Wo kannst du original griechischen Joghurt kaufen?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wo kann man original griechischen Joghurt kaufen?“ mit einer ausführlichen Analyse der Kauftechnik von original griechischem Joghurt. Außerdem gehen wir auf die gesundheitlichen Vorteile und seine Lagerung ein.

Wo kannst du original griechischen Joghurt kaufen?

In Supermärkten wird griechischer Joghurt immer beliebter. Original griechischer Joghurt kann bei einer Vielzahl von Anbietern gekauft werden, darunter Amazon, Great Food Products, Daily Reporter, Olympia Joghurt und andere Online-Händler.

Was genau ist griechischer Joghurt?

Traditioneller griechischer Joghurt wird hergestellt, indem die Molke abgelassen wird, nachdem die Milch lange Zeit geronnen ist (sogenannter „abgelassener Joghurt“). Dadurch wird mehr Milch für die Herstellung benötigt, was zu einem höheren Eiweiß- und vielleicht auch Fettgehalt im fertigen Joghurt führt. 

Griechischer Joghurt ist eine reichhaltige, cremige und schmackhafte Variante des klassischen Milchprodukts. Der Hauptunterschied zwischen „normalem“ Joghurt und griechischem Joghurt besteht darin, dass der griechischen Variante die Molke fehlt, wodurch der Geschmack konzentrierter ist.

So bereitest du Original Griechischen Joghurt zu:

Die Milch zubereiten

1 Liter Milch, die in einem sauberen Topf fast bis zum Siedepunkt erhitzt wird. Nimm sie vom Feuer, wenn sie eine Innentemperatur von 80 Grad erreicht hat.

Lass die Milch abkühlen

Du kannst entweder ein Eisbad verwenden oder sie einfach von selbst abkühlen lassen. Gieße die Milch in eine Glas- oder Steingutschüssel, sobald sie auf eine Temperatur von 42 bis 46 Grad abgekühlt ist. Rostfreier Stahl sollte nicht verwendet werden. Lasse sie abkühlen, bis sie lauwarm ist.

Den Joghurt oder die Kulturen hinzufügen 

Prüfe, ob die Milch die richtige Temperatur erreicht hat. Fasse den Rand der Schüssel an. Wenn die Milch kalt genug ist, um sie zu verarbeiten, gibst du 3 EL Aktivjoghurt oder eine Joghurt-Starterpackung hinein, bis sie gut aufgenommen wurde. Wenn du normalen Joghurt mit Milch mischst, achte darauf, dass er lebende Joghurtkulturen enthält. Achte auf der Verpackung darauf, ob auf dem Etikett „lebende Joghurtkulturen“ angegeben sind. (Nicht alle handelsüblichen Joghurts enthalten lebende Joghurtkulturen.)

Halte den Joghurt warm 

Bedecke deinen „Noch-nicht-Joghurt“ über einen Zeitraum von 4 bis 12 Stunden mit einem sauberen Handtuch und stelle ihn für mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, in den Ofen. Stelle die Ofentemperatur möglichst auf gleichmäßige 42 Grad ein.

Den Joghurt abseihen 

Der Joghurt sollte am nächsten Morgen einem weißen festen Pudding ähneln. Danach legst du eine Glasschüssel unter das Seihtuch oder das Seihtuch in das Sieb. Schöpfe den Joghurt in das Tuch und drücke ihn aus, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Da der Färbevorgang viele Stunden dauern kann, ist es besser, die Schüssel zu kühlen. Durch diese Technik wird dem Joghurt überflüssiges Wasser entzogen, wodurch er dicker und cremiger wird.

Wenn du kein Käsetuch oder Tischtuch hast, nimm ein altes T-Shirt, das dir nicht gefällt, um die Molke aus dem Joghurt zu filtern.

Warum solltest du keinen Edelstahlbehälter für die Milch verwenden? 

Joghurt besteht aus Bakterienkulturen, die ganz besondere Bedingungen brauchen, um zu überleben und zu gedeihen. Die Verwendung von Metall (rostfreiem Stahl) kann diesen Prozess beeinträchtigen.

Vorteile von Original griechischem Joghurt:

1. Schutz für die Knochen

Griechischer Joghurt enthält viel Kalzium und Eiweiß, was gut für deine Knochen ist. Kalzium kann auch zur Vorbeugung von Osteoporose beitragen, einer Skeletterkrankung, bei der sich die Knochen abbauen.

2. Gewichtsabnahme-Helfer

Griechischer Joghurt sorgt aufgrund seines hohen Eiweißgehalts für lang anhaltende Sättigung. Studien haben außerdem gezeigt, dass eine eiweißreiche Ernährung den Stoffwechsel ankurbelt.

Dadurch verbrennt der Körper die Kalorien effizienter, so dass ein Kaloriendefizit schneller erreicht werden kann. Auf diese Weise kannst du dein Gewicht reduzieren.

3. Booster für die Darmgesundheit

Joghurt enthält Probiotika, das sind nützliche Bakterien, die das bakterielle Gleichgewicht im Darm wiederherstellen können. Studien zeigen jedoch, dass nicht alle Menschen gleich auf Probiotika reagieren.

Diese Bakterienart scheint gegen einige Personen resistent zu sein.

4. Muskelfutter

Griechischer Joghurt zum Beispiel ist reich an Proteinen, die das Muskelwachstum fördern. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Proteine der beste Nährstoff für die Regeneration und das Wachstum der Muskeln nach einem Krafttraining sind.

Tipp: Für optimale Trainingsergebnisse kombinierst du griechischen Joghurt mit Mandeln und Beeren in einer Schüssel.

5. Antihypertensiva

Der Verzehr von fermentierter Milch, die Bakterien enthält – z.B. griechischer Joghurt – senkt laut einer US-Studie mit über 700 Teilnehmern auf natürliche Weise den Blutdruck.

Wie lagere ich Original Griechischen Joghurt?

Wenn du ihn im Kühlschrank aufbewahrst, wird er ein wenig fester. Rühre ihn vor dem Verzehr ein wenig um, damit der Joghurt so cremig wird, wie du ihn noch nie gegessen hast.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Kannst du Joghurt erhitzen?

Wie viel Fett hat ein Naturjoghurt?

Ist es möglich, Joghurt einzudicken?

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wo kann man original griechischen Joghurt kaufen?“ mit einer ausführlichen Analyse der Einkaufstechnik von original griechischem Joghurt beantwortet. Außerdem haben wir die gesundheitlichen Vorteile und die Lagerung besprochen.

Zitat

https://www.laves.niedersachsen.de/startseite/lebensmittel/lebensmittelgruppen/milch_milcherzeugnisse_kase/eiweibombe-griechischer-joghurt-beliebt-in-der-kueche-unauffaellig-in-der-untersuchung-177347.html

https://de-wikihow-com.cdn.ampproject.org/v/s/de.wikihow.com/Griechischen-Joghurt-zubereiten?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.