Wo kannst du Felimazol kaufen?

In diesem kurzen Leitfaden werden wir die Frage „Wo kann man Felimazol kaufen?“ beantworten und genau analysieren, wo wir Felimazol gefunden haben. Außerdem gehen wir darauf ein, welche Vorsichtsmaßnahmen wir bei der Einnahme von Felimazol beachtet haben.

Wo kannst du Felimazol kaufen?

Felimazol ist nur auf tierärztliche Verschreibung erhältlich. Das Medikament wird normalerweise alle 12 Stunden über den Mund eingenommen. Dein Tierarzt wird die Dosierung bei Bedarf an die Bluttestergebnisse und die Reaktion deiner Katze auf die Behandlung anpassen.

Wie wirkt Felimazol?

  • Methimazol, der Wirkstoff in Felimazol, ist ein Medikament gegen die Schilddrüse, das die Produktion von Schilddrüsenhormonen blockiert.
  • Felimazole™ (Methimazol) reduziert die Menge der vom Körper produzierten Schilddrüsenhormone. Es wird zur Behandlung von Hyperthyreose eingesetzt, einer Erkrankung, bei der zu viele Schilddrüsenhormone produziert werden. Felimazole™ hält die Krankheit unter Kontrolle, die in der Regel lebenslang behandelt werden muss. Die Tabletten sollten im Ganzen geschluckt werden, nicht zerkleinert oder geteilt. 

Was sind die Nebenwirkungen von Felimazol?

Die häufigsten Nebenwirkungen von Felimazol, die dem FDA Center for Veterinary Medicine gemeldet wurden, sind:

  • Veränderung des Appetits (der Appetit der Katze kann zu- oder abnehmen),
  • Verringerung des Aktivitätsniveaus (Trägheit),
  • Erbrechen,
  • Durchfall oder loser Stuhl,
  • Hautverletzungen,
  • juckende Haut, vor allem im Gesicht, am Kopf und am Hals,
  • Anomalien in der Aussprache,
  • Gewichtsverlust,
  • Haaranomalien,
  • erhöhte ALT (Alanintransferase, Leberwert),
  • Erhöhter Blut-Harnstoff (Blut-Harnstoff-Stickstoff, Nierentherapie),
  • Asthenie und
  • Unruhe.

 Wie verwende ich Felimazol?

  • Felimazole™ sollte auf Anweisung deines Tierarztes oral eingenommen werden. Versuche, das Medikament jeden Tag zur gleichen Zeit zu verabreichen. Wasche dir die Hände, nachdem du das Medikament eingenommen hast oder nachdem du das Katzenklo einer behandelten Katze gewechselt hast. Trage Handschuhe bei der Anwendung dieses Medikaments, wenn du schwanger bist oder stillst. 

Was ermutigt Felimazol?

  • Die FDA fordert dich auf, deinen Tierarzt anzurufen, wenn du glaubst, dass deine Katze unter Nebenwirkungen von Felimazol leidet. Eine Nebenwirkung in Verbindung mit einem Medikament wird als Nebenwirkung bezeichnet. Zu den Nebenwirkungen gehören auch mangelnde Wirksamkeit (das Medikament tut nicht das, was es tun soll) und Reaktionen bei Menschen, die das Medikament verwenden. Informiere deinen medizinischen Betreuer, wenn du eine Reaktion auf Felimazol hast.
  • Die FDA ermutigt dich außerdem, mit deinem Tierarzt zusammenzuarbeiten, um unerwünschte Ereignisse bei Haustieren oder Menschen im Zusammenhang mit Felimazol oder Produktmängel wie beschädigte Verpackungen zu melden. fehler oder wenn das Medikament verfärbt ist. So meldest du Nebenwirkungen und Produktprobleme bei Medikamenten und Geräten für Haustiere.

Sollten Katzen mit Felimazol überwacht werden? 

