weich, versorgt es und macht es wasserfest. 

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Wie wäscht man Lederschuhe?“ mit den Schritten im Detail gegeben. 

Referenz

https://www.persil.de/wash-wiki/fleckenhilfe/artikel/schuhe-waschen.html
https://www.frag-mutti.de/thema/lederschuhe+waschen

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Lederschuhe-richtig-putzen-und-pflegen,schuhpflege103.htmlhttps://www.schuhplus.com/blog/wie-schuhe-in-waschmaschine-waschen#:~:text=Turnschuhe%20mit%20Oberstoff%2C%20Meschteilen%20oder,lauwarmen%20Wasser%20vorsichtig%20abgetupft%20werden.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.