  • Ja. Bevor du mit der Behandlung mit Felimazol beginnst, sollte dein Tierarzt Blutuntersuchungen bei deiner Katze durchführen, einschließlich eines kompletten Blutbildes, um die Werte der roten und weißen Blutkörperchen zu überprüfen, sowie ein chemisches Panel, um die Werte zu überprüfen, Leber- und Nierentests und Tests zur Messung des Schilddrüsenhormonspiegels. Die Blutuntersuchungen sollten 3 Wochen und 6 Wochen nach Beginn der Felimazol-Einnahme wiederholt werden, danach alle 3 Monate, solange deine Katze das Medikament einnimmt. Bei Katzen, die hohe Dosen von Felimazol erhalten, sollten die Blutuntersuchungen häufiger durchgeführt werden. Sprich außerdem mit deinem Tierarzt über die Überwachung des Blutdrucks deiner Katze. 
  • Tierärzte sollten Katzen mit Nierenerkrankungen, die Felimazol-Injektionen erhalten, sorgfältig überwachen. Ältere Katzen haben oft sowohl eine Schilddrüsenüberfunktion als auch eine Nierenerkrankung, und die Behandlung dieser Katzen ist ein schwieriger Balanceakt. Bei Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion erhöht ein erhöhter Schilddrüsenhormonspiegel den Blutfluss zu den Nieren, was den Nieren hilft und sogar eine Nierenerkrankung überdecken kann. Sobald der überschüssige Schilddrüsenhormonspiegel durch Felimazol (oder eine andere Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion) gesenkt wird, normalisiert sich der Blutfluss zu den Nieren wieder und die Nierenfunktion verschlechtert sich bei einigen Katzen. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen mit Bluttests und Urinproben helfen, Anzeichen für eine Nierenerkrankung zu erkennen.

Gibt es Warnhinweise für Menschen, die mit Felimazol umgehen? 

  • Wasche deine Hände mit Wasser und Seife, nachdem du deiner Katze Methimazol gegeben hast, um versehentlichen Kontakt mit dem Medikament zu vermeiden. Zerbreche oder zerquetsche die Tablette nicht. Spuren von Methimazol können im Kot (Fäkalien) und in den Körperflüssigkeiten behandelter Katzen gefunden werden. Trage daher Handschuhe, wenn du Katzenkot aufnimmst oder wenn du mit ihrem Kot, Urin oder Erbrochenem in Kontakt kommst. Trage außerdem Handschuhe, wenn du beschädigte oder feuchte Felimazol-Tabletten anfasst. 
  •  Methimazol, der Wirkstoff in Methimazol, kann beim Menschen Geburtsfehler verursachen. Das Medikament passiert die Plazenta und konzentriert sich in der fötalen Schilddrüse. Das Medikament wird auch in der Muttermilch gefunden. Schwangere Frauen, Frauen, die schwanger werden könnten, und Stillende sollten Handschuhe tragen, wenn sie Felimazol-Tabletten, Katzenkot oder Körperflüssigkeiten von behandelten Katzen anfassen. 
  • Beim Menschen kann Methimazol Erbrechen, Magenverstimmung, Kopfschmerzen, Fieber, Gelenkschmerzen, Juckreiz und eine Abnahme der roten und weißen Blutkörperchen verursachen. Wenn du versehentlich Methimazol einnimmst, rufe sofort deinen medizinischen Betreuer an und zeige ihm das Etikett.  
  •  Bewahre Felimazol an einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern, Hunden, Katzen und anderen Tieren auf, um eine versehentliche Einnahme oder Überdosierung zu vermeiden.

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wo kann man Felimazol kaufen?“ beantwortet und ausführlich analysiert, wo wir Felimazol gefunden haben. Außerdem haben wir besprochen, welche Vorsichtsmaßnahmen wir bei der Einnahme beachten müssen.

Zitate

https://shop.banfield.com/felimazole-coated-tablets.html
https://www.fda.gov/animal-veterinary/animal-health-literacy/hyperthyroidism-cats-theres-fda-approved-drug-treat-it

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert